Aktuelles

Film über den Alltag von pflegenden Angehörigen von Menschen mit Demenz aus Walldorf

Auf dieser Homepage wurde ein Film über den Alltag von pflegenden Angehörigen von Menschen mit Demenz aus Walldorf eingestellt Wie sieht der Alltag von pflegenden Angehörigen genau aus? Vor welchen Herausforderungen stehen die Beteiligten? Was erleben Sie an Schönem oder Kuriosem? Was motiviert zum…

Weiterlesen

Kurzansprache zum Volkstrauertag 2021

Von Gudrun Zimmermann, Schriftführerin des VdK
Sehr geehrter Bürgermeister Renschler, sehr geehrter Herr Erster Beigeordneter Steinmann,  sehr geehrte Damen und Herren, 
auch in diesem Jahr muss „Corona-bedingt“ leider unsere heutige Gedenkfeier zum Volkstrauertag unter eingeschränkten Bedingungen…

Weiterlesen

Sprachkurs für Frauen mit Kinderbetreuung startet im Begegnungshaus

Der Bedarf an niedrigschwelligen Sprachkursen für Frauen ist groß im Rhein-Neckar-Kreis. Insbesondere Mütter mit kleinen Kindern stehen häufig vor unüberwindbaren Hürden, wenn sie an regulären Deutschkursen teilnehmen möchten. Dabei nehmen Mütter eine wichtige Rolle ein, da sie in vielen Familien…

Weiterlesen

Mehrgenerationenwohnen in Walldorf

In diesen Tagen konnte das Mehrgenerationenwohnen an der Bürgermeister-Willinger-Straße eingeweiht werden. Im Beisein von Bürgermeister Matthias Renschler, zahlreichen Mitgliedern des Gemeinderats und den Planern Conny Loidolt, Anja Bechthold und Werner Herrmann ließ Dr. Klemens Gramlich als…

Weiterlesen

Erste Denkwerkstatt im Modellprojekt „Demenz im Quartier“

Am Montag, 25. Oktober von 16.30 bis 18.30 Uhr findet in Walldorf die erste Denkwerkstatt Demenz statt. Eingeladen sind alle Bürgerinnen und Bürger aus Walldorf, die gemeinsam darüber nachdenken und sich austauschen möchten, wie es Walldorf als Kommune künftig noch besser gelingen kann, Menschen mit…

Weiterlesen

Bürgermeister Matthias Renschler bekam schönen Einblick in die Ferienbetreuung

„Urlaub ohne Koffer“ - das steht für ein umfangreiches Ferienbetreuungsangebot für Kinder und Jugendliche in Walldorf unter kompetenter städtischer Betreuung. Und das seit schon über 16 Jahren in nahezu allen Ferien. Aktuell findet „Urlaub ohne Koffer“ auf dem Gelände der Grillhütte beim Tierpark…

Weiterlesen

Gesangverein Eintracht Germania und das Blasorchester Walldorf unterstützen die Plattform

In diesen Tagen übergaben der Gesangverein Eintracht Germania und das Blasorchester Walldorf einen Scheck in Höhe von 1.085,00 Euro an die Stadt Walldorf zu Gunsten der Plattform. Die Vereine veranstalteten bereits 2019 ein gemeinsames Konzert in der Evangelischen Kirche.
Karl Bruckner, 1.…

Weiterlesen

Kostenfreie Schwimmkurse für Walldorfer Kinder

Auf Antrag der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen hat der Gemeinderat der Stadt Walldorf beschlossen, kostenfreie Anfänger-Schwimmkurse für Walldorfer Kinder anzubieten.
Ab dem 30. August 2021 können Eltern für Ihre Kinder zwischen 5 und 10 Jahren einen Gutschein für einen kostenlosen…

Weiterlesen

Bericht Hochwassereinsatz Feuerwehr Walldorf

Die Hochwasser-Katastrophe hat viele Todesopfer gefordert und immensen materiellen Schaden verursacht, ganze Landstriche wurden verwüstet. Der Wiederaufbau wird lange dauern und bedarf auch der tatkräftigen Unterstützung vieler ehrenamtlicher Helferinnen und Helfer. Die Walldorfer Feuerwehr war von…

Weiterlesen

"Demenz im Quartier"

Manchmal meint man eine andere Sprache zu sprechen.
Manchmal ist der Kopf wie leergefegt.
Manchmal möchte man am liebsten unsichtbar sein.
Wer kennt das nicht? Menschen mit Demenz erleben das jeden Tag!
Die Stadt Walldorf ist als eines von fünf Modell-Quartieren im Rahmen des Projekts Demenz im…

