Aktuelles

Die große Bandbreite der Kurse vorgestellt

Tag der offenen Tür der Hector Kinderakademie stößt auf großes Interesse
Die Hector Kinderakademie Walldorf hatte zum Tag der offenen Tür in die Räume der Schillerschule eingeladen. Die Verantwortlichen freuten sich über das große Interesse. Eingeladen waren die über 300 Kinder, die von den 31…

Weiterlesen

Lola hat Nachwuchs bekommen

Sechs junge Nerze erfreuen den Tierpark
Es gibt wieder Nachwuchs im Tierpark: Die trächtige Fähe, die seit Mai im Rahmen des Artenschutzprojekts „Europäischer Nerz“ im Tierpark lebt, hat gleich sechs Junge geboren. „Das ist schon außergewöhnlich, wenn man bedenkt, dass die Fähe erst ein Jahr alt…

Weiterlesen

Positive Zahlen für Walldorf und den Einzelhandel

Kaufkraftanalyse 2024 der Industrie- und Handelskammer Rhein-Neckar
Die Industrie- und Handelskammer (IHK) Rhein-Neckar prognostiziert in ihrer Kaufkraftanalyse 2024 steigende Einzelhandelsumsätze vor Ort. Das hat laut der Studie zwei Gründe: Die Kaufkraft nimmt zu, gleichzeitig stagniert der…

Weiterlesen

Blutspende in der Astoria-Halle

Das Deutsche Rote Kreuz (DRK) ruft zur Blutspende auf. Der nächste Termin in Walldorf findet am Dienstag, 23. Juli, von 14.30 bis 19.30 Uhr in der Astoria-Halle statt. Blutspendentermine können online unter www.blutspende.de/termine reserviert werden. Danach läuft alles sehr einfach ab: Die…

Weiterlesen

Der Verlust fällt geringer aus

Jahresabschluss der InnoWerft im Gemeinderat
Das Ergebnis ist aus Sicht von Kämmerer Boris Maier „sehr erfreulich“: Das Jahresdefizit der InnoWerft fällt mit rund 680.000 Euro geringer aus als in den Vorjahren. Zuletzt hatte das Minus noch 740.000 Euro betragen. „Es ist nie schön, wenn man Verluste…

Weiterlesen

Stadt will Fassadenbegrünung bezuschussen

Aufnahme in die städtischen Umweltförderprogramme
Der Gemeinderat hat in seiner jüngsten Sitzung einstimmig beschlossen, die Förderung von Fassadenbegrünung in die städtischen Umweltförderprogramme aufzunehmen. Die Verwaltung wurde beauftragt, dafür die Modalitäten zu erarbeiten. Grundlage für die…

Weiterlesen

85 Prozent fahren deutlich zu schnell

Geschwindigkeitsmesssäule für die Heidelberger Straße beschlossen
Der Gemeinderat hat in seiner jüngsten Sitzung die Anschaffung einer Geschwindigkeitsmesssäule zur Messung in beide Fahrtrichtungen beschlossen, die im verkehrsberuhigten Bereich in der Heidelberger Straße installiert werden soll.…

Weiterlesen

Arbeitssuchende stehen in den Startlöchern

Informationsveranstaltungen für Geflüchtete in der Astoria-Halle
Vielen Geflüchteten sind der Ablauf des Schulsystems in Baden-Württemberg, die Vielzahl an Ausbildungsmöglichkeiten und der Einstieg in den Arbeitsmarkt gänzlich unbekannt. Diese Themenbereiche sind oftmals Hauptanliegen in den…

Weiterlesen

Weitersehen-App erweckt Totholzgarten zum Leben

Radtour mit Augmented-Reality-Ergänzung führt auch durch Walldorf
„Das ist eine klasse Idee und macht richtig Spaß“, freut sich Bürgermeister Matthias Renschler. Am Totholzgarten im Waldgebiet Schwetzinger Hardt lässt er sich von der Weitersehen-App anschaulich darüber informieren, warum dieser…

Weiterlesen

Sporthallen in den Sommerferien geschlossen

Die Sommerferien stehen bevor, was Auswirkungen auf die Nutzung der Sporthallen in Walldorf hat. Folgende Sporthallen sind von Montag, 29. Juli, bis Sonntag, 18. August, geschlossen und stehen alle ab Montag, 19. August, den Vereinen für den Sport- und Übungsbetrieb wieder zur Verfügung: Sporthalle…

Weiterlesen

„Vier große Persönlichkeiten, die sich perfekt ergänzt haben“

Werner Köhler spricht in der Stadtbücherei über die Beatles
Mit dem Titel „Now and then“ endet ein unterhaltsamer und informativer Abend in der Stadtbücherei, an dem der Musikjournalist Werner Köhler die Beatles in den Fokus gerückt hat. Und der Titel schlägt wunderbar den Bogen von der Anfangszeit…

Weiterlesen

Über 300 Titel laden zum Schmökern in den Ferien ein

Sommerleseevent lockt mit Büchern und vielen Preisen
Das Sommerleseevent geht wieder los: Mit einer Buchvorstellung in der Stadtbücherei wurde die Aktion, die sich an Schülerinnen und Schüler der fünften bis achten Klassen richtet, offiziell gestartet. Über 200 Titel finden sich in der Auswahl in…

Weiterlesen

„Hitparade meets Classic“ mit dem SAP Sinfonieorchester

Das SAP Sinfonieorchester gibt am Donnerstag, 25. Juli, 20 Uhr, in der Astoria-Halle wieder ein Benefizkonzert für den Förderverein Hospiz Agape. Einlass ist ab 19 Uhr. Unter der musikalischen Leitung von Markus Neumeyer lautet das Motto des Crossover-Konzerts „Hitparade meets Classic“. Mitwirkende…

Weiterlesen

Filmclub zeigt „Last Dance“

Der Filmclub Wiesloch-Walldorf zeigt am Donnerstag, 18. Juli, 20 Uhr, im Luxor-Filmpalast die Tragikkomödie „Last Dance“ (Schweiz/Belgien, 2022). Nach dem Tod seiner fürsorglichen Gattin muss ein 75-jähriger Witwer gegen die tägliche Rundumbetreuung und Bevormundung der Kinder kämpfen. Abhilfe soll…

Weiterlesen

Fulltime-Job mit Blick aufs Freibad

Sinsheims scheidender OB Jörg Albrecht wird Vorsitzender von Anpfiff ins Leben
Er wohnt in Mauer, weil seine Frau von dort stammt, ist aber „stolzer Sandhäuser“ und war in seiner Kindheit und Jugend Stammgast im Walldorfer Freibad: „Die Kombination aus See und Schwimmbecken war der Grund“, sagt der…

Weiterlesen

Ein Kompass fürs ehrenamtliche Engagement

Online-Plattform soll Aufgaben und potenzielle Helfer zusammenführen
Die Stadt Walldorf wird auf ihrer Homepage einen „Ehrenamtskompass“ einrichten. Das hat der Gemeinderat auf Antrag der FDP-Fraktion in seiner jüngsten Sitzung einstimmig beschlossen. Damit soll eine Plattform entstehen, auf der…

Weiterlesen

Unternehmertreffen Walldorf-Wiesloch am 22. Juli

Das gemeinsame Unternehmertreffen Walldorf-Wiesloch findet am Montag, 22. Juli, um 19 Uhr bei den „Winzern von Baden“ in Wiesloch statt. Das Treffen soll die Möglichkeit bieten, sich kennenzulernen, sich zu informieren und auszutauschen. Für eine Kostenpauschale von 20 Euro pro Person ist für das…

Weiterlesen

Fachkräftemangel erschwert die Kinderbetreuung

Bedarfsplanung und Schulbericht im Gemeinderat
Der Gemeinderat hat in seiner jüngsten Sitzung einstimmig die Kindergartenbedarfsplanung 2024 beschlossen und den Schulbericht zur Kenntnis genommen. Deutlich wurde, dass der Fachkräftemangel der Stadt und den übrigen Trägern zu schaffen macht. „Wenn…

Weiterlesen

Restplätze sind noch frei

Ferienspaß-Portal ist wieder geöffnet
Nachdem noch einige Restplätze für das Programm zum Ferienspaß frei sind, ist das Online-Portal für die Anmeldungen wieder geöffnet. Wer Interesse hat, schaut einfach unter www.unser-ferienprogramm.de/wi-wa-di/index.php rein. Anmeldungen sind bis zu 24 Stunden…

Weiterlesen

Zunftbaum wurde in rund zwei Stunden abgebaut

Feuerwehr und Bauhof packten mit an
Dieser Tage wurde der Zunftbaum, auch Handwerkerbaum genannt, im Oberdorf in der Hauptstraße abgebaut. Dies ist alle etwa vier bis fünf Jahre notwendig, da das Holz der Witterung ausgesetzt ist. „Wir kontrollieren den Zustand jedes Jahr und nun war es an der…

Weiterlesen

Refill-Stationen statt Trinkwasserbrunnen

14 Geschäfte und Einrichtungen beteiligen sich bislang am Netzwerk
„Wir sind im Innenstadtbereich gut ausgestattet“, sagt Christian Horny (Fachdienst Umwelt) über die Möglichkeiten der Versorgung mit Trinkwasser. Im Rahmen des Hitzeaktionsplans, den der Gemeinderat im Oktober 2023 beschlossen hat,…

Weiterlesen

Woodland Rock kommt an

Wiederholung im kommenden Jahr geplant
Am Samstag ging erstmals Woodland Rock auf dem Gelände der Grillhütte beim Tierpark über die Bühne. Das Format, das aus School Of Rock entstanden ist und von Mitarbeitern des JUMP organisiert wurde, hatte zwar mit dem Fußballspiel der deutschen…

Weiterlesen

Mehr Grün auf dem Rathausvorplatz

Gemeinderat kann umformuliertem Antrag zustimmen
Muss der Vorplatz des Walldorfer Rathaus ökologischer und klimagerechter umgestaltet werden? Und wenn ja, wie weit sollte eine solche Maßnahme gehen? Mit diesen Fragen beschäftigte sich der Gemeinderat in seiner jüngsten Sitzung auf Antrag der…

Weiterlesen

Offenes Atelier mit Klang-Körper-Performance

Künstlerin Stefanie Welk lädt ein
Die Künstlerin Stefanie Welk lädt am Samstag, 6. Juli, von 13 bis 16 Uhr unter dem Motto „Klang, Körper, Kunst“ zum „Offenen Atelier“ in ihre Räume in der Robert-Bosch-Straße 52 ein. In diesem Rahmen findet um 15 Uhr eine Klang-Körper-Performance mit Markus Born,…

Weiterlesen

Geballte Expertise in Sachen Finanzen

Landesfachtagung des Berufsverbands der kommunalen Finanzverwaltungen
Zur Landesfachtagung des Berufsverbands der kommunalen Finanzverwaltungen in Baden-Württemberg begrüßte Bürgermeister Matthias Renschler als Hausherr in der Astoria-Halle gemeinsam mit dem Landesvorsitzenden Stephan Fliegner mehr…

Weiterlesen

Wie digital ist die Verwaltung?

Bericht gibt Überblick über den aktuellen Stand
Die Stadtverwaltung hat dem Gemeinderat einen Überblick über den aktuellen Stand der Digitalisierung von Verwaltungsleistungen gegeben. Hintergrund war ein Antrag der CDU-Fraktion vom März. Der Bericht, der von Jurek Dudler (Leiter Fachdienst EDV &…

Weiterlesen

Aktuelle Entscheidungen im Gemeinderat

Der Gemeinderat hat in seiner heutigen Sitzung folgende Entscheidungen getroffen:
Auf Antrag der FDP-Fraktion soll auf der Homepage der Stadt ein „Ehrenamtskompass“ eingerichtet werden, eine Plattform, auf der Vereine, Initiativen und Einrichtungen Aufrufe für ehrenamtliche Tätigkeiten…

Weiterlesen

Verspätungen und Ausfälle im Busverkehr

AC/DC-Konzert auf dem Hockenheimring
Die Südwestdeutsche Landesverkehrs-GmbH (SWEG) macht auf mögliche Verspätungen und Fahrtausfälle am Tag des AC/DC-Konzerts auf dem Hockenheimring (Samstag, 13. Juli) aufmerksam. Wie es in einer Mitteilung des Unternehmens heißt, kann es an diesem Tag von 13 Uhr…

Weiterlesen

Automobile Zeitreise mit Walter Röhrl

Oldtimer der Heidelberg Historic rollen durch Walldorf
Rallye-Legende Walter Röhrl setzt sich noch einmal in einen Audi Sport quattro, mit dem er vor 40 Jahren die Rallye Schloss Heidelberg gewann. Der ehemalige Rennfahrer-Weltmeister ist vom 11. bis 13. Juli zusammen mit weiteren ehemaligen…

Weiterlesen

Unbändige Freude am Musizieren

Borsch4Breakfast ernten beim Konzert der Stadt stürmischen Applaus
Mit stehenden Ovationen und nicht enden wollendem Jubel ging das letzte Konzert der Stadt Walldorf vor der Sommerpause zu Ende. Die restlos ausverkaufte Veranstaltung fand bei schönstem Sommerwetter im lauschigen, von Thomas…

Weiterlesen

Neue Grundsteuer als „gefühlte Ungleichbehandlung“

Prof. Dieter Brettschneider stellt die Reform und ihre Auswirkungen vor
„Diese Reform betrifft jeden“, sagt Bürgermeister Matthias Renschler am Anfang der Informationsveranstaltung in der Astoria-Halle über ein „hoch spannendes, hoch komplexes Thema“, das landesweit schon für viel Aufregung gesorgt…

Weiterlesen

Steuerkreis beschließt neues Maßnahmenpaket

Fortführung des Mobilitätspakts Walldorf-Wiesloch
Brauchen die Besucher aus dem Verkehrsministerium in Stuttgart und dem Regierungspräsidium in Karlsruhe noch einen Beleg für die hiesigen Verkehrsverhältnisse? Er wird ihnen geliefert: Pünktlich zur Steuerkreissitzung des Mobilitätspakts…

Weiterlesen

Tigermücke in Walldorf gesichtet

Eventuelle weitere Funde sollten gemeldet werden
Die Asiatische Tigermücke (Aedes albopictus) ist eine tropische Mückenart mit aggressivem Stechverhalten, die in den letzten Jahren in einigen Städten und Gemeinden im Rhein-Neckar-Kreis nachgewiesen wurde. Jetzt hat es auch einen Fund in Walldorf…

Weiterlesen

Stadtbücherei am Donnerstagnachmittag geschlossen

Am Donnerstag, 27. Juni, hat die Stadtbücherei nur von 10 bis 13 Uhr geöffnet. Am Nachmittag bleibt die Einrichtung wegen einer Veranstaltung geschlossen.

Weiterlesen

Konzert ist ausverkauft

Für das Open-Air-Konzert mit „Borsch4Breakfast“ am Donnerstag, 27. Juni, im Innenhof der Stadtbücherei gibt es keine Karten mehr, die Veranstaltung ist restlos ausverkauft. Das Konzert beginnt um 20 Uhr, Einlass ist ab 19.30 Uhr.

Weiterlesen

Elektromobilität in den Fokus gestellt

Aktionstag findet beim Rathaus statt
Am Samstag, 28. September, lädt die Stadt von 10 bis 14 Uhr zum Tag der Elektromobilität im Rathaus und auf dem Rathausvorplatz ein. Das Thema „Elektroauto“ wird teilweise kontrovers diskutiert und stellt vor allem diejenigen, die in absehbarer Zeit ein neues…

Weiterlesen

Open Air mit dem Jazzchor im Astorpark

Der Heidelberger Jazzchor gibt unter der Leitung von Joachim Berenbold am Sonntag, 7. Juli, 19 Uhr, ein Open-Air-Konzert im Astorpark. Für dieses Konzert wird der Heidelberger Jazzchor von seiner Band begleitet – Tim Kersebohm am Klavier, Daniel Wagner am Kontrabass und Ulf Kager am Schlagzeug…

Weiterlesen

Neue Blitzer für mehr Sicherheit und weniger Lärm

Geschwindigkeitsmesssäulen für Schwetzinger Straße und Hauptstraße beschlossen
Der Gemeinderat hat in seiner jüngsten Sitzung mehrheitlich beschlossen, zwei Geschwindigkeitsmesssäulen anzuschaffen. Sie sollen in der Schwetzinger Straße und der Hauptstraße installiert werden und können mit mobilen…

Weiterlesen

Zwei Flohmärkte in Walldorf

Gleich zwei Flohmärkte finden am Samstag, 6. Juli, in Walldorf statt: der generationenübergreifende Flohmarkt und der Walldorfer Hofflohmarkt.
Der Verein Generationenübergreifendes Leben Walldorf (GeLeWa) veranstaltet an diesem Tag von 14 bis 17 Uhr in der Bürgermeister-Willinger-Straße 60 seinen…

Weiterlesen

Walldorf hat besonders viele junge Einwohner

Erste Ergebnisse des Zensus 2022 liegen vor  
Der Rhein-Neckar-Kreis bleibt der bevölkerungsreichste Landkreis in Baden-Württemberg: 554.521 Einwohnerinnen und Einwohner sind im Zensus 2022 erfasst worden, dessen erste Ergebnisse jetzt vorliegen.   Im Vergleich zum letzten Zensus 2011 ist die…

Weiterlesen

Headbanging-Garantie mit Groove Metal und Pop-Punk

Aus School Of Rock wird Woodland Rock
Organisiert von JUMP und Schulsozialarbeit ging im Oktober 2021 erstmals die Veranstaltung School Of Rock auf dem Gelände der Waldschule über die Bühne. „Die Idee dahinter war, jungen Bands aus der Region für ein junges Publikum eine Plattform zu geben, gerade…

Weiterlesen

Projekt Dachständerrückbau geht voran

Informationsveranstaltung für die Hauseigentümer in Cluster 4
Im März 2023 haben die Stadtwerke Walldorf mit der Umsetzung des Großprojekts Dachständerrückbau begonnen, für das eine Laufzeit von sieben bis zehn Jahren und Gesamtkosten von rund 50 Millionen Euro veranschlagt sind. Für die Maßnahme…

Weiterlesen

Am Kerwe-Sonntag ist früher Schluss

Stadt kommt dem Wunsch der Vereine nach
Die kommende Walldorfer Straßenkerwe (19./20. Oktober) endet am Sonntag eine Stunde früher. Statt wie bisher um 22 Uhr, wird dann am Sonntagabend bereits um 21 Uhr offizielles Veranstaltungsende sein. Mit dieser Änderung kommt die Stadt dem Wunsch mehrerer…

Weiterlesen

Bewährter Caterer auch künftig im Schulzentrum

Gemeinderat vergibt Bewirtschaftung für die kommenden Schuljahre
Der neue Caterer ist der alte: Der Gemeinderat hat in seiner jüngsten Sitzung einstimmig beschlossen, der Firma Kantine 73, Mannheim – auch unter dem Namen Betzwieser bekannt – den Zuschlag für die Bewirtschaftung der Mensa im…

Weiterlesen

Planungsteam fürs Pflegeheim komplett

Mehrkosten beim Wohnungsbau in der Heidelberger Straße/Hebelstraße
Der Gemeinderat hat sich in seiner jüngsten Sitzung mit mehreren bereits begonnenen oder künftigen Bauvorhaben beschäftigt. Dabei ging es um den Neubau des Pflegeheims, den Wohnungsbau in der Heidelberger Straße/Hebelstraße und um…

Weiterlesen

„Wenn man etwas möchte, schafft man das auch“

Salon Willinger by Tanja in der Schwetzinger Straße neu eröffnet
Mit den besten Wünschen für die Zukunft sowie Blumen und einem Präsent statten Bürgermeister Matthias Renschler und Wirtschaftsförderin Susanne Nisius der neuen Inhaberin des Salon Willinger, Tanja Ziegler, einen Besuch ab. Unter dem…

Weiterlesen

Reichen auch weniger Parkplätze?

