Menüpunkt Aktuelles
Inhaltsübersicht Aktuelles  Im Überblick ► A 5: Erste Hauptphase der Bauarbeiten startet

A 5: Erste Hauptphase der Bauarbeiten startet

Wie das Regierungspräsidium Karlsruhe mitteilt, beginnt am 2. Dezember die erste Hauptphase der Bauarbeiten für die Erneuerung der A5 zwischen dem Autobahnkreuz Walldorf und der Anschlussstelle Bruchsal.

Zum 2. Dezember  wird die Verkehrsführung geändert, damit die Arbeiten im Bereich zwischen den Ortsteilen Sankt Leon und Rot auf der gesamten Richtungsfahrbahn Karlsruhe auf einer Länge von einem Kilometer begonnen werden können. Der Bau der Westhälften der drei Unterführungsbauwerke der L 546 (Roter Straße), der Kronauer Straße mit dem Kraichbach sowie des Kehrgrabenradweges erfordert für einen Zeitraum von rund einem halben Jahr die Verlegung des gesamten Autobahnverkehrs auf die Richtungsfahrbahn Frankfurt. Auch dann werden in jeder Fahrtrichtung zwei provisorische Fahrstreifen zur Verfügung stehen.

Parallel dazu werden die bestehende Lärmschutzwand sowie der gesamte Fahrbahnaufbau abgebrochen und neu wieder hergestellt. Während der Abbruch- und Neubauarbeiten wird es auch auf den querenden Verkehrswegen immer wieder zu vollständigen oder teilweisen Sperrungen kommen. Die Verkehrsumlegungsarbeiten haben bereits begonnen und wurden weitgehend nachts ausgeführt.

Informationen zu aktuellen Straßenbaustellen finden sich im Internet unter www.baustellen-bw.de


 

Text Schriftgröße
Impressum

Datenschutz