Busse und Bahnen

Fahrpreise

Fahrkartenautomat

In Walldorf gilt der VRN-Tarif. Das bedeutet, dass man zum Beispiel mit der in Walldorf gelösten Karte bis nach Mannheim fahren kann.

Auskünfte zum Fahrpreis gibt die Internetseite des Verkehrsverbundes.

 

Verkaufsstellen

Abo-Karten, sowie Monats- und Jahreskarten gibt es bei der SWEG Wiesloch, Telefon: (0 62 22) 92 82 - 0.
Die Karte ab 60 ist bei der RNV in Heidelberg erhältlich. Anträge hierfür gibt es im Rathaus an der Pforte.

Fahrkarten sind

  • im Bus
  • am Bahnhof Wiesloch-Walldorf
  • im Presse & Tabak-Shop, Hauptstraße 3, 69190 Walldorf
    Montag bis Freitag: 7:00 - 13.00 Uhr, 15:00 - 18.30 Uhr, Samstag: 7:00 - 13:00 Uhr
  • im Sambuga 11 - Schreibwaren, Toto-Lotto Holger Max, Sambugaweg 11, 69190 Walldorf
    Montag bis Freitag: 6:00 - 19:00 Uhr, Samstag: 7:00 - 19:00 Uhr

erhältlich.

Beide Geschäfte bieten das komplette Angebot an VRN-Fahrkarten, außer Abo-Karten wie Jahreskarten oder Maxx-Tickets.

 

Karte ab 60

Bestellscheine für die Karte ab 60 des Verkehrsverbunds Rhein-Neckar sind erhältlich im Rathaus Walldorf, bei der Akademie für Ältere in Heidelberg, Bergheimer Straße 76 und bei der HSB-Kundenberatungsstelle in Heidelberg, Bergheimer Straße 155.

Umweltfreundlich unterwegs mit Bus und Bahn

Stadtbus

In Walldorf gibt es ein umfangreiches ÖPNV-Angebot bis in die Nachtstunden. Der Stadtbus fährt zum Bahnhof und direkt weiter nach Wiesloch. Mit verschiedenen Linien geht es in das Industriegebiet (SAP SE und Heidelberg AG) sowie nach Sandhausen und Heidelberg. Zusätzlich verkehren noch Busse nach St. Leon-Rot, Reilingen/Altlußheim, Schwetzingen und Heidelberg.

 

Busfahren zum halben Preis

Um die Fahrgastzahlen im öffentlichen Personennahverkehr zu steigern und auch etwas für den Klimaschutz zu tun, bietet die Stadt Walldorf auf Beschluss des Gemeinderats vergünstigte Busfahrkarten an. Dieses Angebot ist vorerst bis 30. April 2022 befristet (Beschluss des Gemeinderats vom 25. April 2017).

Das Angebot richtet sich nur an Walldorfer Einwohnerinnen und Einwohner und bezieht sich auf Busmehrfahrkarten der Preisstufe 0, die zum halben Preis verkauft werden. Ausgabestelle ist das Bürgerbüro im Rathaus, wo ein Personalausweis oder Reisepass als Legitimation vorgelegt werden muss. Kinder unter sechs Jahren fahren in Begleitung Erwachsener generell kostenlos. Die Karten, die bar bezahlt werden müssen, sind nur im Fünferblock zu haben und nicht als Einzelfahrkarten.

Die Fahrscheine der Preisstufe 0 können auf allen Buslinien für alle Fahrten im gesamten Stadtgebiet Walldorf genutzt werden, für Fahrten zum Bahnhof Wiesloch-Walldorf und zurück, innerhalb von Wiesloch, Frauenweiler, Baiertal und Schatthausen sowie für Fahrten zwischen Wiesloch und Frauenweiler. Eine direkte Weiterfahrt vom Zentralen Busbahnhof Wiesloch-Walldorf nach Wiesloch auf der Preisstufe 0 ist nicht möglich. Für die Verbindung von Walldorf nach Wiesloch und umgekehrt gilt generell die Preisstufe 2, die die Stadt Walldorf nicht bezuschusst.
 

Öffnungszeiten des Bürgerbüros:

Montag, Dienstag, Donnerstag: 7:30 - 14:00 Uhr
Mittwoch: 7:30 - 18:30 Uhr
Freitag: 7:30 - 13:00 Uhr

 

Vom Bahnhof Wiesloch-Walldorf in alle Welt

Am Bahnhof Wiesloch-Walldorf gibt es Anschluss an den Regionalverkehr sowie Intercity-Verkehr Richtung Bruchsal, Karlsruhe, Stuttgart, Heidelberg, Mannheim, Frankfurt und ohne Umsteigen sogar bis Hamburg.

Bahnhofsleben

Foto: Bildarchiv Stadt Walldorf

Seit Dezember 2003 verkehrt die S-Bahn RheinNeckar in der Region mit Halt in am Bahnhof Wiesloch-Walldorf.

Informationen über Busse und Bahnen in Walldorf über den Verkehrsverbund Rhein-Neckar, www.vrn.de

 

Weitere hilfreiche Links:

www.bahn.de

www.bahn.de/anreise

www.s-bahn-rheinneckar.de

Fahrplanauskunft

Die ganz persönliche Bus- und Bahnverbindung erstellt die elektronische Fahrplanauskunft. Sie nennt nach Eingabe der gewünschten Start- und Zielhaltestelle die kürzeste Verbindung mit öffentlichen Verkehrsmitteln. Die Fahrplanauskunft ist über www.vrn.de zu erreichen.

Fragen und Anregungen zum Stadtbus oder Regionalverkehr nimmt die SWEG Wiesloch entgegen:
Telefon: (0 62 22) 92 82 - 0

Umweltmobilcheck

Wer vor der Frage steht "Auto oder Bahn?" kann unter www.bahn.de/ umweltmobilcheck den Umweltvergleich erstellen lassen und die Entscheidung fällt dann vielleicht etwas leichter.