Ideen für bessere Auslastung des Parkhauses werden geprüft
Der Zweckverband Metropolpark wird prüfen, wie und ob eine Parkraumbewirtschaftung am Bahnhof Wiesloch-Walldorf umgesetzt werden kann. Das ist das Ergebnis der Vorstellung eines Parkraumkonzepts in der jüngsten Zweckverbandsversammlung…

Weiterlesen

Erster Preis war ein faires Frühstück

Wettbewerb der Fairtrade-Steuerungsgruppe für Kindergärten und Schulen
Die Dachsklasse der Sambuga-Schule ist der Sieger eines kleinen Wettbewerbs, den die Fairtrade-Steuerungsgruppe der Stadt veranstaltet hatte. Die Walldorfer Kindergärten und Schulen waren dazu aufgerufen worden, sich Bilder und…

Weiterlesen

Reifen und Baustoffe mitten im Wald entsorgt

Vollzugsdienst kontrolliert verstärkt
Leider wird immer wieder illegal Müll in der freien Natur entsorgt. Im jüngsten Fall ist der Gemeindevollzugsdienst mitten im Waldgebiet Reilinger Eck auf einen großen Haufen mit Reifen, Baustoffen und anderem Sperrmüll gestoßen. Leider wird auch an anderen…

Weiterlesen

„Wie es weitergeht, liegt ein gutes Stück an euch“

Abschluss des Achterrats fand im Freibad des AQWA statt
Zur Abschlussveranstaltung des Jugendbeteiligungsprojekts Achterrat kamen erneut alle achten Klassen der weiterführenden Walldorfer Schulen zusammen. Nachdem die ersten beiden Veranstaltungen im Oktober 2023 und im März dieses Jahres in der…

Weiterlesen

Endspurt für die Ferienspaß-Anmeldung

Bis Samstag, 22. Juni, können Wunschangebote ausgewählt werden
Am Donnerstag, 25. Juli, beginnen in Baden-Württemberg die Sommerferien. Und natürlich können sich die Kinder und Jugendlichen wieder auf ein tolles Programm beim gemeinsamen Ferienspaß von Walldorf, Wiesloch und Dielheim freuen. Die…

Weiterlesen

Nachwuchs im Tierpark

Seltene Vietnamfasane geschlüpft
Große Freude im Tierpark: Die Vietnamfasane haben Nachwuchs bekommen. Am 2., 3. und 11. Mai schlüpften insgesamt vier Küken. Seitdem haben sich die Jungtiere prächtig entwickelt. Sehr zur Freude der Verantwortlichen im Tierpark, denn die Haltung der Vietnamfasane…

Weiterlesen

Informationsveranstaltung zur Grundsteuerreform 2025

Am Mittwoch, 26. Juni, um 19 Uhr findet in der Astoria-Halle eine Informationsveranstaltung der Stadt Walldorf zur Grundsteuerreform 2025 statt, zu der die Einwohnerschaft herzlich eingeladen ist.
Prof. Dieter Brettschneider von der Hochschule Kehl wird einen Vortrag zur Grundsteuerreform in…

Weiterlesen

Bronzediebe suchen Friedhof heim

Gedenktafeln und Schalen von Gräbern gestohlen
In der Nacht von Montag auf Dienstag, 17. auf 18. Juni, haben Diebe den Walldorfer Friedhof heimgesucht. Gestohlen wurden unter anderem die vier Gedenkplatten, auf denen vor dem Eingangsbereich der Friedhofskapelle die Namen von Walldorfer…

Weiterlesen

Überdachte Unterstände sind betriebsbereit

Bushaltestellen am Nahversorgungszentrum wurden aufgewertet
Fertiggestellt und betriebsbereit sind die beiden überdachten Fahrgastunterstände an den Bushaltestellen Nahversorgungszentrum (NVZ) Nord und Süd in der Bahnhofstraße. „Auch die Beleuchtung funktioniert schon“, teilt das Stadtbauamt nach…

Weiterlesen

Zeitgemäß, nachhaltig und anspruchsvoll

Gemeinderat beschließt Bau von vier Häusern mit 48 Wohnungen
Der Gemeinderat hat in seiner jüngsten Sitzung den Baubeschluss für vier Häuser in der Wieslocher Straße gefällt. Damit setzt die Stadt ihre Bestrebungen fort, weiteren geförderten Wohnraum zu schaffen. Im Gesamtprojekt entstehen 48…

Weiterlesen

Nächste Bürgersprechstunde

Die nächste Bürgersprechstunde von Bürgermeister Matthias Renschler findet am Mittwoch, 10. Juli, von 16 bis 18 Uhr statt. Wer einen Termin vereinbaren möchte, meldet sich bitte vorab unter Angabe seines Anliegens im Büro des Bürgermeisters an. Die Stadt macht darauf aufmerksam, dass die…

Weiterlesen

Der Färbergarten wächst und gedeiht

Neues Projekt der Kikusch erfolgreich gestartet
„Willkommen im Färbergarten“, begrüßt Elisabeth Kamps, die Leiterin der Kinder- und Jugendkunstschule Kikusch der Volkshochschule Südliche Bergstraße, gemeinsam mit ihrer Kollegin Nadine Nieder Bürgermeister Matthias Renschler und bedankt sich für die…

Weiterlesen

Integrationsmanagement bleibt in städtischer Regie

Das Angebot für Geflüchtete wird in bewährter Form fortgeführt
Die Stadt Walldorf wird ihr Integrationsmanagement in der bisherigen Form und in eigener Regie fortführen. Das hat der Gemeinderat in seiner jüngsten Sitzung einstimmig beschlossen. Hintergrund der Entscheidung ist eine Änderung einer…

Weiterlesen

Stadt nimmt Stellung zu irreführender Umfrage

Pressemitteilung der Stadt Walldorf zur Berichterstattung zum kostenlosen Busfahren
Die Stadt Walldorf bezieht Stellung zu einer als Artikel aufbereiteten Umfrage der Rhein-Neckar-Zeitung („Enttäuschung bei Walldorfern“, Ausgabe Wiesloch-Walldorf vom Donnerstag, 13. Juni, Seite 3) und der tags…

Weiterlesen

Open Air mit „Borsch4Breakfast“

Saisonabschluss der „Konzerte der Stadt“
Die diesjährige Saison der „Konzerte der Stadt Walldorf “ endet am Donnerstag, 27. Juni, 20 Uhr, im Innenhof der Stadtbücherei mit dem Open-Air-Konzert der Formation „Borsch4Breakfast“. Christoph Rehorst (Kontrabass/Gesang), der aus Rot stammt und in…

Weiterlesen

Filmclub zeigt „In voller Blüte“

Der Filmclub Wiesloch-Walldorf zeigt am Donnerstag, 20. Juni, 20 Uhr, im Luxor-Filmpalast den britischen Spielfilm „In voller Blüte“ von Regisseur Oliver Parker. Darin geht es um den 89-jährigen Bernie Jordan (Michael Caine), der gerne mit der Reisegruppe britischer Kriegsveteranen in die…

Weiterlesen

„Das Trinken ist in unserer Gesellschaft normalisiert“

Stand auf der Drehscheibe informierte zur Aktionswoche Alkohol
„Vielen Dank für Ihre wertvolle Arbeit“, zollt Bürgermeister Matthias Renschler den Beteiligten seinen Respekt, die am Informationsstand auf der Drehscheibe im Rahmen der Aktionswoche Alkohol Interessierten Rede und Antwort stehen.…

Weiterlesen

Die Zukunft mitgestalten

Veranstaltung für Erstwähler mit Vertretern der Parteien
Die Stadt Walldorf, das JUMP und die Landeszentrale für politische Bildung hatten noch vor dem Wahlwochenende zu einer Veranstaltung für Erstwählerinnen und Erstwähler in der Astoria-Halle eingeladen. Nach der Absenkung des Wahlalters auf 16…

Weiterlesen

Die Busse fahren nur noch bis Jahresende kostenlos

Gemeinderatsmehrheit beschließt Ausstieg wegen hoher Kosten und fehlender Transparenz
Nach einer langen und teilweise sehr emotionalen Diskussion hat der Gemeinderat am Dienstagabend mehrheitlich beschlossen, zum Ende des laufenden Jahres aus dem kostenlosen Busfahren auszusteigen. Damit folgte das…

Weiterlesen

Dank an alle Wahlhelfer

Lehren aus großem Andrang in den Wahllokalen
„Ein großes Dankeschön an alle Wahlhelferinnen und Wahlhelfer“, sagt Alena Müller als Vorsitzende des Gemeindewahlausschusses. Das Gremium kommt nach zwei langen Tagen, in denen sich in Walldorf alles um Gemeinderats-, Kreistags- und Europawahl gedreht…

Weiterlesen

Stadt deckt das Minus aus der Reserve

70 Millionen weniger Einnahmen machen Nachtragshaushalt notwendig
Der Gemeinderat hat in seiner jüngsten Sitzung den ersten Nachtragshaushalt 2024 einstimmig verabschiedet. Notwendig wird dieser, weil, so Bürgermeister Matthias Renschler, „die Gewerbesteuervorauszahlungen nicht so üppig“ wie…

Weiterlesen

Ökumenische Hopizhilfe lädt zum Trauertreff

Der Trauertreff der Ambulanten Ökumenischen Hospizhilfe Südliche Bergstraße findet alle zwei Monate statt und bietet Trauernden die Möglichkeit, sich durch Gespräche und Diskussionen auszutauschen und verschiedene Perspektiven auszuloten, um den Trauerprozess ins Leben zu integrieren. Das nächste…

Weiterlesen

Sommerfest im Tom-Tatze-Tierheim

Am Sonntag, 23. Juni, lädt das Tom-Tatze-Tierheim zum Sommerfest in die Nußlocher Straße 108 ein. Die Besucherinnen und Besucher erwartet von 11 bis 17 Uhr ein Bücherflohmarkt, eine Tombola und vieles mehr. Für die musikalische Umrahmung sorgen The Echo und Slow Hands.



Weiterlesen

Geänderte Öffnungszeiten in der Stadtbücherei

Die Stadtbücherei hat von Montag, 24. Juni, bis Samstag, 29. Juni, geänderte Öffnungszeiten:
Dienstag und Donnerstag 10 bis 13 Uhr und 16 bis 19 Uhr Mittwoch und Freitag 14.30 bis 19 Uhr Samstag 10 bis 13 Uhr



Weiterlesen

Jetzt anmelden und mitradeln

Stadtradeln – Kilometer sammeln für unser Klima
Die Stadt Walldorf beteiligt sich zum siebten Mal an der Kampagne Stadtradeln. Gemeinsam mit Walldorf nehmen in diesem Jahr alle weiteren 53 Kommunen des Rhein-Neckar-Kreises vom 23. Juni bis 13. Juli am Stadtradeln teil.
Stadtradeln ist eine Aktion…

Weiterlesen

Aktuelle Entscheidungen im Gemeinderat

Der Gemeinderat hat in seiner heutigen Sitzung folgende Entscheidungen getroffen:
Der Gemeinderat hat sich mehrheitlich für einen Ausstieg aus dem kostenlosen Busfahren zum Ende des Jahres 2024 entschieden. Hauptgrund sind die aus Walldorfer Sicht nicht nachvollziehbaren Kosten und die fehlende…

Weiterlesen

Das Ergebnis der Kreistagswahl

Wahlbezirk mit sechs Sitzen im neuen Kreistag vertreten
Neben dem Europäischen Parlament und dem Gemeinderat wurde am Sonntag auch der neue Kreistag des Rhein-Neckar-Kreises gewählt. Walldorf bildet bei dieser Wahl gemeinsam mit St. Leon-Rot den Wahlkreis 8, in dem die Wählerinnen und Wähler fünf…

Weiterlesen

Das Ergebnis der Gemeinderatswahl

Siebter Sitz für CDU – Neue Wählerliste schafft den Sprung
Um 15.06 Uhr bringt Wahlleiterin Alena Müller die letzten Ergebnislisten in den Ratssaal, um 15.14 Uhr sind am Montagnachmittag auch der letzte Name und die letzte Zahl verlesen – das Ergebnis der Gemeinderatswahl steht fest und wird später…

Weiterlesen

Wie sich die Bürowelt verändert hat

Das Unternehmertreffen der Stadt war im Partner-Port zu Gast
Für Bürgermeister Matthias Renschler ist es „eine schöne Tradition“: das Walldorfer Unternehmertreffen, bei dem regelmäßig Selbstständige und Gewerbetreibende aus der Astorstadt zusammenkommen, um sich über aktuelle Themen zu informieren…

Weiterlesen

Das Ergebnis der Europawahl in Walldorf

Wahlbeteiligung mit 67,08 Prozent knapp niedriger als 2019
Um 21.27 Uhr ertönt am Sonntagabend zum letzten Mal der Gong im Ratssaal, auch der letzte von insgesamt zehn Wahlbezirken ist ausgezählt und Alena Müller kann als Vorsitzende des Gemeindewahlausschusses das Walldorfer Ergebnis der…

Weiterlesen

Wahlergebnisse online

Ergebnisse können verfolgt werden
Wer die Ergebnisse der Wahl zum Europäischen Parlament am heutigen Sonntag sowie der Gemeinderatswahl und Kreistagswahl am Montag, 10. Juni, online verfolgen möchte, hat dazu unter folgender Internetadresse die Möglichkeit: https://wahlergebnisse.komm.one/lb/produk…

Weiterlesen

Bald kann im Freibad wieder gerutscht werden

Breitwellenrutsche wurde geliefert und installiert
Auf der Baustelle im Freibad des AQWA Bäder- und Saunaparks tut sich ständig etwas. Nun wurde die neue Breitwellenrutsche per Schwertransport angeliefert und ist bereits an ihrem neuen Standort installiert worden – sie führt künftig nämlich nicht…

Weiterlesen

Briefwahlunterlagen noch nicht erhalten?

Wahlen am 9. Juni: Rathaus kann Ersatz ausstellen
„Wer seine beantragten Briefwahlunterlagen noch nicht erhalten hat oder wem das Hochwasser zuhause seine Briefwahlunterlagen unbrauchbar gemacht hat, sollte jetzt schnell sein und auf die zuständige Gemeindebehörde zugehen!“, appelliert wenige Tage…

Weiterlesen

Am 9. Juni wird ein neuer Gemeinderat gewählt

Kumulieren und panaschieren eine Besonderheit der Kommunalwahlen
Am Sonntag, 9. Juni, finden in Baden-Württemberg gleich drei Wahlen parallel statt: Europawahlen, Kreistagswahlen und Gemeinderatswahlen. Während bei der Europawahl jeder Wahlberechtigte nur eine Stimme hat, sieht es bei Gemeinderats-…

Weiterlesen

Walldorf von oben

Nach der Nachtbefliegung gibt es jetzt auch Tagansichten
Im April hatte Stadtbaumeister Andreas Tisch dem Gemeinderat die Ergebnisse einer Nachtbefliegung des Stadtgebiets mit Drohnen vorgestellt. Daraus sind komplette Panoramen der Astorstadt entstanden, die man sich im Internet unter www.walldorf…

Weiterlesen

Teleskopmast muss zur Wartung

Feuerwehr erhält Leihfahrzeug zur Überbrückung
Das Teleskopmastfahrzeug der Freiwilligen Feuerwehr Walldorf muss gewartet werden. Für die Wartung, ein Leihfahrzeug und den Einbau sogenannter Blue-Spot-Lights fallen Kosten in Höhe von rund 125.000 Euro an. Dem stimmte der Ausschuss für Technik,…

Weiterlesen

Stadtwerke sanieren 20KV-Leitung

Die Stadtwerke Walldorf beginnen in Kalenderwoche 24 (voraussichtlich ab Montag, 10. Juni), die 20KV-Leitung zwischen dem Kreisverkehr in der Nußlocher Straße und der Trafostation am Obstbauverband beziehungsweise der Baumschule Gromnitza zu sanieren. Die Baustelleneinrichtung und erste…

Weiterlesen

„Die Partnerschaft pflegen und genießen“

Artikel im „Astorian“ berichtet über einen Besuch in Walldorf
„A hopeful vision for a city can serve its citizens“, ist ein Artikel in der US-amerikanischen Tageszeitung „The Astorian“ überschrieben, die in der Walldorfer Partnerstadt Astoria/Oregon und Umgebung erscheint. Unter diesem Titel, der…

Weiterlesen

Ferienjobs 2024

Die Stadt Walldorf vergibt während den Sommerferien an Walldorfer Schülerinnen und Schüler (m/w/d)
Ferienjobs
für den Friedhof und den Tierpark der Stadt Walldorf (in der Zeit vom 25. Juli bis zum 7. September 2024).
Wir erwarten aufgeschlossene, arbeitsbereite und motivierte Schülerinnen und…

Weiterlesen

Stadtverwaltung mit Wahlen beschäftigt

Auszählung der Europawahl am Sonntag, Gemeinderat und Kreistag am Montag
Wegen der Vorbereitung und Auszählung der Europawahl, der Kreistagswahl und der Gemeinderatswahl steht die Stadtverwaltung für den normalen Publikumsverkehr am Freitag, 7. Juni, ab 12 Uhr und am Montag, 10. Juni, ganztägig…

Weiterlesen

„Walldorfer erzählen Walldorf“

Erzählcafé am 13. Juni im Astorstift
Das nächste Erzählcafé „Walldorfer erzählen Walldorf“ findet am Donnerstag, 13. Juni, statt. Klaus Winnes spricht über das Thema „Die Walldorfer Straßen, ihre Lage und die Bedeutung ihrer Namen“. Die Veranstaltung im Speisesaal des Astorstifts beginnt um 15.30…

Weiterlesen

Lesepatenschulung in der Stadtbücherei

In der Stadtbücherei Walldorf findet am Samstag, 8. Juni, von 14 bis 18 Uhr unter dem Motto „Literacy – Bilderbücher, Geschichten & Co“ eine Lesepatenschulung mit der Dozentin Joana Petsonias statt.
Das Zuhören und selbst Lesen fällt nicht allen Kindern leicht. Wie man Kinder dabei unterstützen…

