08.07.2021, Startseite

Alle wichtigen Informationen zum Coronavirus

Impfaktion am 11. Dezember für Walldorfer Bürgerinnen und Bürger

Die Stadt bietet zusammen mit niedergelassenen Ärztinnen und Ärzten Walldorferinnen und Walldorfern am Samstag, 11. Dezember 2021 Impftermine in der Astoria Halle an. Dabei werden sowohl Erst- und Zweitimpfungen durchgeführt. Eine Booster-Impfung erhält jeder, der vor 5 Monaten oder länger seine Zweitimpfung erhalten hat. Geimpft wird überwiegend mit dem Impfstoff Moderna. Bei unter 30-jährigen kommt der Impfstoff Biontech zur Anwendung. Die Impfungen sind - aus organisatorischen Gründen - nur nach vorheriger Anmeldung im Rathaus möglich. Für Interessierte sind Anmeldungen zu folgenden Zeiten

Donnerstag, 2.12.,   9.30 Uhr bis 13 Uhr und 14 bis 16 Uhr
Freitag, 3.12.,             9.30 Uhr bis 14 Uhr sowie
Montag, 6.12,            9.30 Uhr bis 13 Uhr und 14 bis 16 Uhr

per Telefon unter der Rufnummer 06227 35-1190 möglich. Zur Registrierung sind folgende Angaben erforderlich: Vor- und Nachname, Adresse, Impfstatus, Geburtsdatum und Telefonnummer.

 

Dauerhafte Impfaktionen (DIA)
Nur mit Voranmeldung nach Terminbuchung beim Landratsamt Rhein-Neckar-Kreis, Tel. 0 62 21 / 5 22 - 18 81, montags bis freitags von 7.30 bis 16 Uhr und samstags von 10 bis 14 Uhr oder online unter https://c19.rhein-neckar-kreis.de/impftermin
Hier wird u.a. geimpft:
Wiesloch, Foyer in der Sporthalle am Stadion, Parkstraße 5 
Schwetzingen, Alte Wollfabrik, Mannheimer Straße 35 
Heidelberg, Alte Chirurgie, Im Neuenheimer Feld 110
Sinsheim, ehemaliges Kreisimpfzentrum, Breite Seite 3
Hockenheim, Stadthalle, Rathausstraße 3
Leimen-St. Ilgen, Alte Fabrik, Theodor-Heuss-Str. 41
Die Impfstoffe der Hersteller BioNTech, Moderna sowie Johnson & Johnson stehen zur Verfügung. Bitte Impfpass und Ausweis mitbringen.