Menüpunkt Aktuelles
Inhaltsübersicht Aktuelles  Im Überblick ► Kein Weihnachtsmarkt in Walldorf

Kein Weihnachtsmarkt in Walldorf

Das ist die Bildunterschrift
  Auch der Nikolaus muss nun auf Abstand gehen (Foto: Pfeifer)


Nun steht es fest: 2020 wird es in Walldorf, wie in vielen Orten, keinen Weihnachtsmarkt geben. Der für den ersten und zweiten Advent geplante Walldorfer Weihnachtsmarkt, der alljährlich von der Abteilung Werbegemeinschaft des Gewerbevereins mit Unterstützung der Stadt organisiert wird, ist ein weiteres Opfer der Corona-Pandemie.


Wie die Werbegemeinschaft mitteilte, hätten die momentanen Umstände mit steigenden Infektionszahlen, die einzuhaltenden Abstands- und Hygienevorschriften keine andere Entscheidung zugelassen. Bürgermeisterin Christiane Staab respektiert diese Entscheidung, die sie angesichts der problematischen Situation absolut nachvollziehen kann.

„Wir hoffen alle inständig, dass es 2021 in Walldorfs Zentrum im Advent wieder nach Glühwein, Kinderpunsch und feinen Plätzchen duftet, es am Fairtrade-Stand die exzellenten Elisenlebkuchen gibt und der Nikolaus als besonders prominenter Gast mit Geschenken für die Kinder nach Walldorf kommt“, meint Bürgermeisterin Christiane Staab, die an alle appelliert, sich gerade jetzt in der kälteren Jahreszeit, in der man sich überwiegend in geschlossenen Räumen aufhält, an die Corona-Regelungen mit Abstand, Maske und Hygiene zu halten.

 

 


 


 

Text Schriftgröße
Impressum

Datenschutz