Weiterlesen

Ferienspaß-Portal ist startklar

Anmeldungen für bis zu sechs Angebote sind noch bis 22. Juni möglich
Am Donnerstag, 25. Juli, beginnen in Baden-Württemberg die Sommerferien. Und natürlich können sich die Kinder und Jugendlichen wieder auf ein tolles Programm beim gemeinsamen Ferienspaß von Walldorf, Wiesloch und Dielheim freuen.…

Weiterlesen

B3-Abfahrt Wiesloch-Nord gesperrt

Sanierungsarbeiten an Brücke bis Oktober
Im Auftrag des Regierungspräsidiums Karlsruhe wird ab Montag, 10. Juni, die Brücke saniert, die an der Abfahrt Wiesloch-Nord von der B3 auf die L594 (die verlängerte Heidelberger Straße in Wiesloch) führt. Wie das Regierungspräsidium mitteilt, muss die…

Weiterlesen

Ausstellung „Blind Date“

Werke von Mimi Kohler und Julian Feritsch
In der Alten Apotheke werden von Freitag, 7. Juni, bis Sonntag, 28. Juli, unter dem Titel „Blind Date“ Skulpturen, Objekte und Installationen von Mimi Kohler und Julian Feritsch ausgestellt. Die Vernissage findet am Freitag, 7. Juni, um 19 Uhr statt.…

Weiterlesen

Großer Zuspruch fürs „Fröhliche Frühstück“

Rund 80 Gäste feiern den zehnten Geburtstag mit
„Ich bin total überwältigt“, freut sich Birgit Burger-Feßenbecker über den riesigen Zuspruch. Die Vorsitzende der Generationenbrücke und das Helferteam aus Mitgliedern des Vereins sowie ehrenamtlichen Engagierten der evangelischen und katholischen…

Weiterlesen

Paule Panther auf der Seebühne

Open-Air-Konzert im AQWA
„Sommerparty am See“ heißt es am Samstag, 8. Juni, ab 20 Uhr im AQWA Bäder- und Saunapark in Walldorf: Dann spielt Paule Panthers Groove Club auf der Seebühne des Badesees. Veranstaltet wird das Open Air von den Stadtwerken Walldorf und dem Kulturförderverein Kurpfalz.
Pau…

Weiterlesen

Glückwünsche nach Thüringen

Ute Pfeiffer in Walldorf/Werra und Fabian Giesder in Meiningen wiedergewählt
Gleich zwei Glückwunsch-Briefe durfte Bürgermeister Matthias Renschler diese Woche nach Thüringen schicken: nämlich an seine jeweils wiedergewählten Amtskollegen Fabian Giesder (SPD), Bürgermeister von Meiningen, und Ute…

Weiterlesen

Veranstaltung für Erstwähler

Die Stadt Walldorf, das JUMP und die Landeszentrale für politische Bildung laden auf Samstag, 1. Juni, zu einer Veranstaltung für Erstwähler in der Astoria-Halle ein. Interessierte Jugendliche haben ab 16.30 Uhr die Gelegenheit, mehr über die Menschen zu erfahren, die sich als ihre Vertreter in den…

Weiterlesen

Anerkennung für die Ausdauer

Bürgermeister Renschler ehrt langjährige Teilnehmer der VHS-Seniorensportgruppe
Zwei Mitglieder der Seniorensportgruppe ab 50 Jahren der Volkshochschule Südliche Bergstraße (VHS) wurden jetzt für stolze 38 Jahre Teilnahme geehrt: Manfred Wagener ist fast 80 Jahre alt und Ulrich Kopp heute sogar…

Weiterlesen

Start-up-Event in Stuttgart

Das Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Tourismus Baden-Württemberg veranstaltet am Donnerstag, 11. Juli, den „Start-up BW Summit 2024“. Das Event ist Messe und Kongress mit ausstellenden Start-ups, Pitches und Keynotes plus Festival mit Musik und lockerem Austausch – und das mitten in Stuttgart.…

Weiterlesen

Walldorf tritt der Schutzgemeinschaft Deutscher Wald bei

Waldpädagogik und Naturschutzmaßnahmen sollen profitieren
Für Bürgermeister Matthias Renschler ist es „eine sinnhaltige Geschichte“. Der Gemeinderat hat in seiner jüngsten Sitzung einstimmig den Beitritt der Stadt Walldorf zur Schutzgemeinschaft Deutscher Wald (SDW) als Mitglied des Landesverbandes…

Weiterlesen

Aktionswoche Alkohol informiert

Präventionskampagne mit Stand auf der Drehscheibe
Unter der zentralen Fragestellung „Wem schadet dein Drink?“ stellt die Aktionswoche Alkohol vom 8. bis 16. Juni die Auswirkungen des Alkoholkonsums auf Dritte in den Fokus. An der bundesweiten Präventionskampagne mit dem Slogan „Weniger ist besser!“…

Weiterlesen

Filmclub zeigt „Past Lives“

Der Filmclub Wiesloch-Walldorf zeigt am Donnerstag, 6. Juni, 20 Uhr, im Luxor-Filmpalast das Drama „Past Lives – In einem anderen Leben“ (Südkorea/USA 2023). Das autobiografisch geprägte Werk von Regisseurin Celine Song war in den Kategorien „Bester Film“ und „Drehbuch“ für den Oscar nominiert. Der…

Weiterlesen

Fairtrade-Homepage lädt zum Besuch

Zahlreiche Informationen rund um den fairen Handel in neuem Design
In neuem Glanz präsentiert sich seit Kurzem die Homepage der Walldorfer Fairtrade-Steuerungsgruppe und lädt alle Interessierten unter www.ganz-schoen-fair.de zum Besuch ein. Neben der ansprechenden Optik mit einer ausgewogenen…

Weiterlesen

Wochenmarkt fällt aus

Am Feiertag Fronleichnam (Donnerstag, 30. Mai) wird der Wochenmarkt komplett entfallen. Es gibt in dieser Woche keinen Ersatztermin.

Weiterlesen

Mehr Grün auf der Drehscheibe

Neue Pflanzen sollen noch wachsen
Seit einigen Tagen stehen auf der Drehscheibe vier sogenannte „Pflanzgabionen“. Das Stadtbauamt hat nach dem Spargelmarkt die Chance mit der Neuverteilung der Pflanzkübel und Sitzelemente genutzt, um auch gleich diese neuen Pflanzwände aufzustellen. Damit reagiert…

Weiterlesen

Hilfe und Lösungen in allen Bereichen

Sozialbericht 2023 im Gemeinderat vorgestellt
Arbeits- und Wohnungsmarktdaten, Statistiken zur Obdachlosigkeit und Anschlussunterbringung, die Angebote in der Kinderbetreuung und Schulsozialarbeit, Ferien- und Freizeitangebote, aber auch weitere Angebote für Familien, Erwachsene und Senioren – der…

Weiterlesen

Stimmzettel werden vorab verschickt

Kommunalwahl am 9. Juni
Alle Wahlberechtigten bekommen bis zum 8. Juni Post vom Wahlamt der Stadt Walldorf. Diese enthält Stimmzettel und Merkblätter, die alle Details zur Stimmabgabe erläutern. Die Stimmzettel werden vorab verschickt, um den Wählerinnen und Wählern eine bessere Orientierung über…

Weiterlesen

Rathaus wegen Wahlen geschlossen

Wegen der Vorbereitung und Auszählung der Europawahl, der Kreistagswahl und der Gemeinderatswahl ist das Rathaus für den Publikumsverkehr am Freitag, 7. Juni, ab 12 Uhr und am Montag, 10. Juni, ganztägig geschlossen.



Weiterlesen

Ferienspaß-Portal ist startklar

Anmeldungen für bis zu sechs Angebote sind bis 22. Juni möglich
Am Donnerstag, 25. Juli, beginnen in Baden-Württemberg die Sommerferien. Und natürlich können sich die Kinder und Jugendlichen wieder auf ein tolles Programm beim gemeinsamen Ferienspaß von Walldorf, Wiesloch und Dielheim freuen. Die…

Weiterlesen

Die Kinder haben Spaß

Ferienprogramm mit dem Zirkus Baldini
Die junge Zirkusdirektorin tritt ganz ohne Lampenfieber in die Manege. Mit dem Mikrofon und einer Handvoll Notizen ausgestattet, sagt sie ohne Versprecher die nächste Nummer an. „Ich habe mich freiwillig gemeldet“, erzählt die neunjährige Timia der Walldorfer…

Weiterlesen

Vollsperrung der Heidelberger Straße

Aufgrund von Bauarbeiten muss die Heidelberger Straße von Montag, 27. Mai, bis Freitag, 31. Mai, vollgesperrt. Das teilt die Straßenverkehrsbehörde der Stadt mit. Die Vollsperrung erfolgt in Höhe der Steinstraße. Die Umleitung führt über die Schwetzinger Straße und Hardtstraße.

Weiterlesen

Bahnhofstraße: Halbseitige Sperrung

Die Bahnhofstraße muss auf Höhe des Anwesens Nummer neun von Montag, 3. Juni, bis voraussichtlich Freitag, 28. Juni, halbseitig für den Verkehr in Richtung Drehscheibe gesperrt werden. In diese Richtung ist die Durchfahrt dann nicht erlaubt, eine Umleitung über die Ringstraße wird ausgeschildert.…

Weiterlesen

Stahlhandel und soziales Engagement

TS Group stellt dem Bürgermeister den „Vereinsboost“ vor
„Das ist ein schönes Engagement“, freut sich Bürgermeister Matthias Renschler. Gemeinsam mit der städtischen Wirtschaftsförderin Susanne Nisius ist er im Partner Port bei der Firma TS Group zu Besuch, die hier seit Januar 2023 ansässig ist.…

Weiterlesen

Im Einsatz für das „wichtigste Lebensmittel“

Zweckverband Wasserversorgung verabschiedet Eva-Maria Eichler und Hans D. Reinwald
Es war mehr als nur ein Hauch von Abschied, der bei der jüngsten Verbandsversammlung des Zweckverbandes Wasserversorgung Hardtgruppe (ZWH) durch den Tagungsraum des Wasserwerkes wehte. Neben der Sandhäuser…

Weiterlesen

Rock’n’Roll rund um die Uhr

Der Weekender machte Walldorf wieder zum Mekka der Retroszene
Bei Veranstaltungen, die zu einem großen Teil Open Air stattfinden, wandert der besorgte Blick des Veranstalters und der Gäste stets zwischen Wetter-App und Himmel hin und her; so auch am vergangenen Wochenende. Rockabellas und…

Weiterlesen

„Vergessene Cellowelten“

Unter dem Titel „Vergessene Cellowelten“ findet am Montag, 24. Juni, 19 Uhr, in der Laurentiuskapelle ein Konzert mit klassischer Musik statt. David Neuhaus (Violoncello) und David Henkelman (Cembalo) versprechen eine Reise durch das vergessene musikalische Neapel des 18. Jahrhunderts.

Weiterlesen

„SAP piano“ Abendkonzert

Klavier- und Kammermusik von Barock bis zum 20. Jahrhundert präsentieren verschiedene Musikerinnen und Musiker unter dem Etikett „SAP piano“ am Mittwoch, 19. Juni, um 19 Uhr in der Laurentiuskapelle. Der Eintritt ist frei. Spenden zur Kostendeckung und zu Gunsten der Astor-Stiftung sind willkommen.

Weiterlesen

Open Air mit dem Jazzchor im Astorpark

Der Heidelberger Jazzchor gibt unter der Leitung von Joachim Berenbold am Sonntag, 7. Juli, 19 Uhr, ein Open-Air-Konzert im Astorpark. Für dieses Konzert wird der Heidelberger Jazzchor von seiner Band begleitet – Tim Kersebohm am Klavier, Daniel Wagner am Kontrabass und Ulf Kager am Schlagzeug…

Weiterlesen

Open Air mit „Borsch4Breakfast“

Saisonabschluss der „Konzerte der Stadt“
Die diesjährige Saison der „Konzerte der Stadt Walldorf“ endet am Donnerstag, 27. Juni, 20 Uhr, im Innenhof der Stadtbücherei mit dem Open-Air-Konzert der Formation „Borsch4Breakfast“. Christoph Rehorst (Kontrabass/Gesang), der aus Rot stammt und in Walldorf…

Weiterlesen

Nächste Bürgersprechstunde

Die nächste Bürgersprechstunde von Bürgermeister Matthias Renschler findet am Mittwoch, 5. Juni, von 14 bis 16 Uhr statt. Wer einen Termin vereinbaren möchte, meldet sich bitte vorab unter Angabe seines Anliegens im Büro des Bürgermeisters an. Die Stadt macht darauf aufmerksam, dass die Sprechstunde…

Weiterlesen

Bestens vorbereitet in die Selbständigkeit starten

Gründerinnentag der IHK Rhein-Neckar
Am Freitag, 28. Juni, lädt das IHK StarterCenter Gründerinnen und junge Unternehmerinnen, die sich für Informationen und Austausch interessieren, zum Gründerinnentag ein. Die Veranstaltung findet in den Räumen der Industrie- und Handelskammer (IHK) Rhein-Neckar…

Weiterlesen

Fröhliches Frühstück feiert Zehnjähriges

Das „Fröhliche Frühstück“ feiert am Montag, 3. Juni, 9.30 Uhr, im evangelischen Gemeindehaus seinen zehnten Geburtstag. Mit Sekt und Torte wollen die Verantwortlichen zusätzlich zum Frühstück diesen besonderen Tag würdigen und freuen sich, dass auch die Pfarrer der beiden Kirchengemeinden, der…

Weiterlesen

Spitzenreiter in Sachen Ladeleistung

Neue Schnellladepunkte offiziell in Betrieb genommen
Von vier auf 22 in neun Monaten: Im August 2023 nahmen die Stadt Walldorf, das Mannheimer Energieunternehmen MVV und die Stadtwerke Walldorf die ersten beiden Schnellladesäulen mit vier Ladepunkten auf dem Parkplatz in der Hauptstraße offiziell…

Weiterlesen

Vollsperrung der Bahnhofstraße

Die Bahnhofstraße muss auf Höhe des Anwesens Nummer neun von Mittwoch, 22., bis Freitag, 24. Mai, voll gesperrt werden. Der Grund sind Arbeiten an der Wasserversorgung. Der Verkehr wird über die Ringstraße umgeleitet.

Weiterlesen

Spaß und Zusammenhalt standen im Vordergrund

Viel Zuspruch für den Volksbank Kraichgau Firmenlauf
Zunächst mussten sich die knapp 400 Läuferinnen und Läufer noch etwas in Geduld üben. Denn der Start des Volksbank Kraichgau Firmenlaufs, der für 18.30 Uhr angesetzt war, verschob sich um 15 Minuten nach hinten. Grund war eine Verzögerung in der…

Weiterlesen

Stimmzettel werden vorab verschickt

Kommunalwahl am 9. Juni
Alle Wahlberechtigten bekommen bis zum 8. Juni Post vom Wahlamt der Stadt Walldorf. Diese enthält Stimmzettel und Merkblätter, die alle Details zur Stimmabgabe erläutern. Die Stimmzettel werden vorab verschickt, um den Wählerinnen und Wählern eine bessere Orientierung über…

Weiterlesen

Wenn ein vermeintlicher Mord die Karriere fördert

Filmclub Wiesloch-Walldorf zeigt „Mein fabelhaftes Verbrechen“
Am Donnerstag, 23. Mai, zeigt der Filmclub Wiesloch-Walldorf im Luxor-Filmpalast die französische Komödie „Mein fabelhaftes Verbrechen“. Der Film von Regisseur François Ozon beruht auf einem Boulevard-Theaterstück aus dem Jahr 1934.
Pa…

Weiterlesen

Respekt und Hochachtung für das Geleistete

Mitarbeiterinnen des Pflegezentrums feiern 25-jähriges Dienstjubiläum
„Willkommen zu einem wunderschönen Anlass“, leitete Bürgermeister Matthias Renschler seine Begrüßung ein, als er mit Veronika Hennersdorf, Galina Olenberger, Ute Hornig, Monika Högerich, Karin Zweier und Bertwalda Konrad sechs…

Weiterlesen

In die Walldorfer Geschichte eintauchen

Historischer Stadtspaziergang findet am 22. Mai statt
Der historische Stadtspaziergang ist aus der Winterpause zurück und findet bis einschließlich Oktober einmal im Monat statt. Zum Start im April begrüßte Reiner Menges bereits wieder viele Interessierte an der Scheune Hillesheim, dem…

Weiterlesen

Alle Verkehrsteilnehmer sind auch Fußgänger

Workshop diskutierte Ziele, Routen und Probleme
Bürgermeister Matthias Renschler begrüßte im Foyer der Astoria-Halle 20 interessierte Bürgerinnen und Bürger zum Workshop im Rahmen der ersten Beteiligungsrunde zum Fußverkehrskonzept. Moderiert wurde der öffentliche Workshop durch das Fachbüro…

Weiterlesen

Die Freundschaft wird gelebt

Gäste aus den Partnerstädten auf Spargelmarkt-Besuch
„Viel Spaß und viel Freude auf unserem Spargelmarkt“, wünscht Bürgermeister Matthias Renschler den Gästen aus zwei der sechs Walldorfer Partnerstädte: Während eine Gruppe aus dem amerikanischen Freeport im Staat New York bereits seit Freitag in…

Weiterlesen

Ein schneller Spargelschäler und viel Musik

Rückblick aufs unterhaltsame Spargelmarkt-Programm
Im bunten Programm über das von der Sonne verwöhnte Spargelmarkt-Wochenende ist der Spargelschäl-Wettbewerb immer wieder ein Höhepunkt. Die Sparkasse Walldorf hat dazu am Sonntagnachmittag wieder ein illustres Teilnehmerfeld auf die…

Weiterlesen

Wissenswertes vom Astorhaus bis zur Storchenwiese

Mit der Neubürgerradtour die Stadt erfahren
Als eine „tolle Gelegenheit, Land und Leute kennenzulernen“, beschreibt Sonja Wagner ihre Eindrücke, nachdem sie am Ende der rund zweistündigen Neubürgerradtour auf dem Spargelmarkt mit den anderen Teilnehmern mit einem kühlen Getränk anstößt. Zum Umtrunk…

Weiterlesen

Mitmachkonzerte, Theater und Schminken

Spielstraße bereichert das Kinderprogramm
Erstmals gibt es auf dem Spargelmarkt eine Spielstraße und die sorgt für noch mehr Unterhaltung für die jüngsten Besucher. Unter einem Zeltdach bietet Nicole Rösch in der Leopoldstraße ein Kinderschminken an, das großen Zulauf erhält. „Besonders beliebt…

Weiterlesen

„Wir haben super viel Lob bekommen“

Freibad im AQWA eröffnet – Neuerungen kommen gut an
Die Verantwortlichen im AQWA Bäder- und Saunapark hätten sich wohl kaum besseres Wetter für die Eröffnung des Freibads am Wochenende wünschen können. Strahlender Sonnenschein und sommerliche Temperaturen lieferten beste Bedingungen und so strömten…

