Top 6 aktuelle Nachrichten der Stadt Walldorf


Rathaus: Bitte läuten

Zum Schutz vor der Verbreitung des Coronavirus bleibt der Zugang zum Walldorfer Rathaus auch weiterhin geschlossen. Wer ein Anliegen hat, wird gebeten, vorab mit der zuständigen Sachbearbeiterin oder dem Sachbearbeiter telefonisch oder per E-Mail einen Termin zu vereinbaren.


Corona-Pandemie: Regierungspräsidien übernehmen Bearbeitung von Entschädigungen

(22.05.2020) Wie das Regierungspräsidium Karlsruhe mitteilt, haben die Regierungspräsidien in Baden-Württemberg im Zuge der Corona-Pandemie die Zuständigkeit für die Bearbeitung von Entschädigungsanträgen nach dem Infektionsschutzgesetz übernommen. Anträge können ab sofort über das ländergemeinsame Online-Portal www.ifsg-online.de eingereicht werden. Betroffene finden dort weitere Informationen sowie die genauen Anspruchsvoraussetzungen.


Für eine lebendige Walldorfer Innenstadt

Als wichtiges „informelles Planungsinstrument, das Entwicklungslinien skizziert“, bezeichnete Stadtbaumeister Andreas Tisch das Einzelhandelskonzept, dessen Entwurf er in der öffentlichen Sitzung des [...]


Einzelhandel fühlt sich gut unterstützt

Von einer „insgesamt guten Stimmungslage“ unter den Walldorfer Einzelhändlern berichtet das Einzelhandelsgutachten, das das Büro Acocella im Auftrag der Stadt Walldorf im August 2019 vor Ort [...]


Hier muss sich etwas bewegen

„Wir dürfen da nicht länger zusehen, hier muss etwas passieren“, erklärte Stadtrat Manfred Zuber (SPD) in der öffentlichen Sitzung des Gemeinderats am 5. Mai zu einem Bebauungsplanantrag seiner [...]


Unterwegs nur mit Mund-Nase-Schutz

Nachdem immer mehr Lockerungsmaßnahmen im alltäglichen Miteinander von Bund und Ländern beschlossen werden, steigern sich auch die Fahrgastzahlen in Bussen und Bahnen.

Text Schriftgröße
Impressum

Datenschutz