Menüpunkt Aktuelles
Inhaltsübersicht Aktuelles  Im Überblick ► STADTRADELN - Kilometer sammeln für unser Klima

STADTRADELN - Kilometer sammeln für unser Klima

Das ist die Bildunterschrift
(Symbolbild: Klima-Bündnis/Imago)

 


Vielversprechender Start der diesjährigen Aktion - 

jetzt noch anmelden


Der diesjährige Aktionszeitraum der Aktion STADTRADELN hat am letzten Wochenende erfolgreich begonnen. Bereits zum Start waren 430 Radlerinnen und Radler, darunter 16 Mitglieder des Gemeinderates, in insgesamt 35 Teams registriert und damit deutlich mehr als im letzten Jahr.

Das warme und sonnige Wetter am Auftaktwochenende verlockte geradezu zum Fahrradfahren und so haben an den ersten beiden Aktionstagen 279 Radelnde über 7.900 Kilometer zurückgelegt.

Die Stadt Walldorf beteiligt sich in diesem Jahr zum vierten Mal an der Kampagne STADTRADELN. Gemeinsam mit Walldorf nehmen in diesem Zeitraum 50 weitere Kommunen des Rhein-Neckar-Kreises vom 12. Juni bis 2. Juli am STADTRADELN teil.

Ziel ist es, im Aktionszeitraum privat und beruflich möglichst viele Kilometer mit dem Fahrrad zurückzulegen für mehr Klimaschutz, mehr Radförderung und mehr Lebensqualität in den Kommunen – und letztlich Spaß beim Fahrradfahren zu haben! Zugelassen sind alle Fahrzeuge, die im Sinne der StVO als Fahrräder gelten (dazu gehören auch Pedelecs bis 250 Watt).

Unter www.stadtradeln.de/walldorf können sich alle Teilnehmenden ab sofort registrieren, einem bereits vorhandenen Team beitreten oder ein eigenes Team gründen. Man kann allerdings nur einem Team angehören. Registrieren können sich alle, die in Walldorf wohnen, arbeiten, zur Schule gehen oder einem Verein angehören.

Jeder Kilometer, der während der dreiwöchigen Aktionszeit mit dem Fahrrad zurückgelegt wird, kann unter www.stadtradeln.de oder direkt über die STADTRADELN-App in den Online-Radelkalender eingetragen werden. Wo die Radkilometer zurückgelegt werden ist nicht relevant, denn Klimaschutz endet an keiner Stadt- oder Landesgrenze. (Rad)Wettkämpfe und Trainings auf stationären Fahrrädern sind dabei ausgeschlossen.

Das STADTRADELN lebt prinzipiell vom Fairplay-Gedanken und der Ehrlichkeit der Radelnden, deshalb bitten wir alle Radelnden, nur die tatsächlich im Aktionszeitraum geradelten Kilometer einzutragen.

Wir wünschen allen Stadtradlerinnen und Stadtradlern einen erfolgreichen, unfallfreien und spannenden Aktionszeitraum.

Bei Rückfragen steht Ihnen Christian Horny, Tel. 35-12 31, oder unter christian.horny@walldorf.de gerne zur Verfügung. 


Zum Seitenanfang ▲

Text Schriftgröße
Impressum

Datenschutz