Weiterlesen

L723 wird drei Wochen voll gesperrt

Reparaturarbeiten an der Fahrbahn
Die L723 muss zwischen Wiesloch und Walldorf für gut drei Wochen, von Dienstag, 21. Mai, bis voraussichtlich Freitag, 7. Juni, voll gesperrt werden. Grund ist, dass auf einer Länge von etwa 50 Metern eine Baustelle eingerichtet werden muss, wie das Amt für Straßen-…

Weiterlesen

Neuer Nerz soll für Nachwuchs im Tierpark sorgen

Wiedersehen mit Rocket vielleicht im Herbst
Große Spannung und Aufregung herrschten Ende vergangener Woche im Tierpark: Grund war der geplante Auszug von Rocket, dem Europäischen Nerz, der seit Oktober 2023 das ehemalige Affengehege bewohnte. Für Rocket sollte in diesem Frühling ein weibliches…

Weiterlesen

Die Gastregale kommen gut an

Positives Fazit nach der Testphase – Neue Mitwirkende willkommen
Seit gut zwei Monaten stehen in vier Walldorfer Geschäften die sogenannten Gastregale: Bestückt sind sie jeweils mit Produkten aus dem Sortiment eines anderen Einzelhändlers – so präsentiert sich aktuell die Stadt-Apotheke bei…

Weiterlesen

Stimmungsvolle Muttertagsfeier

Frauenbund freut sich über Besuch von Bürgermeister und Spargelkönigin
Kaffee und Kuchen, Lieder, ein Gedicht und ein lustiger Sketch: Der Walldorfer Frauenbund hat seine Mitglieder am Spargelmarkt-Samstag zur Muttertagsfeier in den katholischen Pfarrsaal eingeladen. „Genießen Sie den Nachmittag“,…

Weiterlesen

Ein Himmel in Grün und Rosa

Seltenes Lichtspektakel in Walldorf zu sehen
Während die Walldorferinnen und Walldorfer in bester Feierlaune und bei fast sommerlichem Wetter den Spargelmarkt genossen, ereignete sich am Himmel über Walldorf beinahe unbemerkt ein spektakuläres Naturphänomen.
Über Deutschland und bis weit nach…

Weiterlesen

Glückwünsche zum 100. Geburtstag

Bürgermeister und Spargelkönigin besuchen Marianne Stindl im Astor-Stift
Ein 100. Geburtstag ist etwas Seltenes und Besonderes. Dass das Wiegenfest ausgerechnet auf den Spargelmarkt-Samstag fällt und der Bürgermeister zur Gratulation die tags zuvor frisch gekrönte Spargelkönigin mitbringt, macht…

Weiterlesen

Kira I. zur neuen Spargelkönigin gekrönt

Bürgermeister eröffnet den Spargelmarkt und lädt zum Feiern ein
„Es ist Spargelmarktzeit“, freute sich Kira I. und stellte am Ende ihrer ersten Rede im neuen Amt fest: „Drum lasst uns feiern und das Glas erheben, heute soll‘s nur Gutes geben.“ Dann hieß die frisch gekrönte Spargelkönigin die…

Weiterlesen

Nächster Schritt zur klimaneutralen Wärmeversorgung

Gemeinderat beschließt den kommunalen Wärmeplan und erste Maßnahmen
Der Gemeinderat hat in seiner jüngsten Sitzung den kommunalen Wärmeplan beschlossen. Damit wird die langfristige Strategie zur Verwirklichung einer klimaneutralen Wärmeversorgung in ganz Walldorf bis zum Jahr 2040 definiert. „Wir…

Weiterlesen

Stadt bezieht zu Teilregionalplänen Stellung

Thema Windenergie und Freiflächen-Photovoltaik
Der Gemeinderat hat in seiner jüngsten Sitzung zwei Stellungnahmen an den Verband Region Rhein-Neckar zur Fortschreibung des Einheitlichen Regionalplans Rhein-Neckar verabschiedet. Dabei geht es um die Entwürfe der beiden Teilregionalpläne Windenergie…

Weiterlesen

Die Macht ist mit der Stadtbücherei am Star Wars Day

Von Batman bis Idefix: Gratis Comics am Samstag ergattern
Der vierte Mai wird von vielen Fans auf der Welt als Star Wars Day gefeiert. Grund ist die Ähnlichkeit des Englischen „May the fourth“ zum Ausspruch „May the force be with you“ (Möge die Macht mit dir sein), der in den Filmen des…

Weiterlesen

Walldorf Rock'n'Roll Weekender von 17. bis 20. Mai

Von Freitag, 17. bis Montag, 20. Mai, wird die Stadt Walldorf erneut zum Mekka des Rockabilly, wenn der Walldorf Rock'n'Roll Weekender seine Tore öffnet. Mit insgesamt 23 Bands und zehn DJs wird der Walldorf Rock'n'Roll Weekender eine Vielzahl von musikalischen Genres abdecken, darunter Rockabilly,…

Weiterlesen

Alles für die indische Küche

Neueröffnung des Lebensmittelgeschäfts Groceteria
„Herzlichen Glückwunsch, viel Erfolg und viel Kundschaft“, sagt Bürgermeister Matthias Renschler, als er gemeinsam mit Sandra Seitz von der städtischen Wirtschaftsförderung die Neueröffnung des indischen Lebensmittelgeschäfts Groceteria besucht. Das…

Weiterlesen

Spargelmarkt lockt mit buntem Programm

Walldorf feiert drei Tage lang
Der Walldorfer Spargelmarkt findet von Freitag, 10., bis Sonntag, 12. Mai, statt. Den Besuchern aus nah und fern wird wieder ein buntes Programm mit Live-Musik und Aufführungen geboten, außerdem eine Spielstraße für die ganze Familie und jede Menge kulinarischer…

Weiterlesen

Walldorfer Hofflohmarkt

Eine private Initiative veranstaltet den Walldorfer Hofflohmarkt 2024. Er wird am Samstag, 6. Juli, von 10 bis 16 Uhr stattfinden. Anmelden können sich Interessierte unter http://bit.ly/flohmarktwalldorf, dort finden sich auch weitere Informationen. Verkauft werden kann dann auf dem privaten…

Weiterlesen

Mitmachen und Ideen einbringen

Faire Woche gemeinsam planen
Auch in diesem Jahr beteiligt sich die Fairtrade-Stadt Walldorf an der bundesweiten „Fairen Woche“, die vom 13. bis 27. September in diesem Jahr stattfindet und an der die Stadt nun schon zum achten Mal mitmacht.
„Wir wollen wieder ein buntes Programm auf die Beine…

Weiterlesen

Betriebsausflug der Stadtverwaltung

Dienststellen am 17. Mai geschlossen
Am Freitag, 17. Mai, findet für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Stadtverwaltung der Betriebsausflug statt. Deswegen sind an diesem Tag alle Dienststellen im Rathaus sowie das Haus der Kinder, der Kommunale Kindergarten, die KiTa Astorhaus und die…

Weiterlesen

Walldorf aus der Vogelperspektive

Nächstes Erzählcafé am 16. Mai
Das nächste Erzählcafé „Walldorfer erzählen Walldorf“ findet am Donnerstag, 16. Mai, wieder statt. Dieses Mal wird Reiner Menges über das Thema „Walldorf aus der Vogelperspektive“ erzählen, natürlich werden dazu viele Fotos aus den zurückliegenden Jahrzehnten gezeigt.…

Weiterlesen

Aktuelle Entscheidungen im Gemeinderat

Der Gemeinderat hat in seiner heutigen Sitzung folgende Entscheidungen getroffen:
Der Gemeinderat hat den kommunalen Wärmeplan beschlossen und die Verwaltung mit der Umsetzung der vorgeschlagenen Maßnahmen beauftragt. Zu den beiden Teilregionalplänen Windenergie und Freiflächen-Photovoltaik…

Weiterlesen

Spargelmarkt: Genuss, Spaß und Musik

Walldorf feiert das königliche Gemüse von 10. bis 12. Mai
Kulinarische Genüsse an zahlreichen Ständen, sehenswerte Aufführungen der Vereine, unterhaltsame Live-Musik auf zwei Bühnen und auf der Straße, ein buntes Programm für die ganze Familie in der neuen Spielstraße, der bewährte kleine…

Weiterlesen

Wie soll das Zufußgehen in Walldorf zukünftig aussehen?

Öffentlicher Workshop zum Fußverkehrskonzept am Mittwoch, 8. Mai
Um die Bedeutung des Fußverkehrs als Basismobilität zu stärken, wird derzeit ein Fußverkehrskonzept für Walldorf erarbeitet. Bei der Erstellung wird die Stadt vom Planungsbüro Planersocietät aus Karlsruhe unterstützt. Da die…

Weiterlesen

Walldorf auf zwei Rädern kennenlernen

Radtour für alle Neubürger am Spargelmarktsamstag
Wer neu nach Walldorf gezogen ist und seine neue Heimat besser kennenlernen will, hat Gelegenheit, an der diesjährigen Neubürgerradtour teilzunehmen, die wieder im Rahmen des Spargelmarkts angeboten wird. Bürgermeister Matthias Renschler lädt alle…

Weiterlesen

Laufender Seniorenbus ist immer eine Reise wert

Kindergartenkinder bereichern das Angebot
Seit Jahren erfreut sich das 14-tägliche Angebot „Laufender Seniorenbus“ der Stadt großer Beliebtheit, besonders bei älteren Mitbürgerinnen und Mitbürgern. Das Angebot steht aber grundsätzlich allen Menschen offen, wie Andrea Münch von der zuständigen…

Weiterlesen

Trauer aus der Tabuzone holen

Trauerfrühstück bietet Betroffenen einen geschützten Raum
Seit Oktober 2023 gibt es das Trauerfrühstück Oase, ein Angebot des Vereins Generationenübergreifendes Leben Walldorf (GeLeWa), das von vielen Kooperationspartnern unterstützt wird, darunter die Stadt Walldorf.
Zehn Ehrenamtliche engagieren…

Weiterlesen

Störche dürfen nicht gestört werden

Drohnenflüge sind kein Kavaliersdelikt
Der Stadtverwaltung wurde die Beobachtung mitgeteilt, dass in jüngster Zeit auf der Storchenweise mehrfach Drohnen über die Storchennester geflogen sein sollen. Der Fachbereich Ordnung und Umwelt weist deshalb ausdrücklich darauf hin, dass nach dem…

Weiterlesen

Sperrungen zum Spargelmarkt

Ersatzhaltestellen für die Buslinien
Von 10. bis 12. Mai findet der Walldorfer Spargelmarkt statt. Die Sperrungen im Bereich des Lindenplatzes und der Drehscheibe beginnen am Dienstag, 7. Mai, 8 Uhr, und im Bereich der Hauptstraße am Freitag, 10. Mai, 8 Uhr. Die Sperrungen enden am Montag, 13. Mai,…

Weiterlesen

Sperrungen zum Firmenlauf

Am Mittwoch, 15. Mai, findet in Walldorf der Volksbank Kraichgau Firmenlauf statt. Aufgrund der Veranstaltung erfolgt eine Sperrung der Heidelberger Straße, Hauptstraße, Leopoldstraße, Winterstraße, Badstraße und Karlstraße in der Zeit von 18 bis 20 Uhr. Der Verkehr wird über die Walzrute,…

Weiterlesen

Geschenke aus dem Selbstbedienungshäuschen

„Die Hübschmacherei hoch zwei“ startet neues Angebot
Walldorf ist um eine neue Anlaufstelle für Geschenk- und Dekoartikel reicher: Selina Hoffmann und Daniela Röser haben als „Die Hübschmacherei hoch zwei“ in der Straße Am Wiesgraben (gegenüber Haus Nummer sechs) ihr „Selbstbedienungshäuschen“…

Weiterlesen

Der Wahnsinn ist Programm

Liederabend „Ophelias Traum“ begeistert das Publikum
Einen ganz außergewöhnlichen und inspirierenden Liederabend durfte das Publikum in der gut besuchten Laurentiuskapelle bei der dritten Veranstaltung der Konzerte der Stadt Walldorf erleben. Dem Musikbeauftragten Dr. Timo Jouko Herrmann war es…

Weiterlesen

Urnengräber dürfen früher geräumt werden

Änderung der Friedhofssatzung auf Wunsch aus der Bevölkerung
Es ist „eine kleine, allerdings für viele Betroffene wichtige Änderung“. Das machte Alena Müller, die Leiterin des Fachdienstes Ordnung und Umwelt, in der jüngsten Sitzung des Gemeinderats deutlich. Das Gremium beschloss einstimmig die…

Weiterlesen

Filmclub zeigt „Der verlorene Zug“

Der Filmclub Wiesloch-Walldorf zeigt am Donnerstag, 9. Mai, 20 Uhr, im Luxor-Filmpalast das Drama „Der verlorene Zug“ der niederländischen Regisseurin Saskia Diesing. Sie erzählt darin vom Hoffnungsschimmer der Frauensolidarität und von eigentlich völlig unwahrscheinlichen Gesten der Menschlichkeit…

Weiterlesen

Zwei neue Unterstände für die Fahrgäste

Bushaltestellen am Nahversorgungszentrum werden aufgewertet
Am Montag, 6. Mai, beginnen die Arbeiten für die Aufstellung von zwei überdachten Fahrgastunterständen an den Bushaltestellen Nahversorgungszentrum (NVZ) Nord und Süd in der Bahnhofstraße. Die Dauer der Arbeiten wird mit circa vier Wochen…

Weiterlesen

Unionsbürger können auch in Deutschland wählen

Europawahl findet am 9. Juni statt
Vom 6. bis 9. Juni findet in der Europäischen Union die zehnte Direktwahl des Europäischen Parlaments statt, in Deutschland am Sonntag, 9. Juni. Unionsbürger aus anderen Mitgliedsstaaten, die in Deutschland wohnen, können entweder in ihrem Herkunfts-Mitgliedstaat…

Weiterlesen

„Wir liegen voll im Zeitplan“

Freibad im AQWA wird am 11. Mai eröffnet
Die Freibadsaison steht unmittelbar bevor: Am Samstag, 11. Mai öffnet das Freibad im AQWA um 11 Uhr seine Türen für die Besucher. Die ersten Gäste werden mit einem Sekt begrüßt und können mit dem stellvertretenden Betriebsleiter Steffen Köhler und Reinhard…

Weiterlesen

Tomaten, Paprika und Schwertlilien fanden neue Abnehmer

Pflanzentauschbörse bot Gartenfreunden erstmals in der Stadtbücherei eine Plattform
Es war ein erster Versuch und der sei gut angenommen worden  – so lautet das Fazit der Verantwortlichen der Stadtbücherei. Nachdem im April das Projekt Saatgutbibliothek erstmals gestartet wurde, war die…

Weiterlesen

Unterstützung für blinde und sehbehinderte Wahlberechtigte

Schablonen und Audio-CD können angefordert werden
Zur Wahl der Abgeordneten des Zehnten Europäischen Parlaments in der Bundesrepublik Deutschland am Sonntag, 9. Juni, sind alle Wahlberechtigten zur Stimmabgabe aufgerufen. Wie kann die Stimme unabhängig von fremder Hilfe abgegeben werden, wenn man…

Weiterlesen

Vortrag über „Arbeitswelt im Wandel“

Unternehmertreffen im PartnerPort am 5. Juni
Das dritte Unternehmertreffen in diesem Jahr beschäftigt sich mit dem aktuellen Thema „Arbeitswelt im Wandel: Die Veränderung des Büroarbeitsplatzes in den letzten 25 Jahren“ und findet am Mittwoch, 5. Juni, von 18 bis 21 Uhr im PartnerPort statt.…

Weiterlesen

Kraft tanken, ins Gespräch kommen

Trauerwanderung der Ökumenischen Hospizhilfe
Kraft tanken in der Natur, miteinander unterwegs sein, ins Gespräch kommen oder gemeinsam schweigen und die Natur genießen, kann tröstlich sein. Durchatmen, entschleunigen und den Gedanken freien Lauf lassen, aber auch neue Impulse bekommen, kann in der…

Weiterlesen

Ausbreitung der Tigermücke verhindern

Tropische Mückenart mit aggressivem Stechverhalten
Im Sommer hat die ursprünglich aus Südostasien stammende Asiatische Tigermücke (Aedes albopictus) Saison. Ihre Bekämpfung ist notwendig, um zu verhindern, dass sich potenzielle tropische Krankheitserreger ausbreiten.
Durch den Klimawandel haben…

Weiterlesen

Asiatische Hornisse breitet sich aus

Landesanstalt für Umwelt bittet um Meldungen
Die Asiatische Hornisse breitet sich seit 2014 stark in Baden-Württemberg aus. Die Landesanstalt für Umwelt (LUBW) hat im Internet eine Meldeplattform für diese invasive Art eingerichtet, um nicht nur einen Überblick über die Aus- und Verbreitung zu…

Weiterlesen

Freie Fahrt für Radfahrer

Arbeiten am Radweg rund um den Impexkreisel beendet
Nach gut drei Wochen Bauzeit kann rechtzeitig zum 1. Mai, dem Tag, an dem die meisten Fahrräder aktiviert werden, die verbesserte Radwegführung am Impexkreisel in Betrieb genommen werden. Der nördliche Radweg der Wieslocher Straße wurde im Bereich…

Weiterlesen

Bei der Feuerwehr in den besten Händen

Tag der offenen Tür mit Schauübungen und vielen Informationen
Essen, feiern, gesellig sein und dabei noch einen Blick in die Arbeit der Feuerwehr erhalten – all das stand beim Tag der offenen Tür der Freiwilligen Feuerwehr im Fokus. Die letzte Veranstaltung dieser Art fand im Jahr 2017 statt.…

Weiterlesen

Jüdischen Friedhof stärker ins Bewusstsein bringen

Wegweiser und Gedenktafel geplant
„Das Erinnern an jüdisches Leben in Walldorf ist schon seit einigen Jahren Thema“, sagte der Erste Beigeordnete Otto Steinmann. Im Gemeinderat ging es jetzt darum, den jüdischen Teil des Friedhofs stärker ins öffentliche Bewusstsein zu bringen. Das soll zunächst…

Weiterlesen

Die Stärken des Standorts hervorheben

Zwischenbericht zum Förderprojekt „Innenstadtberatung“ im Gemeinderat
Der Gemeinderat hat sich vor Kurzem mit den ersten Ergebnissen des Förderprojekts „Innenstadtberatung“ beschäftigt. Es wurde durch die Industrie- und Handelskammer Rhein-Neckar (IHK) zusammen mit dem Rhein-Neckar-Kreis…

Weiterlesen

„Man fühlt sich auch nicht mehr alleine“

Kursangebot „Validation“ wurde gut angenommen – Wiederholung im nächsten Jahr
Nach vier Modulen im Wintergarten des Pflegezentrums Astorstift ist der Kurs Validation zu Ende gegangen. Der Kurs wurde erstmals von der städtischen IAV-Stelle angeboten und widmete sich der gelingenden Kommunikation für…

Weiterlesen

Stadt bietet Mitarbeiterwohnungen an

Die Attraktivität als Arbeitgeber soll weiter erhöht werden
„Der Fachkräftemangel ist in den Kommunen deutlich spürbar“, sagt David Högerich, der Leiter des städtischen Eigenbetriebs Wohnungswirtschaft, und unterlegt das mit Zahlen: Nach Berechnungen des Gemeindetags werden der öffentlichen…

Weiterlesen

Vereine spenden an das Jugendrotkreuz

Eintracht-Germania und Blasorchester übergeben Erlös aus Adventskonzert
„Das ist eine klasse Sache“, freut sich Bürgermeister Matthias Renschler, dass sein Vorschlag bei den beteiligten Vereinen Anklang gefunden hat: Der Gesangverein Eintracht-Germania und das Blasorchester Walldorf übergeben 1300…

Weiterlesen

Vollsperrung der Ziegelstraße

Aufgrund von Bauarbeiten ist die Ziegelstraße am Montag, 29. April, voll gesperrt. Die Vollsperrung erfolgt zwischen der Heidelberger Straße und Hebelstraße.

