Menüpunkt Aktuelles
Inhaltsübersicht Aktuelles  Im Überblick ► Großveranstaltung im Industriegebiet

Großveranstaltung im Industriegebiet

Verkehrsbehinderungen und geänderter Busverkehr am 27. Juli

Wegen einer Großveranstaltung im Industriegebiet im Walldorfer Süden kommt es am Freitag, 27. Juli, zu Einschränkungen im Straßenverkehr und zu Änderungen im Busverkehr.

Neben kleineren Zufahrtswegen ist vor allem die Ausfahrt Dietmar-Hopp-Allee betroffen, die am 27. Juli ab 13 Uhr für den Verkehr gesperrt wird. Örtliche Umleitungen sind ausgeschildert.

Busverkehr

Am Veranstaltungstag können die Haltestellen „SAP Campus“ und  „SAP Deutschland“ nicht mehr angefahren werden. Für die Buslinien 718 und 720 wird eine Ersatzhaltestelle im Hasso-Plattner-Ring im Bereich des SAP-Parkhauses eingerichtet. Die Buslinie 712 endet und startet am Veranstaltungstag an der Haltestelle Nahversorgungszentrum NVZ.Die Buslinie 707 bietet ab 13 Uhr keine direkte Verbindung vom Industriegebiet Walldorf nach Wiesloch und Schatthausen, sondern nur mit Umstieg am Bahnhof Wiesloch-Walldorf.

Die Haltestellen im Industriegebiet können mit den für die Großveranstaltung zum Einsatz kommenden kostenfreien Shuttlebussen erreicht werden. Diese verkehren im 15-Minuten-Takt zwischen Bahnhof und Industriegebiet. Weitere Informationen können dem Aushang an den entsprechenden Haltestellen entnommen werden.

Die Umleitungen enden in der Nacht von Freitag auf Samstag. Ab Samstag, 28. Juli, fahren die Busse wieder nach dem regulären Wochenendfahrplan wie vor der Großveranstaltung.


 

Text Schriftgröße
Impressum

Datenschutz