Menüpunkt Aktuelles
Inhaltsübersicht Aktuelles  Im Überblick ► Hans Wölz ausgezeichnet

Hans Wölz ausgezeichnet

Das ist die Bildunterschrift
Erster Beigeordneter Otto Steinmann überreichte Stadtrat Hans Wölz die Ehrenurkunde (Foto: Pfeifer)


Hans Wölz mit der Ehrenurkunde des Gemeindetags ausgezeichnet


Für seine 25-jährige Zugehörigkeit zum Gemeinderat wurde in diesen Tagen Stadtrat Hans Wölz mit Ehrenurkunde und Stele des Gemeindetags ausgezeichnet. Im Rahmen eines Termins im Beisein der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen würdigte der Erste Beigeordnete Otto Steinmann das jahrelange ehrenamtliche Engagement im Gemeinderat der Stadt. Hans Wölz trat erstmals im November 1983 in den Gemeinderat ein und wurde nach einer Unterbrechung von wenigen Jahren bei den Wahlen der Jahre 1999, 2004, 2009, 2014 und 2019 jeweils wiedergewählt. Der Schwerpunkt seiner Arbeit für Umwelt-, Natur- und Klimaschutz sowie eine nachhaltige und zukunftsfähige Stadtentwicklung, spiegelt sich in seiner Ausschusszugehörigkeit wider. Denn Hans Wölz gehört seit Jahren dem Ausschuss für Technik, Umwelt, Planung und Verkehr sowie dem Finanzausschuss an. Außerdem ist er seit vielen Jahren im Aufsichtsrat der Stadtwerke Walldorf.

Steinmann betonte ausdrücklich das große Engagement von Hans Wölz für den Umwelt- und Naturschutz, das auch geprägt ist von der Sorge um unser Klima. Er zeichne sich, so Steinmann, durch eine große Beharrlichkeit aus und vertrete im Gremium seine Auffassungen und Positionen mit großem Nachdruck.

Seinen Dank für die Urkunde und Würdigung verband Hans Wölz mit dem Hinweis, dass er sich auch in Zukunft für Walldorf und alle seine Einwohnerinnen und Einwohner einsetzen werde.  

 


 

Text Schriftgröße
Impressum

Datenschutz