Weiterlesen

Swingin‘ WiWa auf der Zielgerade

As Far As Low sind am Samstag zu hören
Das Musikfestival Swingin‘ WiWa biegt auf die Zielgerade ein: In Walldorf ist am Samstag, 27. April, das Duo As Far As Low ab 20.30 Uhr bei freiem Eintritt in Ninas Lifestyle & Coffee zu hören. Einlass ist ab 19 Uhr. As Far As Low sind Robin Carpe und Azim…

Weiterlesen

„Endlich in der richtigen Location“

Glückwünsche der Stadt zur Neueröffnung der JP Beautique und Fashion Nail Lounge
„Viel Erfolg und alles Gute“, wünscht Bürgermeister Matthias Renschler, als er gemeinsam mit Sandra Seitz von der städtischen Wirtschaftsförderung zur Neueröffnung der JP Beautique und Fashion Nail Lounge in der…

Weiterlesen

Mittagstisch lädt zum Frühlingskaffee

Am Dienstag, 30. April, findet um 14.30 Uhr im katholischen Pfarrsaal der Frühlingskaffee mit Kaffee und Kuchen und einem kleinen musikalischen Programm statt. Veranstalter ist der Walldorfer Mittagstisch, eine ehrenamtliche Initiative der katholischen und evangelischen Kirchengemeinden.…

Weiterlesen

Bezuschusste Walldorfgutscheine auf dem Spargelmarkt

Sonderaktion von Gewerbeverein und städtischer Wirtschaftsförderung
Im März hat der Gemeinderat beschlossen, den Verkauf von Walldorfgutscheinen mit zehn Prozent bis zu einer Summe von 10.000 Euro zu bezuschussen. Verkauft werden sollen die Gutscheine, die derzeit bei 34 Einzelhändlern und…

Weiterlesen

Viele Zuschauer und Teilnehmer trotzen dem Winter

Sommertagszug bringt Frühlingsgefühle in die Stadt
Da hat sich der Winter doch noch mal blicken lassen, als sich am frühen Sonntagnachmittag der Sommertagszug durch Walldorfs Straßen schlängelt. Temperaturen im niedrigen einstelligen Bereich und viel Wind, dazu drohender Regen durch aufziehende…

Weiterlesen

Ein großes Dankeschön an die Feuerwehr

Ehrungen und Beförderungen im Rahmen einer öffentlichen Gemeinderatssitzung
Mit einem großen Dankeschön „an Sie alle, die für uns da sind und uns beschützen“, eröffnet Bürgermeister Matthias Renschler am Freitagabend eine Gemeinderatssitzung mit nur „einem einzigen, wunderbaren Tagesordnungspunkt“:…

Weiterlesen

Wahlscheinantrag bequem per Internet

Zu den Europa- und Kommunalwahlen am Sonntag, 9. Juni, kann die Erteilung eines Wahlscheins schriftlich, elektronisch (zum Beispiel per E-Mail und über das Internet) oder durch persönliche Vorsprache bei der Gemeindeverwaltung beantragt werden. Telefonische Anträge und Anträge per SMS sind nicht…

Weiterlesen

Zurücklehnen, lauschen und genießen

Cool Breeze machen ihr Publikum im Rathaus restlos glücklich
Cool Breeze sind einfach eine Bank. Dass die Band mit ihrem Auftritt im Rahmen des Musikfestivals Swingin‘ WiWa die Plätze im Walldorfer Rathaus restlos ausverkauft, gilt längst als Selbstverständlichkeit. Dass die Zuschauer einen…

Weiterlesen

Ein großer Wurf für die Waldschule

Erster Spatenstich für die Erweiterung und Sanierung
„Die Waldschule wird ihren Charakter nicht verlieren. Sie wird die Schule im Wald bleiben“, verspricht Bürgermeister Matthias Renschler beim offiziellen Startschuss der Arbeiten zur Erweiterung und Sanierung. Mit dem ersten Spatenstich beginnt…

Weiterlesen

KJG macht sich voller Tatendrang ans Werk

72-Stunden-Aktion rund ums Begegnungshaus
„72 Stunden lang verwirklichen Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene verschiedene Aufgaben und Projekte, um die Welt ein wenig besser und schöner zu machen“, heißt es auf der Internetseite des katholischen Dekanats Wiesloch zur sogenannten…

Weiterlesen

„Eine Bereicherung für Walldorf“

Regina und Matthias Roll haben ihren Werkstattladen neu eröffnet
„Viel Erfolg“, wünscht Bürgermeister Matthias Renschler und beglückwünscht Regina und Matthias Roll zur Neueröffnung. Mit ihrem Werkstattladen sind die beiden aus Rot nach Walldorf umgezogen und haben in den Räumen des ehemaligen…

Weiterlesen

Swingin‘ WiWa im Rathaus

Beim Konzert am Sonntag wird es keine Abendkasse geben
Dass Cool Breeze im Rahmen des Musikfestivals Swingin‘ WiWa im Walldorfer Rathaus-Foyer auftreten, ist eine schöne Tradition. Ebenso, dass das Konzert grundsätzlich ausverkauft ist, auch dieses Mal. Letzte Restkarten sind im Lauf der Woche an…

Weiterlesen

Walldorf bei Nacht und von oben

Ergebnisse einer Nachtbefliegung im Internet zu sehen
„Ganz interessante Einblicke“, so Stadtbaumeister Andreas Tisch, in das nächtliche Walldorf können sich alle Interessierten jetzt im Internet verschaffen. In der jüngsten Sitzung des Gemeinderats zeigte Tisch die Ergebnisse einer Nachtbefliegung…

Weiterlesen

Bürger können sich zu Wort melden

Teilregionalpläne Windenergie und Freiflächen-Photovoltaik
Noch bis 29. April sind die beiden Teilregionalpläne Windenergie und Freiflächen-Photovoltaik im Rahmen der öffentlichen Auslegung im Internet zugänglich. Anregungen zu den Entwürfen können bis zu zwei Wochen nach Ablauf der Auslegungsfrist…

Weiterlesen

Steinfest und seine Art des Schreibens

Der österreichische Autor war mit „Sprung ins Leere“ in der Stadtbücherei zu Gast
Ein ebenso höflicher wie erwartungsfroher Applaus begrüßt den „ganz besonderen Gast“, als den Barbara Grabl, die Leiterin der Stadtbücherei, den österreichischen Autor Heinrich Steinfest vorstellt. Der entschuldigt…

Weiterlesen

Wie der Storch in Walldorf wieder angesiedelt wurde

Günter Keim war von Anfang an dabei
Eine Stadt, die sich den Storch regelrecht auf die Fahnen geschrieben hat, aber die der Storch gar nicht mehr bewohnt? Eigentlich unvorstellbar, aber in Walldorf war das für einige Jahrzehnte Realität. Ende der 1960er Jahre verortet Günter Keim zeitlich die…

Weiterlesen

Außenbereich des Kindergartens wird neu gestaltet

Umsetzung wird in Teilabschnitten erfolgen
Einstimmig hat der Gemeinderat in seiner jüngsten Sitzung die Umgestaltung der Freianlagen am Kommunalen Kindergarten beschlossen. Dafür wird mit Kosten von circa 688.000 Euro gerechnet. Stadtbaumeister Andreas Tisch kündigte an, dass die Umsetzung in…

Weiterlesen

Ausstellung „Das Neue Wir – Togetherness“

Die neue SAP-Kunstausstellung präsentiert vom 26. April bis zum 13. September die Gruppenschau „Das Neue Wir – Togetherness“. Darin beschäftigen sich 13 Künstlerinnen und Künstler mit den Fragen und Herausforderungen der anstehenden Veränderungen innerhalb einer Gesellschaft, ausgelöst durch den…

Weiterlesen

Tiefgaragen müssen saniert werden

Ausschuss vergibt die Planungsleistungen
„Durchaus beträchtliche Sanierungsmaßnahmen“, so Stadtbaumeister Andreas Tisch, stehen in den beiden Tiefgaragen „Hinter der evangelischen Kirche“ und „Karlstraße“ an. Für beide zusammen rechnet die Stadt mit Kosten von über 1,5 Millionen Euro. Um die…

Weiterlesen

Vollsperrung in der Schulstraße

Aufgrund von Bauarbeiten muss die Schulstraße bis voraussichtlich Montag, 29. April, voll gesperrt werden. Das teilt die Straßenverkehrsbehörde mit. Die Vollsperrung in der Schulstraße erfolgt zwischen der Bahnhofstraße und der Luisenstraße nahe der Kreuzung Schulstraße/Luisenstraße vor der…

Weiterlesen

Aktuelle Entscheidungen im Gemeinderat

Der Gemeinderat hat in seiner heutigen Sitzung folgende Entscheidungen getroffen:
Beschlossen wurde die Umgestaltung der Freianlagen am Kommunalen Kindergarten mit Kosten von circa 688.000 Euro. Der jüdische Friedhof soll mit einer Gedenktafel-Stele und sechs Hinweis-Stelen besser ausgeschildert…

Weiterlesen

Gäste aus Lothringen im Rathaus begrüßt

Schüleraustausch zwischen der Theodor-Heuss-Realschule und dem Collège in Rambervillers
„Herzlich willkommen, schön, dass ihr da seid“, begrüßt Bürgermeister Matthias Renschler die Gruppe französischer Austauschschüler und ihre deutschen Gastgeber am Dienstagmorgen im Ratssaal des Rathauses. Die…

Weiterlesen

Filmclub zeigt „Anatomie eines Falls“

Der Filmclub Wiesloch-Walldorf zeigt am Donnerstag, 25. April, um 20 Uhr im Luxor Filmpalast den preisgekrönten französischen Spielfilm „Anatomie eines Falls“ aus dem Jahr 2023. Das Justizdrama von Regisseurin Justine Triet war in fünf Kategorien für den Oscar nominiert, hat die Auszeichnung für das…

Weiterlesen

Abfahrt zur Industriestraße gesperrt

Die Straßenverkehrsbehörde teilt mit, dass aufgrund von Trassenarbeiten die Abfahrt der L723 zur Industriestraße bis voraussichtlich Mittwoch, 8. Mai, voll gesperrt ist. Eine Umleitung über die Dietmar-Hopp-Allee in die Industriestraße ist laut der Mitteilung ausgeschildert.

Weiterlesen

Kammerorchester gibt Frühlingskonzert

Das Kammerorchester Nußloch lädt zu seinem traditionellen Frühlingskonzert am Sonntag, 21. April, 18 Uhr, in die evangelische Kirche in Nußloch ein. Dirigent Timo Jouko Herrmann hat wieder ein interessantes, abwechslungsreiches und mit allerhand musikalischen Raritäten gespicktes Programm…

Weiterlesen

Eine Gasheizung als Übergangslösung

Die bestehende Anlage im Astorhaus muss ersetzt werden
Die Heizung im Astorhaus muss dringend erneuert werden. Ein angedachtes kleines Wärmenetz konnte nicht weiterverfolgt werden, da für die hohen Investitionskosten keine Förderung gewährt wurde. In diesem hätte eine Holzpelletsanlage auch den…

Weiterlesen

Falsche Fütterung kann für Tiere gefährlich werden

Alpaka musste bereits in die Klinik
Es mag vielleicht gut gemeint sein, kann aber sehr ernste Folgen haben: die unsachgemäße Fütterung der Tiere im Tierpark durch die Besucher. Darauf weisen Tierparkleiter Philipp Koch und sein Team hin. „Wir haben immer wieder das Problem, dass Besucherinnen und…

Weiterlesen

Fasziniert von Astor

Erster Beigeordneter empfängt Besuch aus der Partnerstadt Astoria
„Wir sind fasziniert von Johann Jakob Astor, obwohl er Astoria nie besucht hat“, erzählt Mike Francis. Der US-Amerikaner aus der Partnerstadt Astoria/Oregon besucht zum ersten Mal Astors Heimatstadt Walldorf und wird hier vom Ersten…

Weiterlesen

Büro des Eigenbetriebs geschlossen

Umbauarbeiten von 15. bis 19. April
Das Büro des Eigenbetriebs Wohnungswirtschaft in der Nußlocher Straße hat von Montag, 15., bis Freitag, 19. April, wegen Umbauarbeiten geschlossen. Der Eigenbetrieb ist telefonisch unter den bekannten Rufnummern zu erreichen. In der Scheune Hillesheim ist für…

Weiterlesen

Geld kommt Schulprojekt in Namibia zu Gute

Schüler des Gymnasiums nehmen Spende der Steuerungsgruppe Fairtrade entgegen
Wirtschaftsförderin Susanne Nisius und Mitarbeiterin Sandra Seitz haben im Namen der Steuerungsgruppe Fairtrade einen Scheck an Schülerinnen und Schüler des Gymnasiums überreicht, die sich in der AG des Fairen Handels…

Weiterlesen

Einblicke in den Pflegeberuf

Tag der offenen Tür im Astor-Stift
Im Rhein-Neckar-Kreis findet vom 22. bis 28. April die „Aktionswoche der Pflege“ statt. Damit soll allen an einer Ausbildung interessierten Schulabgängern und Quereinsteigern der Beruf der Pflege nähergebracht werden. Das Walldorfer Pflegezentrum Astor-Stift…

Weiterlesen

Feuerwehr öffnet ihre Tore

Die Freiwillige Feuerwehr Walldorf lädt am Sonntag, 28. April, zum Tag der offenen Tür ein. Alle Interessierten können an diesem Tag zwischen 11 und 17 Uhr in das Innere des Feuerwehrhauses und in die Einsatzfahrzeuge blicken. Sie erhalten bei Schauübungen und Führungen Einblick in die Arbeit der…

Weiterlesen

Vorsicht vor Wildunfällen

Alle zwei Minuten ereignen sich nach einem Bericht des ADAC rein rechnerisch in Deutschland Wildunfälle, also Unfälle, bei denen an einem Fahrzeug Schäden durch Ausweichen oder den Zusammenstoß mit einem Tier entstehen. Und nach Angaben des Deutschen Jagdverbandes (DJV) kommen jedes Jahr mehr als…

Weiterlesen

Türkischer Generalkonsul besucht den Bürgermeister

Partnerschaft mit Kirklareli könnte wieder belebt werden
Der türkische Generalkonsul Mahmut Niyazi Sezgin hat Bürgermeister Matthias Renschler im Walldorfer Rathaus einen Besuch abgestattet. Dabei hat man sich unter anderem über die Beziehungen zur Partnerstadt Kirklareli ausgetauscht, mit der…

Weiterlesen

Cool Breeze verzaubern das Rathaus

Swingin‘ WiWa-Konzerte in Walldorf
Das Musikfestival Swingin‘ WiWa gastiert in den kommenden Tagen mit weiteren Konzerten in Walldorf. Zunächst ist die Olli Roth Band am Freitag, 19. April, 21 Uhr, in der Marktstube zu hören. Und am Sonntag, 21. April, 18 Uhr, sind Cool Breeze im Foyer des…

Weiterlesen

Kartierungen von Tieren, Pflanzen und Lebensräumen

In Walldorf werden im Zeitraum von April bis Ende November Kartierungen von Arten der Fauna-Flora-Habitat (FFH)-Richtlinie sowie weiteren Tieren und/oder Pflanzen durchgeführt. Dabei wird die Gemeindefläche nicht flächendeckend untersucht. Vielmehr erfolgen die Untersuchungen auf wenigen…

Weiterlesen

Erfolgreiche Osteraktion

Preise für die Gewinner und Spende an die DLRG
Im „lieber unverpackt“-Laden wurden jetzt die Preise der Osteraktion des Gewerbevereins Walldorf verlost. Dazu waren neben Barbara Mühle vom Gewerbeverein auch Bürgermeister Matthias Renschler und Sandra Seitz (Wirtschaftsförderung der Stadt) anwesend.…

Weiterlesen

Spaß und Sport beim Firmenlauf

Startschuss im Waldstadion am Mittwoch, 15. Mai, um 18.30 Uhr
Der sechste Volksbank Kraichgau Firmenlauf Walldorf findet am Mittwoch, 15. Mai, statt. Startschuss ist um 18.30 Uhr im Waldstadion. Die Fünf-Kilometer-Strecke führt durch den Dannhecker Wald und über die Heidelberger Straße ins Zentrum,…

Weiterlesen

Erkenntnisreiche Veranstaltung zur Walldorfer Geschichte

Historischer Stadtspaziergang findet wieder am 23. April statt
Die Stadt Walldorf steckt voller Geschichte. Einer, der sich damit bestens auskennt, ist Reiner Menges, der seit 2022 in Kooperation mit der IAV-Stelle der Stadt den historischen Stadtspaziergang anbietet.
Idee und Konzept des…

Weiterlesen

Rad- und Fußweg am Impexkreisel wird ausgebaut

Umsetzung einer Maßnahme aus dem Radverkehrskonzept
Ab der kommenden Woche (voraussichtlich ab Montag, 8. April) wird der nördliche Rad- und Fußweg im Bereich des Impexkreisels ausgebaut und verbreitert, um die Voraussetzungen für den Rad- und Fußverkehr weiter zu verbessern. Die Ausbaumaßnahme…

Weiterlesen

Neugestaltung wird ein Gewinn für alle

Sanierung der Ziegelstraße hat begonnen
Die Sanierung und Neugestaltung der Ziegelstraße wird eine aufwendige Maßnahme, die für die Anwohnerinnen und Anwohner während der Bauzeit notgedrungen einiges an Einschränkungen mit sich bringen wird. Aber: „Hinterher wird es besser sein als jetzt“, so…

Weiterlesen

„Kinder aus aller Welt“ feiern Jubiläum

Der katholische Kindergarten St. Peter begeht sein 50-jähriges Bestehen
Im Jahr 1974 nahm der Kindergarten St. Peter in der Dannheckerstraße 46 unter der Leitung von Adelheit Wolf mit sechs Gruppen seinen Betrieb auf. Marion Jünger, Ulrike Baust und Daniela Reißfelder folgten ihr auf der…