Weiterlesen

Skulpturenaktion auf öffentlichen Plätzen rückt Thema Demenz in den Fokus

Skulpturenaktion folgt auf Plakataktion
Im Rahmen des Förderprojekts „Demenz im Quartier“ schmücken derzeit verschiedene Plakate das Stadtgebiet, die durch zunächst unverfängliche Überschriften wie „Manchmal ist der Kopf plötzlich wie leergefegt“, „Manchmal möchte man am liebsten unsichtbar sein“…

Weiterlesen

Bauarbeiten in der Ringstraße

Aufgrund von Bauarbeiten ist die Ringstraße vom 26. Juli bis zum 7. August halbseitig gesperrt. Die halbseitige Sperrung befindet sich zwischen der Nußlocher Straße und Johann-Jakob-Astor-Straße. Hierbei erfolgt auch die Einrichtung einer Einbahnstraße; in der Ringstraße ab der Nußlocher Straße in…

Weiterlesen

Öffnung der Sporthallen in den Sommerferien

Üblicherweise werden fällige Reparatur- und Instandhaltungsarbeiten in den Sporthallen während der Sommerferien durchgeführt. Coronabedingt konnten diese Arbeiten vorgezogen und während des Lockdowns erledigt werden.
Die Sporthallen in der Astoria-Halle, in der Schillerschule, im Schulzentrum und…

Weiterlesen

Schnittgut- und Recyclingplatz geöffnet

Der städtische Schnittgut- und Recyclingplatz an der Rennbahnstraße bleibt bis auf Weiteres geöffnet. Seine Öffnungszeiten sind mittwochs von 15 bis 17 Uhr und samstags von 9 bis 13 Uhr. Der Annahmekatalog ist zu beachten.
Aufgrund der aktuell hohen Corona-Infektionszahlen bittet die Stadt darum,…

Weiterlesen

Stadtbücherei öffnet eingeschränkt

Stadtbüchereibesuch wieder ohne vorherige Terminbuchung möglich
Das Team der Stadtbücherei bittet Besucherinnen und Besucher um Verständnis, falls es aufgrund der derzeitigen Zugangsbeschränkung von maximal 20 Personen zu Wartezeiten kommen sollte.
Beim Aufenthalt in der Stadtbücherei besteht die…

Weiterlesen

Erweiterung der Waldschule schreitet voran

Neue Mensa und Räumlichkeiten für einen dritten Grundschulzug geplant
Bei der öffentlichen Sitzung des Gemeinderats am 22. Juni stand die Erweiterung der Waldschule mit Schaffung einer neuen Mensa und weiteren Räumlichkeiten für einen dritten Grundschulzug auf der Tagesordnung.
Mit der…

Weiterlesen

Dienstjubiläum bei der Stadt Walldorf

Sascha Kusterer und Timo Ritter arbeiten seit 25 Jahren für den Bauhof
Seit 25 Jahren sind Sascha Kusterer und Timo Ritter aus dem Bauhof nicht mehr wegzudenken. Beide wurden am 01. April 1996 bei der Stadt eingestellt. Sascha Kusterer ist laut seiner Ausbildung „Fachwerker im Gartenbau“. Als…

Weiterlesen

Luca-App

Zwischen Skepsis und Hoffnung
Hohes Interesse an Info-Veranstaltung zur „Luca-App“
Eine verlässliche Kontaktnachverfolgung, mit der Infektionsketten unterbrochen werden können, ist ein wichtiges Instrument im Kampf gegen die Corona-Pandemie – ein Instrument, das auch der Rhein-Neckar-Kreis und die…

Weiterlesen

Modellprojekt "Demenz im Quartier"

Die Stadt Walldorf ist als eines von fünf Modell-Quartieren im Rahmen des Projekts Demenz im Quartier der Alzheimer Gesellschaft Baden-Württemberg e. V. ausgewählt worden und wird in den nächsten zwei Jahren Maßnahmen und Angebote entwickeln und erproben, die Menschen mit Demenz und ihre Angehörigen…

Weiterlesen

Impfaktion in der Astoria-Halle

Mit der Impfaktion in der Astoria-Halle wurde ein weiterer Baustein im Kampf gegen die Pandemie gelegt. Die Infekt-Sprechstunde, die Schaltung einer städtischen Telefonleitung zur Vereinbarung von Impfterminen und die Umsetzung umfangreicher Testungen gehören dazu.
Impftermine vor Ort anzubieten,…

