Menüpunkt Aktuelles
Inhaltsübersicht Aktuelles  Im Überblick ► Hilfe beim Helfen

Hilfe beim Helfen

Kursangebot für Angehörige dementiell Erkrankter

Wer selbst hilft und Angehörige, die dementiell erkrankt sind, pflegt und unterstützt, kann auch selbst von professioneller Hilfe profitieren.

Die Pflegekasse bei der Barmer Heidelberg bietet daher in Zusammenarbeit mit der Alzheimer Gesellschaft Baden-Württemberg und der IAV-Stelle der Stadt Walldorf Kurse an, die sich gezielt an Angehörige von Menschen mit Demenz in Walldorf wenden. Der Kurs beginnt am Dienstag, 14. Januar, um 17 Uhr. Insgesamt sind es acht Kurstermine, jeweils dienstags von 17 bis 19 Uhr, ausgenommen ist der Fastnachtsdienstag, 25. Februar. Die Referentinnen sind Andrea Münch, Diplom-Sozialarbeiterin und Pflegeberaterin, die die städtische IAV-Stelle und den Pflegestützpunkt in Walldorf leitet, Simone Schmidt, Krankenschwester und gerontopsychiatrische Fachkraft, sowie Tanja Gebler, Berufsbetreuerin, Fachkraft für Palliativversorgung und unabhängige Sachverständige im Pflege- und Gesundheitswesen. Jeder Kurstermin ist einem anderen Thema gewidmet. Nach der Vermittlung von grundlegendem Wissen, das auch rechtliche Fragen und die möglichen Leistungen der Pflegeversicherung umfasst, befasst sich der Kurs damit, Demenz besser verstehen zu lernen, herausfordernde Situationen und die Pflege gelassener zu meistern und an die Selbstfürsorge zu denken. Auch auf die Situation von Menschen mit Demenz im Krankenhaus und die letzte Lebensphase gehen die Referentinnen ein. Die Kurse finden in Walldorf im Astor-Stift statt und sind für Versicherte aller Kassen kostenfrei. Wer sich anmeldet, sollte an allen Kurstagen teilnehmen, eine Anmeldung für einzelne Termine ist nicht möglich. Wenn es gewünscht wird, kann sich aus dem Kurs ein unverbindlicher Gesprächskreis für Betroffene entwickeln.

Anmeldung

Anmeldungen nimmt Andrea Münch von der IAV-Stelle der Stadt Walldorf entgegen. Sie ist telefonisch unter der Rufnummer (0 62 27) 35-11 68 zu erreichen, per E-Mail unter andrea.muench[at]walldorf.de


 

Text Schriftgröße
Impressum

Datenschutz