Weiterlesen

Osterhase und Bürgermeister verteilen Süßes

Gelungene Aktion des Gewerbevereins
„Das war wieder eine schöne Aktion, bei der vor allem die Kinder viel Spaß und Freude hatten“, sagt Bürgermeister Matthias Renschler. Am Ostersamstag unterstützte er erneut den Osterhasen und gemeinsam verteilten die beiden in der Hauptstraße Süßigkeiten und…

Weiterlesen

„Swingin‘ WiWa“ nimmt Fahrt auf

Konzerte mit Amokoustic und Gallantry Music
Seit Mitte März läuft das Musikfestival „Swingin‘ WiWa“ in der Region, jetzt nimmt es auch in Walldorf mit den ersten Konzerten Fahrt auf: Den Anfang machen Amokoustic am Samstag, 6. April, 20.30 Uhr, im Spargelzelt auf dem Straußenhof. Als zweite Band…

Weiterlesen

Alle Wahlvorschläge zugelassen

Neben vier Parteien tritt eine neue Wählervereinigung an
Der Gemeindewahlausschuss hat am Mittwochabend über die Zulassung der eingegangenen Wahlvorschläge zur kommenden Gemeinderatswahl am Sonntag, 9. Juni, entschieden. Unter dem Vorsitz von Alena Müller, der kommissarischen Leiterin des…

Weiterlesen

„Es war wirklich beeindruckend“

Zweite Schaufütterung mit Rocket im Tierpark
Fast schon routiniert läuft die zweite Schaufütterung mit dem Europäischen Nerz Rocket im Tierpark ab, zu der der Verein Freunde und Förderer des Walldorfer Tierparks eingeladen ist. Kein Wunder: Nach der gelungenen Premiere Ende Januar, an der Schüler…

Weiterlesen

Leinen los für den „Storchenkahn“

„Kommandobrücke“ des Spielplatzes wurde erneuert
Nachdem das Holz des Zugangsbereiches, der sogenannten „Kommandobrücke“, auf dem Spielplatz „Storchenkahn“ im ersten Abschnitt des Baugebiets Walldorf-Süd geschädigt war, musste dieser Bereich des Spielplatzes vorübergehend gesperrt werden. Zur…

Weiterlesen

Kleiderstube spendet an den Hospiz-Förderverein

2500 Euro für das neue Tageshospiz
„Der humanitäre Einsatz für hilfebedürftige Personen und Personengruppen, unabhängig von Stand und Herkunft, sowie die Unterstützung von gemeinnützigen Einrichtungen“ – das ist laut Satzung der Vereinszweck der Kleiderstube Walldorf. Und dem kommen die…

Weiterlesen

2000 Euro für das Hospiz Agape

Spende der fit-o-drom-Fitnessclubs
Die Verantwortlichen des Hospizes Agape in Wiesloch durften dieser Tage eine sehr willkommene Besucherin in ihren Räumen begrüßen: Katja Östringer, Repräsentantin der fit-o-drom-Fitnessclubs, hatte einen Scheck über 2000 Euro dabei. Seit Jahren unterstützen die…

Weiterlesen

Sommertagszug und Frühlingsfest

Der Winter ist vorbei, der Frühling hat (zumindest kalendarisch) begonnen und der Sommer steht vor der Tür: Damit wird es in Walldorf Zeit für den traditionellen Sommertagszug und das beliebte Frühlingsfest. Der Sommertagszug findet am Sonntag, 21. April, unter der Regie des Vereins „Der Churpfalz…

Weiterlesen

Die Magie der Kunst

Heinrich Steinfest liest am 11. April in der Stadtbücherei aus „Sprung ins Leere“
Wenn Heinrich Steinfest seine Geschichten erzählt, mag der unvorbereitete Leser von der Wucht seiner Sprache überrascht werden. Der österreichische Autor, Jahrgang 1961, dessen Werken ein renommierter Kritiker wie…

Weiterlesen

Filmclub zeigt „Monsieur Blake zu Diensten“

Donnerstag, 11.04.2024, 20 Uhr 
Der Filmclub Wiesloch-Walldorf zeigt am Donnerstag, 11. April, um 20 Uhr im Luxor-Filmpalast die Bestseller-Verfilmung „Monsieur Blake zu Diensten“. In diesem französisch-luxemburgischen Wohlfühlfilm agiert John Malkovich in der Titelrolle. Der von ihm gespielte…

Weiterlesen

DRK ruft zum Blutspenden auf

Das Deutsche Rote Kreuz (DRK) ruft zu seiner nächsten Blutspenden-Aktion auf: Sie findet am Dienstag, 23. April, von 14.30 bis 19.30 Uhr in der Astoria-Halle statt. Unter www.blutspende.de/termine können Interessierte online einen Termin reservieren. Die eigentliche Blutspende dauert nur rund zehn…

Weiterlesen

Bürgersprechstunde des Bürgermeisters

Die nächste Bürgersprechstunde von Bürgermeister Matthias Renschler findet am Mittwoch, 17. April, von 15 bis 17 Uhr statt. Wer einen Termin vereinbaren möchte, meldet sich bitte vorab unter Angabe seines Anliegens im Büro des Bürgermeisters an. Die Stadt macht darauf aufmerksam, dass die…

Weiterlesen

Kunst der Natur – Natur der Kunst

Eine Ausstellung von Marieluise Bantel und Kristian Kühn
Unter dem Titel „Kunst der Natur – Natur der Kunst“ stellt der Verein Kunst für Walldorf von 12. April bis 19. Mai in der Alten Apotheke Werke von Marieluise Bantel und Kristian Kühn aus. Die Vernissage findet am Freitag, 12. April, um 19 Uhr…

Weiterlesen

300 Euro für ein Schulförderprojekt

Steuerungsgruppe Fairtrade spendet wieder Weihnachtsmarkterlös
Die Steuerungsgruppe Fairtrade hat wie in den vergangenen Jahren ihren Gewinn aus dem Weihnachtsmarkt für den guten Zweck gespendet. An dem Stand wurden neben Nikoläusen aus fair gehandelter Schokolade und Fairtrade-Schokoladenriegeln…

Weiterlesen

Gratistarif für Mieträder startet

Ab 1. April sind die ersten dreißig Minuten kostenlos
Ab dem 1. April ist das Mietfahrradsystem VRNnextbike in Walldorf mit einem 30-Minuten-Gratistarif nutzbar. Gleichzeitig wird die Zahl der Fahrräder, die zur Verfügung stehen, von 50 auf 60 erhöht, wobei vor allem an der Station Bahnhof-West…

Weiterlesen

Vorsicht beim Waldbesuch

Unsere Wälder sind für alle da - jeder darf den Wald betreten um sich dort zu erholen, zu wandern, Sport zu treiben und vieles mehr. Aber kaum jemandem ist bewusst, dass jeder Wald auch eine Besitzerin oder einen Besitzer hat – das können Privatpersonen, Kommunen oder das Land Baden-Württemberg…

Weiterlesen

Überwältigende Resonanz auf den Malwettbewerb der Stadtbücherei

Drei Kinder durften sich über tolle Gewinne freuen
Erstmals hatte es im Rahmen der Kinderkulturwoche, die vom 11. bis 16. März in der Stadtbücherei unter dem Motto „Fest der Tiere“ stattfand, einen „tierischen Malwettbewerb“ gegeben. Die Resonanz war laut Stadtbüchereileiterin Barbara Grabl…

Weiterlesen

Unebenheiten auf der Fahrbahn L 723 im Bereich von Wiesloch/Frauenweiler

Auf der Landstraße L 723 von Walldorf nach Rauenberg (beidseitig) auf Höhe des Toom Baumarkts Wiesloch musste auf einer Länge von rund 30 Metern eine Baustelle eingerichtet werden. Dies teilt das Amt für Straßen- und Radwegebau des Rhein-Neckar-Kreises mit.  
Grund für diese Maßnahme sind…

Weiterlesen

Ausstellung der Künstlergruppe verlängert

„Impressionen -  Expressionen“ lautet der Titel der aktuellen Ausstellung der Künstlergruppe, die seit dem 6. März im Rathaus zu den Öffnungszeiten zu sehen ist und die nun bis Freitag, 3. Mai, verlängert wurde. Es gibt in der Ausstellung verschiedene Techniken und Herangehensweisen zu sehen:…

Weiterlesen

Appell an Spaziergänger und Hundehalter

In der freien Landschaft drohen Interessenskonflikte
Der kalendarische Frühlingsanfang ist bereits vorbei. In der Natur hat die Vegetation längst wieder eingesetzt und damit auch der Interessenskonflikt zwischen Landwirten, Spaziergängern und vor allem Hundehaltern. Der Fachbereich Ordnung und…

Weiterlesen

„Ophelias Traum“

Nächstes Konzert der Stadt in der Laurentiuskapelle
Das nächste Programm der Konzertreihe „Konzerte der Stadt“ findet am Donnerstag, 25. April, um 19 Uhr in der Laurentiuskapelle statt und steht unter dem Titel „Ophelias Traum“. Es widmet sich der mysteriösen weiblichen Hauptfigur aus Shakespeares…

Weiterlesen

„Ich weinte Tag und Nacht“

Szenische Lesung aus Anton Ottmanns Buch über die Familie Oppenheimer
„Er war ein gebrochener Mann“, sagt Hans Oppenheimer durch den Mund von Friedrich E. Becht in einer Szene aus dem Jahr 1938 über seinen Vater Leopold. Der erfolgreiche Unternehmer, verdiente Ingenieur und hoch dekorierte…

Weiterlesen

Jugendliche freuen sich über ihre Preise

Gewinnspiel zur Walldorfer Nacht der Ausbildung
Viele der Jugendlichen strahlten vor Freude: Im Ratssaal des Rathauses sind heute die Preise des Gewinnspiels zur Walldorfer Nacht der Ausbildung übergeben worden. Herzliche Glückwünsche kamen von Bürgermeister Matthias Renschler, der neben vielen…

Weiterlesen

Eine Auszeit vom Hamsterrad

Filmclub startet mit „Die einfachen Dinge“ in die neue Staffel
Der Filmclub Wiesloch-Walldorf hat seine neue Staffel im Luxor-Filmpalast gestartet. Dafür hatte der Filmclub die französische Komödie „Die einfachen Dinge“ ausgesucht. Das Interesse an der Eröffnungsveranstaltung, an die im Anschluss…

Weiterlesen

„Die Förderung von Photovoltaik in Walldorf ist einzigartig“

Unternehmerlunch stellt Klimaneutralität in den Fokus
Zum Unternehmerlunch im Foyer der Astoria-Halle hatte die Stadt die Gewerbetreibenden eingeladen. Rund 70 Unternehmer waren der Einladung gefolgt und wurden von Bürgermeister Matthias Renschler „zum etwas anderen Format“ begrüßt. Renschler…

Weiterlesen

„Politik zum Anfassen“: Achterrat ging in die zweite Runde

Jugendliche haben im Austausch mit Experten ihre Anliegen konkretisiert
„Noch unspezifische Anliegen weiter konkretisieren“, „zeigen, dass bestimmte Anliegen bereits in der Umsetzung sind“ – so lauteten unter anderem die Ziele der zweiten Runde des Jugendbeteiligungsprojektes Achterrat, das im…

Weiterlesen

Online-Dialog läuft bis 31. März

Bürger können das Fußverkehrskonzept mitgestalten
Die Stadt Walldorf hat zu Jahresbeginn die Erstellung eines Fußverkehrskonzeptes beauftragt. Das Planungsbüro Planersocietät aus Karlsruhe und Dortmund wird es gemeinsam mit der Stadt bis Ende 2024/Anfang 2025 erarbeiten. Einstieg in das Thema war…

Weiterlesen

Eintauchen in die Welt der Steine und Fossilien

In der Astoria-Halle fand die 61. Mineralienbörse statt
Ein Stein ist ein Stein ist ein Stein – dass es so einfach eben dann doch nicht ist, davon konnten sich die zahlreichen Besucher am vergangenen Wochenende bei der 61. Mineralienbörse ein Bild machen. Steine als kompakte Objekte aus…

Weiterlesen

„Deine Stunde für die Erde“

Earth Hour am Samstag, 23. März
Am Samstag, 23. März, findet die Earth Hour statt. Bereits zum 18. Mal werden dann von 20.30 bis 21.30 Uhr rund um den Globus die Lichter ausgeschaltet, um bei der weltweit größten Aktion für mehr Klima- und Umweltschutz ein Zeichen zu setzen. Diese eine Stunde soll…

Weiterlesen

Appell an Spaziergänger und Hundehalter

In der freien Landschaft drohen Interessenskonflikte
Der kalendarische Frühlingsanfang ist bereits vorbei. In der Natur hat die Vegetation längst wieder eingesetzt und damit auch der Interessenskonflikt zwischen Landwirten, Spaziergängern und vor allem Hundehaltern. Der Fachbereich Ordnung und…

Weiterlesen

Die Viola führte aus dem Schatten ins Licht

Inspirierender Konzertabend mit Sargis Sarukhanyan und Anastasia Galenina
Das zweite Konzert der Stadt Walldorf in dieser Saison bescherte den zahlreich erschienenen Zuhörern in der Laurentiuskapelle wieder einen ganz besonderen Kunstgenuss. An diesem Abend sollte ein Instrument, das lange Zeit im…

Weiterlesen

Filmclub zeigt „The Quiet Girl“

Der Filmclub Wiesloch-Walldorf zeigt am Donnerstag, 28. März, 20 Uhr, den irischen Spielfilm „The Quiet Girl“. Das Regie-Debüt von Colm Beiréad wurde mit zahlreichen Preisen und Nominierungen bedacht. Das Coming-of-Age-Drama spielt im Frühjahr 1981, als die neun Jahre alte Cáit die kommenden Wochen…

Weiterlesen

Neuer Kontakt für den Abo-Service der Rundschau

Ab sofort ist Nussbaum Medien, Weil der Stadt GmbH & Co. KG für den Abo-Service der Walldorfer Rundschau zuständig. Bürgerinnen und Bürger können sich bei Fragen zum Abonnement zukünftig an abo@nussbaum-medien.de wenden. Unter www.nussbaum-lesen.de können Interessenten das Amtsblatt direkt…

Weiterlesen

Die ersten dreißig Minuten gratis radeln

Gemeinderat beschließt auch zehn zusätzliche Mietfahrräder
Der Gemeinderat hat in seiner jüngsten Sitzung einen 30-Minuten-Gratistarif für das Mietradsystem VRNnextbike beschlossen. Diese kostenfreie Nutzung der Räder für die erste halbe Stunde hatte es bereits zum Start des Angebots ab Ende April…

Weiterlesen

Es sind schon Freundschaften entstanden

Austauschschüler aus Crémieu besuchen das Rathaus
„Was habt ihr schon erlebt?“, will Bürgermeister Matthias Renschler von den Schülerinnen und Schülern wissen, die aus dem französischen Crémieu zu Gast im Rathaus sind. Den Besuch eines Basketballspiels in Heidelberg und eines Fußballspiels in…

Weiterlesen

Inklusionsschaukel weckt Begeisterung

John Deere sorgt für ein neues Angebot in Walldorf
„Das ist herrlich, eine gute Idee“, freut sich Sultan Uzun. Der Walldorfer Rollstuhlfahrer kommt gerade zufällig vorbei, als Vertreter der Firma John Deere, der Stadt Walldorf und des Gemeinderats die neue Inklusionsschaukel in Augenschein nehmen.…

Weiterlesen

Sieger des Gewinnspiels gezogen

Viele Besucher der Nacht der Ausbildung haben mitgemacht
Im Rathaus sind die Preise des Gewinnspiels zur Walldorfer Nacht der Ausbildung verlost worden. Neben dem Hauptpreis, einem Tablet, haben die teilnehmenden Unternehmen rund 40 weitere Gewinne gespendet, von der Brotbox bis zum Fahrradhelm und…

Weiterlesen

Ein Vierteljahrhundert Hilfe zur Selbsthilfe

Der Verein hat in dieser Zeit weltweit Projekte mit rund 2,5 Millionen unterstützt
„Walldorf hat so viel Geld. Und es gibt so viel Armut auf der Welt. Vielleicht können wir etwas machen“, erinnert sich Doris Bernzen an Gedanken, die sie vor 25 Jahren umgetrieben haben und die damals, 1999, zur…

Weiterlesen

Stadt bezuschusst Walldorfgutscheine

Förderung des Einzelhandels und Kaufkraftbindung vor Ort
Der Gemeinderat hat in seiner jüngsten Sitzung beschlossen, den Verkauf von Walldorfgutscheinen mit zehn Prozent bis zu einer Summe von 10.000 Euro zu bezuschussen. Das sei „eine sinnvolle Angelegenheit für die Walldorferinnen und Walldorfer…

Weiterlesen

Ein hauptamtlicher Kommandant für die Feuerwehr

Gemeinderat stimmt der Schaffung einer Stelle ab 2027 einhellig zu
Braucht die Freiwillige Feuerwehr einen hauptamtlichen Kommandanten? Ja, sagt die Wehr selbst, und Ja sagen auch Stadtverwaltung und Gemeinderat. In dessen jüngster Sitzung ist der einstimmige Beschluss gefallen, ab dem Jahr 2027…

Weiterlesen

Bauarbeiten an der Waldschule haben begonnen

Einbahnstraßenregelung in der Ziegelstraße und Am Wald
Anfang März haben die Bauarbeiten zur Erweiterung und Sanierung der Waldschule begonnen. Da der Parkplatz nördlich der Waldschule in der Straße Am Wald entfallen musste, wurden entlang der Straße neue Stellplätze angelegt. Um für mehr…

Weiterlesen

Handlungsimpulse für die Ortsmitte

Landesprogramm zur Qualitätserfassung zeigt lokale Potenziale und Defizite
„Das Ganze ist als Einstieg zu sehen“, sagt Jan Hauenstein vom Büro Planersocietät. „Viele der Maßnahmen sind nur in Zusammenarbeit mit externen Akteuren möglich.“ Im Ausschuss für Technik, Umwelt, Planung und Verkehr stellt…

Weiterlesen

Aktuelle Entscheidungen im Gemeinderat

Der Gemeinderat hat in seiner heutigen Sitzung folgende Entscheidungen getroffen:
Für die Freiwillige Feuerwehr wird die Möglichkeit geschaffen, den Posten des Kommandanten ab dem Jahr 2027 mit einer hauptamtlichen Kraft zu besetzen. Das Redaktionsstatut der Walldorfer Rundschau wurde mit einer…

Weiterlesen

Austausch auf Augenhöhe

Nacht der Ausbildung stellt breite Palette an Ausbildungsberufen und Studiengängen vor
„Wir sind dankbar, dass die Stadt uns diese Plattform bietet“, sagt Dietmar Sommer, als er am Freitagabend kurz nach Beginn der Nacht der Ausbildung gerade eine Gruppe Jugendlicher in der Stadt-Apotheke…