Weiterlesen

Altmedikamente richtig entsorgen

Wer seinen Medikamentenschrank auf Vordermann bringen will, sollte daran denken, abgelaufene Tabletten, Salben oder Hustensäfte auch richtig und damit möglichst umweltschonend zu entsorgen.
Generell gilt, dass Apotheken alte Arzneien nicht zurücknehmen müssen. Man sollte daher vorsorglich bei der…

Weiterlesen

Stromausfälle unter der Lupe

Einen Blick zurück auf das Jahr 2020 in Hinblick auf die Stromversorgung Walldorfs warf der Ausschuss für Technik, Umwelt, Planung und Verkehr (TUPV)in seiner öffentlichen Sitzung am 09. Februar. Anlass für den Tagesordnungspunkt hatten die gehäuften Stromausfälle im vergangenen Jahr gegeben.
Über…

Weiterlesen

Stadtbücherei verleiht Energiesparkiste

Seit kurzem gibt es in der Stadtbücherei Walldorf neben Büchern, Zeitschriften, CDs und DVDs mit dem Leseausweis auch eine Energiesparkiste zu leihen.
Die Kiste enthält ein Messgerät mit Verlängerungskabel, dazu eine Bedienungsanleitung und wichtige Informationen des Umweltbundesamtes zum…

Weiterlesen

Containeranlage ergänzt Mensa des Schulzentrums

Mit einer Containeranlage wird die Mensa des Schulzentrums vorübergehend erweitert, um während der Corona-Pandemie zusätzlichen Raum und damit Abstand zu schaffen. Dies hat der Gemeinderat in seiner Sitzung am 26. Januar mehrheitlich beschlossen und dafür Mittel von 50.000 Euro außerplanmäßig…

Weiterlesen

Leitbild weist Walldorf den Weg

In seiner Sitzung am 21. Januar hat der Gemeinderat mehrheitlich das Leitbild der Stadt Walldorf verabschiedet.
Wie Erster Beigeordneter Otto Steinmann in der Sitzung erläuterte, gehört ein Leitbild zum neuen Haushalts- und Kassenrecht mit doppischer Buchführung, auf das Walldorf im Jahr 2014…

Weiterlesen

Busfahren zum halben Preis

Wer in Walldorf wohnt, profitiert von der städtischen Förderung des öffentlichen Personennahverkehrs. Denn die Stadt bezuschusst Mehrfahrtenkarten der Preisstufe 0 mit fünfzig Prozent. Walldorfer Fahrgäste müssen daher für diese nur die Hälfte zahlen.
Seit dem 01. Januar 2020 haben sich die Tarife…

Weiterlesen

Warnung vor Pishing-Mails der "EU"

Wie die Stadt Walldorf von verschiedenen Geschäftsleuten erfahren hat, kursieren derzeit E-Mails, die angeblich von der Europäischen Kommission stammen. Es handelt sich aber um Phishing-Mails, mit deren Hilfe Bankdaten ausspioniert werden. Um an vermeintliche Corona-Fördergelder der EU zu kommen,…

Weiterlesen

Walldorfer Souvenirs

Souvenirs von Walldorf sind immer gefragt. Die Stadt bietet daher einige praktische Walldorf-Erinnerungsstücke  an, allesamt „made in Germany“.
So kann man morgens angesichts der Walldorf-Tasse samt Frühstücksbrettchen mit Walldorfer Motiven seine Erinnerungen auffrischen. Alternativ gibt es ein…

Weiterlesen

Städtische Wohnberatung nutzen

Wer sich mit dem Gedanken trägt, die Wohnung oder das eigene Haus an körperliche Beeinträchtigungen oder Behinderungen anzupassen, kann sich bei der IAV-Stelle der Stadt im Rathaus über das „Förderprogramm für benutzergerechten Umbau von Wohnraum“ und alles, was damit zusammenhängt, informieren.
An…

Weiterlesen

Mobil sein dank Sozialticket

Damit auch Menschen, die nur ein geringes Einkommen haben, in der Region mobil sein können, bietet die Stadt Walldorf seit einigen Jahren als freiwillige Leistung ein Sozialticket an.
Die Stadt bezuschusst das Rhein-Neckar-Ticket des Verkehrsverbunds Rhein-Neckar (VRN), das derzeit monatlich 89,80…

Weiterlesen

Corona Warn-App: Mit jedem Nutzer nützlicher

Seit 16. Juni 2020 steht die Corona Warn-App, die die SAP mitentwickelt hat, zur Verfügung. Der Deutsche Städtetag, zu dessen Mitgliedsstädten Walldorf gehört, unterstützt die App, die mithelfen kann, Infektionsketten nachzuverfolgen und zu unterbrechen.
Wie Helmut Dedy, Hauptgeschäftsführer des…

Weiterlesen