Menüpunkt Aktuelles
Inhaltsübersicht Aktuelles  Im Überblick ► Rückbau von Schottergärten

Rückbau von Schottergärten

Das schon seit langem bestehende städtische Umweltförderprogramm zur Entsiegelung von Flächen greift nun auch beim Rückbau von Schottergärten.

Die Förderrichtlinie und der Antrag können ab sofort auf der städtischen Internetseite www.walldorf.de unter dem Menüpunkt „Umwelt“ abgerufen werden. Die städtische Förderung beträgt 15 Euro pro Quadratmeter, höchstens jedoch 25 Prozent der nachgewiesenen Kosten für den Rückbau. Der maximale Zuschuss liegt bei 1.300 Euro.

Die finanzielle Unterstützung hängt davon ab, wann der Schottergarten angelegt wurde. Stichtag ist hier der 31. Juli 2020.

Alles Wissenwerte zu dem Umweltförderprogramm Schottergärten finden Sie hier

Informationen gibt Christian Horny, Fachdienst Umwelt, Tel. 35-12 31, christian.horny[at]walldorf.de

Die Tage der Schottergärten sind gezählt (Foto: Stadt Walldorf)


 

Text Schriftgröße
Impressum

Datenschutz