Weiterlesen

„Es hat Spaß gemacht“

Zweite Walldorfer Gemarkungsputzaktion mit über 360 Freiwilligen
Zigarettenkippen vor allem entlang der Straßen, Plastikmüll aus Verpackungen mitten im Wald, Glasscherben – Unrat in der freien Landschaft, der leider zum alltäglichen Anblick gehört. Bei der zweiten Walldorfer Gemarkungsputzaktion…

Weiterlesen

Wärmeplanung mit offenen Fragen

Informationsveranstaltung der Stadt stellt erste Ergebnisse vor
„Vielen Dank für Ihr großes Interesse“, sagt Bürgermeister Matthias Renschler am Ende einer informativen Veranstaltung, auf der im Foyer der Astoria-Halle die ersten Ergebnisse der kommunalen Wärmeplanung vorgestellt werden. „Wir…

Weiterlesen

Die Städtepartnerschaft wird gelebt

Austauschschüler aus Astoria/Oregon zu Besuch im Rathaus
„Shopping“ und „so many castles“ (so viele Schlösser) – das sind zwei der prägendsten Eindrücke, mit denen die Gruppe US-amerikanischer Austauschschüler aus Walldorf zurück in die Partnerstadt Astoria im Bundesstaat Oregon reist. Natürlich…

Weiterlesen

Allgemeinverfügung zum Schutz der Haubenlerche

Verordnung des Rhein-Neckar-Kreises gilt wieder von 1. April bis 31. August
Laut einer Mitteilung des Landratsamts Rhein-Neckar-Kreis gilt ab dem 1. April wieder die Allgemeinverfügung zum Schutz der Haubenlerche im Baugebiet Walldorf-Süd. Um die vom Aussterben bedrohte Vogelart Haubenlerche zu…

Weiterlesen

Gastregale zeigen die Vielfalt

Vier Walldorfer Einzelhändler beteiligen sich an neuem Projekt
Brillen im Unverpackt-Laden? Orthopädische Schuhe in der Apotheke? Es ist eine Idee, die den Einzelhandel weiter beleben und die Gemeinschaft untereinander stärken soll: das Walldorfer Gastregal, das ab sofort in vier Geschäften steht…

Weiterlesen

Großer Dank für den „unermüdlichen Einsatz“

Bürgermeister würdigt Roland Portners Engagement in der Generationenbrücke
Als „Mann der ersten Stunde“ in einem „wertvollen Verein“ würdigte Bürgermeister Matthias Renschler auf der Mitgliederversammlung der Generationenbrücke den scheidenden Vorsitzenden Roland Portner. Er hatte seit der…

Weiterlesen

Die Osterhasen sind los

Werbegemeinschaft lädt zum Mitmachen ein
Die Walldorfer Werbegemeinschaft stimmt mit ihrer Frühlingsaktion auf die bunte Osterzeit ein. Die fleißigen DLRG-Freiwilligen, die die Werbegemeinschaft bei der Aufhängung der Dekoration unterstützt haben, verwandelten die Straßen und Plätze Walldorfs in…

Weiterlesen

Die Geschichte einer jüdischen Familie

Szenische Lesung aus Anton Ottmanns Buch „Oppenheimer“
In seinem Buch „Oppenheimer. Briefe einer jüdischen Familie gegen das Vergessen“ beschreibt der Dielheimer Autor und Journalist Anton Ottmann das Leben der jüdischen Familie Oppenheimer, die zeitweise in Heidelberg und in Wiesloch wohnte. Das…

Weiterlesen

Das schlaue Murmeltier Billy Backe

Lesung mit Markus Orths in der Stadtbücherei
Am Montag, 11. März, findet in der Stadtbücherei um 16 Uhr eine Lesung für Kinder ab sechs Jahren mit Markus Orths statt. Das schlaue Murmeltier Billy Backe schlittert zusammen mit seinen Freunden Polly Posthörnchen, dem geheimnisvollen Schrönk und Billy…

Weiterlesen

Sommer mit Opa

Lesung mit Sarah Welk in der Stadtbücherei
Am Mittwoch, 13. März, 16 Uhr, liest die Autorin Sarah Welk im Rahmen der Kinderkulturwoche aus ihrem Buch „Sommer mit Opa“ vor. Weil Jonas' Eltern arbeiten müssen, dürfen er und seine Schwester Marie mit Opa Franz nach Italien in Urlaub fahren. Sommer,…

Weiterlesen

Wie man das richtige Zuhause findet

Anne Weiss berichtet in der Stadtbücherei von ihren Wohnexperimenten
Wie sieht eigentlich gutes Wohnen aus? Diese Frage lässt sich nicht pauschal beantworten, individuelle Vorlieben spielen dann doch eine zu große Rolle. Die Autorin Anne Weiss wollte dieser Frage für sich aber einmal auf den Grund…

Weiterlesen

Vielfalt und Schönheit der Kunst genießen

Künstlergruppe stellt noch bis zum 3. April im Rathaus aus
„Impressionen Expressionen“ lautet der Titel der aktuellen Ausstellung der Künstlergruppe, die seit Mittwochabend im Rathaus zu sehen ist. Mit ihrer erneut sehr farbenfrohen Ausstellung beleben die Künstlerinnen und Künstler das Rathaus,…

Weiterlesen

Gemeinsam Verantwortung übernehmen

„Kinderschutz kann nur funktionieren, wenn wir alle an einem Strang ziehen“
Wenn eine Kindeswohlgefährdung im Raum steht, ist es oft gar nicht so leicht für die Verantwortlichen, den „richtigen“ Weg zu finden, um dem Kind zu helfen. Aber wann ist das überhaupt notwendig? Und wer steht in der…

Weiterlesen

Jubelkonfirmanden treffen ihren Pfarrer von damals

Harald Pfeiffer hat sich als Gast angekündigt
Arnim Töpel lädt mit Unterstützung des Orga-Teams der Kirchengemeinde am Sonntag, 17. März, 15.30 Uhr, alle Jubelkonfirmanden zum gemütlichen Beisammensein im evangelischen Gemeindehaus Walldorf ein. Es gibt Kaffee, süße Teilchen und einen besonderen…

Weiterlesen

Licht aus – Klimaschutz an!

Walldorf beteiligt sich an der Earth Hour
Weltweit stimmen am Samstag, 23. März, um 20.30 Uhr Menschen, Städte und Unternehmen während der Earth Hour für 60 Minuten gemeinsam für mehr Klimaschutz.
In den vergangenen Jahren wurden bei der einstündigen Aktion bekannte Bauwerke in symbolische…

Weiterlesen

Sanierung ist günstiger als Neubau

Gemeinderat beschließt energetische Sanierung zum Effizienzhaus 55
Der Gemeinderat hat in seiner jüngsten Sitzung beschlossen, ein dreigeschossiges Wohnhaus aus dem Bestand des Eigenbetriebs Wohnungswirtschaft für Gesamtkosten von 663.000 Euro vollumfänglich energetisch zu modernisieren.…

Weiterlesen

Erster Teilabschnitt der L723 soll Ende 2025 starten

Stadtbaumeister stellt im Ausschuss die Ausbaupläne des Regierungspräsidiums vor
„Wir werden ein Verkehrschaos erleben“, glaubt Bürgermeister Matthias Renschler und sagt: „Besonders ärgerlich ist, dass es zu Überschneidungen mit dem Autobahnausbau kommen wird.“ Zuvor hat Stadtbaumeister Andreas…

Weiterlesen

Meilenstein Tageshospiz

Neue Einrichtung für schwerstkranke Menschen im Hospiz Agape eröffnet
„Auf das Gefühl der Angst versuchen wir, mit einem neuen Angebot Antworten zu finden“, sagt Kirsten Karran. Die Leiterin des Hospiz Agape in Wiesloch kennt die Ausnahmesituation, in der Menschen stecken, denen der Arzt mitgeteilt…

Weiterlesen

Ein würdiger Rahmen für die Ehrungen

Stadt Walldorf zeichnet engagierte Ehrenamtliche und erfolgreiche Sportler aus
Mit einem schwungvollen Ehrungsabend hat die Stadt Walldorf Sportlerinnen und Sportler für ihre Erfolge im vergangenen Jahr ausgezeichnet und Ehrenamtliche für ihr großes Engagement geehrt. Bürgermeister Matthias…

Weiterlesen

Für mehr Lebensqualität in der Ortsmitte

Innenstadt Walldorf wurde einem „Qualitäts-Check“ unterzogen
Die Schaffung von 500 lebendigen und verkehrsberuhigten Ortsmitten in Baden-Württemberg bis 2030 ist als wichtiger Baustein zur Verkehrswende ein zentrales Ziel des Ministeriums für Verkehr. Ein Baustein soll die „Qualitätserfassung…

Weiterlesen

Lesen ist gefragt

Büchertag an der Schillerschule sorgt für großen Andrang
Auf den Büchertag an der Schillerschule freuen sich die Kinder schon im Voraus. Davon sind die Verantwortlichen überzeugt. Und kaum geht die Veranstaltung los, ist der Eingangsbereich der Schule schon rappelvoll. Für Jutta Stempfle-Stelzer,…

Weiterlesen

„Die Leute rennen uns die Bude ein“

Medienbus aus Weinheim machte Station in Walldorf
Nachdem das Angebot im vergangenen Jahr so gut angenommen wurde, machte der Medienbus nun erneut für drei Tage Station auf der Drehscheibe. Das Angebot der mobilen Medienhilfe des Zentrums für Inklusion des Pflegehauses Weinheim hilft bei Problemen…

Weiterlesen

Kinderkulturwoche wartet mit Lesungen und Kindertheater auf

Für die Nachmittagsveranstaltungen gibt es noch Karten
Vom 11. bis zum 16. März findet wieder die Kinderkulturwoche in der Stadtbücherei statt. Die Veranstaltung ist gespickt mit vielen spanenden Lesungen und Theateraufführungen für Kinder im Alter von vier bis zehn Jahren. Für die Lesungen…

Weiterlesen

Der Abschluss eines langen Weges

Andrea Becker bei der Stadt in den Ruhestand verabschiedet
Sie gehe „mit einem lachenden und einem weinenden Auge“ in den Ruhestand, erklärte Andrea Becker. Und das war keineswegs einfach so dahingesagt: Denn tatsächlich floss bei ihrer offiziellen Verabschiedung nach 45 Jahren in Diensten der…

Weiterlesen

Informationsveranstaltung zur kommunalen Wärmeplanung

Die Stadt Walldorf lädt auf Mittwoch, 6. März, 17.30 Uhr, zu einer öffentlichen Informationsveranstaltung in der Astoria-Halle ein, in der es um die kommunale Wärmeplanung geht. Die Stadt lässt einen kommunalen Wärmeplan erstellen, um die Wärmeversorgung von Gebäuden klimafreundlich zu gestalten.…

Weiterlesen

Pro und contra Trinkwasserbrunnen

Mehrheit des Gemeinderats lehnt Installation im öffentlichen Raum ab
Der Gemeinderat hat sich in seiner jüngsten Sitzung dagegen entschieden, im öffentlichen Raum Trinkwasserbrunnen zu installieren. Die Entscheidung fiel mit zwölf zu acht Stimmen. Die Fraktionen von CDU und FDP, Bürgermeister…

Weiterlesen

Absage an Nußlocher Wünsche

Linie 749 soll weiter nur an Wochentagen fahren – Schulbuslinie nicht gewünscht
In seiner jüngsten Sitzung hat sich der Gemeinderat mit dem Buslinienangebot Leimen – Nußloch – Walldorf (Linie 749) beschäftigt, für das eine Neuausschreibung ansteht, da im Dezember 2025 die laufenden Verträge enden.…

Weiterlesen

Kommende Osterzeit wird wieder bunt

Werbegemeinschaft stimmt wieder mit Aktionen ein
Ostern steht bald vor der Tür und die Werbegemeinschaft hat sich wieder besondere Aktionen einfallen lassen: Bürgermeister Matthias Renschler wird am Ostersamstag, 30. März, mit dem Osterhasen unterwegs sein und von 10 bis 11.30 Uhr Ostereier an die…

Weiterlesen

Auftakt mit „Die einfachen Dinge“

Neue Staffel des Filmclubs beginnt am Donnerstag, 14. März
Der Filmclub Wiesloch-Walldorf startet am Donnerstag, 14. März, mit der französischen Komödie „Die einfachen Dinge“ in seine neue Staffel. In dieser werden, alle zwei Wochen donnerstags um 20 Uhr im Luxor-Filmpalast, bis 18. Juli wieder…

Weiterlesen

Den Garten mit anderen Augen sehen

Markus Gastl wirbt für einen nachhaltigen Umgang mit der Natur
„Ich will sie motivieren“, sagt Markus Gastl während seines Auftritts in der Stadtbücherei gleich mehrmals. Gastl macht sich als Buchautor und Redner seit vielen Jahren für ein Anliegen stark, das ihm am Herzen liegt: den „Drei Zonen…

Weiterlesen

In Hagebuttentee lassen sich auch Füße wärmen

Figurentheater bringt Nils Karlsson-Däumling in die Stadtbücherei
Die Geschichten von Astrid Lindgren unterhalten seit Generationen junge und erwachsene Menschen gleichermaßen und bieten auch heute noch Vorlagen für neue Adaptionen. Das Figurentheater unterwegs hat mit „Nils Karlsson-Däumling“ eine…

Weiterlesen

Konzert der Stadt: „Aus dem Schatten ins Licht“

„Aus dem Schatten ins Licht“ lautet der Titel des nächsten Konzerts der Stadt Walldorf, das am Donnerstag, 14. März, 19 Uhr, in der Laurentiuskapelle stattfindet. Sargis Sarukhanyan (Viola) und Anastasia Galenina (Klavier) spielen unter anderem Werke von Johannes Brahms, Franz Liszt und Sergei…

Weiterlesen

Künstlergruppe zeigt „Impressionen Expressionen“

Ausstellungseröffnung am 6. März im Rathaus
Die Künstlergruppe Walldorf lädt am Mittwoch, 6. März, um 19 Uhr zur Eröffnung der Ausstellung „Impressionen Expressionen“ im Rathaus. Der Erste Beigeordnete Otto Steinmann wird die Gäste begrüßen, der Kunsthistoriker Dr. Helmut Orpel in die Ausstellung…

Weiterlesen

Wer eine gute Ausbildung sucht, ist hier bestens aufgehoben

Nacht der Ausbildung findet am 8. März 2024 statt
Am Freitag, 8. März, findet von 17 bis 21 Uhr die 13. Ausgabe der Walldorfer Nacht der Ausbildung statt. 32 Unternehmen und Institutionen stellen sich und ihre über 90 Ausbildungs- und Studiengänge vor.
In kurzer Zeit aus erster Hand möglichst viel…

Weiterlesen

Ideen der Bürger sind gefragt

Online-Dialog für das Fußverkehrskonzept
Die Stadt Walldorf hat zu Jahresbeginn die Erstellung eines Fußverkehrskonzeptes beauftragt. Bis Ende 2024/Anfang 2025 wird das Planungsbüro Planersocietät aus Karlsruhe und Dortmund gemeinsam mit der Stadt das Fußverkehrskonzept Walldorf erarbeiten. Mit dem…

Weiterlesen

Was für und gegen eine neue Bahntrasse in Walldorf spricht

Stadt und Ingenieurbüro informieren über die Planungen der Deutschen Bahn
Am Ende einer informativen Veranstaltung zum Bahnprojekt Mannheim-Karlsruhe bedankt sich Bürgermeister Matthias Renschler bei den vielen Anwesenden im gut gefüllten Ratssaal „für das große Interesse“. Und Grünen-Stadtrat…

Weiterlesen

Bei Swingin‘ WiWa spielt die Musik

Das Festival lädt von 15. März bis 5. Mai zu 34 Konzerten
„Das kulturelle Leben darf nicht versanden“, sagt Bürgermeister Matthias Renschler. Deshalb freut er sich über das Engagement des Kulturfördervereins Kurpfalz, der von 15. März bis 5. Mai die 19. Auflage des Musikfestivals Swingin‘ WiWa…

Weiterlesen

Möglichkeiten der selbstbestimmten Vorsorge

Vortrag zum Betreuungsrecht
Geraten Menschen plötzlich durch Unfall oder Krankheit in die Situation, ihre Interessen nicht mehr selbstbestimmt wahrnehmen und verwirklichen zu können, müssen andere diese Verantwortung übernehmen. Selbst nahe Angehörige sind hierzu gesetzlich nicht befugt. Dies gilt…

Weiterlesen

Eine Arbeit, die man nicht genug wertschätzen kann

Stadtwerke Walldorf spenden 1000 Euro an den Förderverein Hospiz Agape
Matthias Gruber, Geschäftsführer der Stadtwerke, hatte einen wichtigen Termin im Hospiz: Er überbrachte der Hospizleiterin Kirsten Karran sowie Peter Schäfer und Daniel Kahn vom Förderverein eine Spende über 1000 Euro. Im…

Weiterlesen

„2024 sind keine Preiserhöhungen geplant“

Stadtwerke nehmen Stellung zu aktuellen Entwicklungen auf dem Energiemarkt
Die aktuellen Entwicklungen auf dem Energiemarkt beschäftigen viele Menschen. Im Interview sprechen Stadtwerke-Geschäftsführer Matthias Gruber und Daniel Bauer, Abteilungsleiter Kundenservice, Vertrieb und Energiewirtschaft,…

Weiterlesen

„Es geht doch um die Kinder“

Inklusive Theatergruppe führt Stück von Erich Kästner im Mehrgenerationenhaus auf
„Die Konferenz der Tiere“ hieß das Stück, das die inklusive Theatergruppe Zeit für Frieden an zwei Tagen im Mehrgenerationenhaus aufführte. Das Theaterprojekt des Vereins generationenübergreifendes Leben Walldorf…

Weiterlesen

„Coole Standorte“ für die Haubenlerche

Andreas Ness berichtet über das Monitoring und die geplanten Maßnahmen
„Im letzten Jahr waren wir nicht richtig toll erfolgreich“, sagt Andreas Ness. Mit seinem Büro IUS Weibel & Ness GmbH (Heidelberg) ist der Diplom-Biologe seit Anfang 2023 für das Haubenlerchen-Monitoring in Walldorf zuständig.…

Weiterlesen

Schäden im öffentlichen Raum digital melden

Gemeinderat beschließt Schadensmelde-Portal
Der Gemeinderat hat in seiner jüngsten Sitzung einstimmig beschlossen, auf der Homepage ein digitales Schadensmelde-Portal einzurichten. Es soll Bürgern niederschwellig die Möglichkeit geben, der Stadtverwaltung Mängel und Schäden im öffentlichen Raum zu…

Weiterlesen

Wettbewerbssieger erhalten den Zuschlag

Gemeinderat vergibt Planungsleistungen für Pflegeheim-Neubau
Der Gemeinderat hat in seiner jüngsten Sitzung einstimmig die Planungsleistungen für den Neubau eines Pflegeheims vergeben. Den Zuschlag erhielten die Wettbewerbssieger, die beiden Freiburger Büros ABMP Munkel Preßler Architektur und…

Weiterlesen

Hilfe bei Nutzung von Smartphone, Tablet und Co.

Der Medienbus macht wieder in Walldorf Halt
Da die Resonanz auf den Medienbus, der im letzten Jahr erstmals auf der Drehscheibe für drei Tage Station gemacht hatte, sehr positiv war, kommt das mobile Medienhilfeprojekt des Zentrums für Inklusion Weinheim in diesem Jahr wieder vorbei. Von Montag,…

Weiterlesen

Aktuelle Entscheidungen im Gemeinderat

Der Gemeinderat hat in seiner heutigen Sitzung folgende Entscheidungen getroffen:
Für den Neubau des Pflegeheims wurden die Planungsleistungen an die Wettbewerbssieger vergeben: an das Büro ABMP Munkel Preßler Architektur und Generalplanung PartG mbB, Freiburg (Architektur) und an das Büro AG…

Weiterlesen

„Wie wird mein Unternehmen klimaneutral?“

Thema „Energie“ beim Unternehmertreffen der Stadt
Das zweite Unternehmertreffen der Stadt Walldorf im Jahr 2024 steht unter dem Motto „Energie“ und findet am Mittwoch, 20. März, 12 bis 14 Uhr, in der Astoria-Halle statt. An eine interessante Diskussionsrunde zum Thema „Wie wird mein Unternehmen…

Weiterlesen

SAP Sinfonieorchester spielt fürs Hospiz

Das SAP Sinfonieorchester gibt unter dem Titel „Sehnsucht“ am Sonntag, 10. März, ab 19 Uhr in der Astoria-Halle ein großes klassisches Konzert, dessen Erlös dem Förderverein des Hospiz Agape zugutekommt. Die Leitung hat Markus Neumeyer, Solist ist Johann Aparicio Bohorquez (Cello). Einlass ist ab 18…

Weiterlesen

Zusätzliche Rodungsarbeiten notwendig

Vorbereitende Arbeiten für die Erweiterung der Waldschule
Im Herbst 2023 waren auf dem Gelände der Waldschule nordwestlich des Zugangswegs von der Straße Am Wald/ Ziegelstraße Gestrüpp und Büsche  und Baumfällarbeiten erfolgt. Die Planungen sehen vor, dass an dieser Stelle ein neuer Pavillon für…

Weiterlesen

Konzert der Stadt: „Aus dem Schatten ins Licht“

„Aus dem Schatten ins Licht“ lautet der Titel des nächsten Konzerts der Stadt Walldorf, das am Donnerstag, 14. März, 19 Uhr, in der Laurentiuskapelle stattfindet. Sargis Sarukhanyan (Viola) und Anastasia Galenina (Klavier) spielen unter anderem Werke von Johannes Brahms, Franz Liszt und Sergei…

Weiterlesen

Filmclub zeigt „Maria träumt – Oder: Die Kunst des Neuanfangs“

Der Filmclub Wiesloch-Walldorf zeigt am Donnerstag, 29. Februar, um 20 Uhr im Luxor-Filmpalast die französische Komödie „Maria träumt – Oder: Die Kunst des Neuanfangs“. Der Film von Lauriane Escaffre und Yvo Muller (Regie und Drehbuch) wurde auf den 39. Französischen Filmtagen Tübingen Stuttgart mit…

Weiterlesen

Starkes Zeichen für Demokratie und Vielfalt

Mehr als 2000 Menschen beteiligen sich an der Kundgebung für eine bunte Gesellschaft
„Mit der heutigen Demonstration setzen wir gemeinsam ein starkes Zeichen für eine gerechte, für eine bunte und menschenfreundliche Gesellschaft, für Demokratie, Menschlichkeit und Vielfalt“, sagt Bürgermeister…

Weiterlesen

Stadtbücherei startet neues Angebot am 23. Februar

Saatgutbücherei soll helfen, alte Gemüsesorten zu erhalten
Die Stadtbücherei erweitert ab Freitag, 23. Februar, ihr umfangreiches Angebot: Erstmals wird die Saatgutbücherei mit einem Grundstock an Pflanzensamen eröffnen. Das Angebot richtet sich an alle Mitglieder der Bücherei, die einen heimischen…

Weiterlesen

Eröffnung Tageshospiz Agape in Wiesloch

Am Tag gut betreut – abends wieder zu Hause   
Am Freitag, 1. März, erweitert das stationäre Hospiz Agape in Wiesloch sein Angebot für schwerstkranke Menschen in der Region. In den renovierten und großzügigen Räumen des Erdgeschosses eröffnet das Tageshospiz Agape.
Durch viele Spenden und mit…

Weiterlesen

Geselligkeit und gutes Essen am Faschingsdienstag

Viele Besucher zum Abschluss des Walldorfer Mittagstisch
Die Gäste erleben am Faschingsdienstag, dem letzten Termin des Walldorfer Mittagstischs in diesem Jahr, einen runden Abschluss. Das gemeinsame Angebot von katholischer und evangelischer Kirchengemeinde findet seit über zehn Jahren im…

Weiterlesen

Astoria Störche stürmen das Rathaus

Närrische Stimmung bei der Schlüsselrückgabe
Es ist ein gut gepflegtes Ritual, dass die KG Astoria Störche am Faschingsdienstag im Rathaus ihre Aufwartung machen, um den Rathausschlüssel symbolisch an den Bürgermeister zurückzugeben. Die Regentschaft der Närrinnen und Narren über das Rathaus endet…

Weiterlesen

Demonstration am 18. Februar

Es wird zu Verkehrsbehinderungen auf dem Streckenverlauf kommen
Die Vernetzungsgruppe Walldorf ruft zur Demonstration unter dem Motto „Nie wieder ist jetzt“ und mit dem Titel „Walldorf solidarisch gegen rechts – für eine bunte und menschenfreundliche Gesellschaft“ auf. Die Veranstaltung beginnt am…

Weiterlesen

Einfach „einsteigen“ und mitlaufen

Der laufende Seniorenbus ist wieder unterwegs
Der laufende Seniorenbus ist wieder gestartet. Zum Auftakt wurde eine Runde durch das Zentrum von Walldorf gedreht. Teilgenommen haben einige Bewohner des Astorstifts, ehrenamtliche Begleiter sowie Andrea Münch von der IAV-Stelle und Bettina Reinhold…

Weiterlesen

Bauhof verkauft Holzpellets

Der städtische Bauhof hat in einer nachhaltigen Aktion aus Sägespanen wieder Holzpellets hergestellt. Die Pellet-Presslinge haben einen Durchmesser von rund 70 Millimeter und variieren in der Höhe zwischen 50 und 70 Millimeter. Sie werden jetzt in Gebinden zu je circa 20 Kilogramm an Interessierte…

Weiterlesen

Karin und Paul Hornig feiern Diamantene Hochzeit

Weltenbummler und heimatverbunden
Diamantene Hochzeit zu feiern, bedeutet in Zahlen, seit 60 Jahren gemeinsam den Lebensweg zu beschreiten. Dieses besondere Jubiläum durften nun Karin und Paul Hornig feiern. Ein Anlass, zu dem auch Bürgermeister Matthias Renschler gerne persönlich gratulierte. „Ich…

Weiterlesen

Am Bahnhof geht es los

Erste Zählung des Radverkehrs in Wiesloch und Walldorf
Im Rahmen des Projekts „Smart Region“ der Metropolregion Rhein-Neckar setzen die Städte Wiesloch und Walldorf im Rahmen des Mobilitätspakts gemeinsam ein innovatives Instrument zur Erfassung des Radverkehrs ein. In Zusammenarbeit mit der…

Weiterlesen

Geänderte Öffnungszeiten der Sauna am 20. Februar

Aufgrund von nicht aufschiebbaren Reparaturarbeiten im Saunabereich des AQWA Sauna- und Bäderpark öffnet die Sauna am Dienstag, 20. Februar, erst um 17 Uhr.

Weiterlesen

AK Nahmobilität am 24.01.2024 getagt

5. Sitzung des Arbeitskreis Nahmobilität diskutierte über die Ortsmitte Walldorf
In der fünften Sitzung des Arbeitskreises Nahmobilität drehte sich alles um die „vordere Hauptstraße“ und die „Drehscheibe“. In einem Planungsworkshop wurden gemeinsam konkrete Lösungen für diese Bereiche an…

Weiterlesen

Neuntklässler beschäftigen sich mit dem Klimawandel

Diskussion zu Auswirkungen und Strategien im Rathaus – Bäume gepflanzt
„Städte im Klimawandel“ und „Hitzeschutz in Walldorf“ lauten die Schlagworte, mit denen den Neuntklässlern der Theodor-Heuss-Realschule der Klimawandel und seine Auswirkungen, aber auch die Klimaanpassungsstrategien, an denen…

Weiterlesen

Teil der Rennbahnstraße wird gesperrt

Aufgrund von Hausanschlussarbeiten ist ein Teilbereich der Rennbahnstraße von Montag, 19. Februar, bis Freitag, 23. Februar, voll gesperrt. Die Vollsperrung erfolgt zwischen der Schwetzinger Straße und der Karlstraße in Höhe der Hausnummer 2. Eine Umleitung erfolgt über die Rheinstraße und die…

Weiterlesen

„Wie war das früher mit dem Abwasser in Walldorf?“

Erzählcafé startet wieder am 22. Februar
Das Erzählcafé „Walldorfer erzählen Walldorf“ im Speisesaal des Astorstifts startet am Donnerstag, 22. Februar, wieder in die nächste Runde. Thema wird dieses Mal „Wie war das früher mit dem Abwasser in Walldorf?“ sein, über das Reiner Menges viel…

Weiterlesen

Brandschutz am Schulzentrum wird verbessert

Arbeiten im Kriechkeller unter dem Hauptgebäude geplant
„Die Maßnahme ist zwingend notwendig, um den Brandschutz deutlich zu verbessern und in diesem Bereich auf den aktuellen Stand zu bringen“, sagte Stadtbaumeister Andreas Tisch. Der Gemeinderat folgte dieser Argumentation und beschloss in seiner…

Weiterlesen

Den richtigen Umgang mit Demenzerkrankten finden

Dritte Denkwerkstatt Demenz stellt empathische Kommunikation in den Mittelpunkt
„Validation“ war bei der dritten Denkwerkstatt Demenz das große Stichwort. Dabei geht es um eine empathische Kommunikation mit Menschen, die an Demenz erkrankt sind. Das Thema beleuchtete die Demenzexpertin Maria Dursy…

Weiterlesen

Demenz – mehr darüber erfahren

Wie entsteht eine Demenz und wie verläuft sie?
Eine Demenzerkrankung entsteht durch Veränderungen im Gehirn, die mit dem Verlust von Nervenzellen und deren Verbindungen einhergehen. Der Begriff Demenz beschreibt den Verlust bestimmter geistiger Funktionen wie Denken, Orientierung und Lernfähigkeit,…

Weiterlesen

Große Ehrungsrunde bei der Volkshochschule

Dank an Dozentinnen und Dozenten für die langjährige Treue
Es war fröhlich und unterhaltsam, es wurde geehrt und später gemeinsam gefrühstückt. Eingeladen hatte die Volkshochschule Südliche Bergstraße (VHS) in ihre Räumlichkeiten in der Wieslocher Ringstraße, und im Mittelpunkt der Veranstaltung…

Weiterlesen

„Vox Clamans“ bringt Licht ins Dunkel

Spannende musikalische Zeitreise zum Auftakt der Konzerte der Stadt
Einen wunderbaren Kunstgenuss bescherte der Auftakt zur neuen Saison der „Konzerte der Stadt“ dem zahlreich erschienenen Publikum in der Laurentiuskapelle. Dr. Timo Jouko Herrmann, Musikbeauftragter der Stadt Walldorf, war es…

Weiterlesen

Kamishibai erfreut sich großer Beliebtheit

Japanisches Erzähltheater in der Stadtbücherei
Seit rund fünf Jahren gehört das japanische Erzähltheater Kamishibai in der Stadtbücherei zum festen Angebot für Kinder. Die Vorführer des Kamishibai erzählen mit kurzen Texten zu wechselnden Bildern, die in einen bühnenähnlichen Rahmen geschoben…

Weiterlesen

Am Wochenende muss erst später Schnee geschippt werden

Gemeinderat beschließt Änderung der städtischen Räum- und Streupflichtsatzung
Der Gemeinderat hat in seiner jüngsten Sitzung eine überarbeitete Räum- und Streupflichtsatzung beschlossen. Dabei konnten die drei Grünen-Stadträte Nele Böhm, Maximilian Himberger und Hans Wölz dem Passus „Salz oder…

Weiterlesen

„Rocket“ ist der neue Star im Tierpark

Schaufütterung mit dem Nerz begeistert die Kinder
Zuerst streckt er noch schüchtern, aber neugierig sein Köpfchen aus dem Holzstapel. Dann verschwindet er wieder und lässt sein Publikum geduldig warten. Erneut ist der Kopf zu sehen. Als ein Stückchen Putenfleisch in seiner Nähe zu Boden fällt,…

Weiterlesen

Auftakt für das Fußverkehrskonzept

Zufußgehen soll sicherer und attraktiver werden
Die Stadt Walldorf hat zu Jahresbeginn die Erstellung eines Fußverkehrskonzeptes beauftragt. Bis Ende 2024/Anfang 2025 wird das Planungsbüro Planersocietät aus Karlsruhe und Dortmund gemeinsam mit der Stadt das Fußverkehrskonzept Walldorf erarbeiten.…

Weiterlesen

Filmclub: „Die Unschärferelation der Liebe“

Der Filmclub Wiesloch-Walldorf zeigt am Donnerstag, 15. Februar, 20 Uhr, im Luxor-Filmpalast die romantische Komödie „Die Unschärferelation der Liebe“ (Deutschland, 2023). Der Film von Regisseur Lars Kraume basiert auf dem Theaterstück „Heisenberg“ des britischen Dramatikers Simon Stephens.
Zum…

Weiterlesen

Demenz – mehr darüber erfahren

Ist das nur Vergesslichkeit oder schon Demenz?
Wer übersieht nicht gelegentlich einen Termin oder verlegt die Schlüssel? Und was wollte ich eigentlich in der Garage holen? Sich etwas merken zu können, ist immer auch abhängig von der momentanen Konzentrationsfähigkeit und Aufmerksamkeit, der…

Weiterlesen

Walldorf führt den Ofenführerschein ein

Anwender von Kaminen und Holzöfen können lokale Luftverschmutzung aktiv reduzieren
Die Stadt Walldorf schließt sich dem nationalen Projekt „Smartes Heizen mit Holz“ an. Ziel ist es, die lokale Luftverschmutzung durch eine optimierte Bedienung möglichst vieler privat genutzter Holzöfen schnell und…

Weiterlesen

Pizzakartons einfach entsorgen

Stadt hat zwei neue Mülleimer aufgestellt
Auf dem Lindenplatz in der Nähe der Sitzbänke und in der Hauptstraße auf der Höhe des Anwesen Nummer 31 hat der Bauhof zwei Abfallbehälter aufgestellt, die speziell für die Entsorgung für Pizzakartons geeignet sind.
In normalen Abfallbehältern können diese…

Weiterlesen

Junge Energiemanager haben viele Ideen

Projekt „Dein.Klima“ trägt an der Theodor-Heuss-Realschule Früchte
Die Schülerinnen und Schüler könnten ihr eigenes Gemüse für das Essen in der Mensa anbauen. Wer nicht zu Fuß oder mit dem Fahrrad zur Schule kommen kann, sollte den Elektro-Bus nehmen. Und im Winter muss man nicht unbedingt mehr…

Weiterlesen

John Deere öffnet seine Tore

Unternehmertreffen der Stadt stößt auf großes Interesse
„Danke, dass wir hier sein dürfen“, sagt Bürgermeister Matthias Renschler und wünscht „einen schönen und erkenntnisreichen Abend“. Zum ersten Mal ist die Firma John Deere Gastgeber des Unternehmertreffens der Stadt. Das im November 2020…

Weiterlesen

Neubau der Bahntrasse

Stadt lädt zur Informationsveranstaltung
Die Stadt Walldorf lädt zu einer Informationsveranstaltung zum Neubau der Bahntrasse Mannheim – Karlsruhe ein, die am Mittwoch, 21. Februar, 19 Uhr, im Ratssaal des Rathauses stattfindet. Die Veranstaltung richtet sich an Walldorfer Bürgerinnen und Bürger.…

Weiterlesen

Mit einem „Gruss aus Walldorf“ in Erinnerungen schwelgen

Sonderausstellung zur Postgeschichte Walldorfs
„Gruss aus Walldorf“ – auf der Frontseite vieler Ansichtskarten der vergangenen Jahrzehnte sind diese Wörter zu lesen. Einfach, aber zweckdienlich, wurden und werden sie doch meist von Besuchern der Astorstadt an die lieben Verwandten, Freunde oder…

Weiterlesen

Für Fußgänger muss Platz bleiben

Ordnungsamt weist auf „Falschparkererlass“ des Landes hin
Das Ordnungsamt der Stadt Walldorf macht aus aktuellem Anlass nochmals auf den sogenannten „Falschparkererlass“ des baden-württembergischen Verkehrsministeriums vom Mai 2020 aufmerksam. Mit diesem werden die Bußgeldstellen der unteren…

Weiterlesen

Photovoltaik-Förderung als „Kassenschlager“

Erfreuliche Bilanz der städtischen Umweltförderprogramme im Jahr 2023
Es sind beeindruckende Zahlen, die Alena Müller dem Gemeinderat präsentieren kann. Die kommissarische Leiterin des Fachbereichs Ordnung Umwelt informiert über die Inanspruchnahme der städtischen Umweltförderprogramme im Jahr…

Weiterlesen

Bauhof verkauft Holzpellets

Der städtische Bauhof hat in einer nachhaltigen Aktion aus Sägespanen wieder Holzpellets hergestellt. Die Pellet-Presslinge haben einen Durchmesser von rund 70 Millimeter und variieren in der Höhe zwischen 50 und 70 Millimeter. Sie werden jetzt in Gebinden zu je circa 20 Kilogramm an Interessierte…

Weiterlesen

Geh- und Radweg muss gesperrt werden

Hochwasserschutzmaßnahmen am Leimbach zwischen Wiesloch und Walldorf
Der Landesbetrieb Gewässer im Regierungspräsidium Karlsruhe baut seit Oktober 2023 den Hochwasserschutz am Leimbach in Wiesloch aus (wir berichteten), Teil der Gesamtmaßnahme „Ausbau Leimbach-Oberlauf“, die im noch nicht…

Weiterlesen

Darf der Bürgermeister in der Jogginghose zur Arbeit kommen?

Achtklässler der Waldschule stellen beim Besuch im Rathaus viele Fragen
Die Schülerinnen und Schüler der Klassen 8a und 8b der Waldschule sind bei ihrem Besuch im Rathaus ganz schön neugierig. Wie hoch ist denn das Gehalt des Bürgermeisters? Er verdient keine Millionen, wie tatsächlich einer…

Weiterlesen

Eichenweg wegen Bauarbeiten gesperrt

Aufgrund von Bauarbeiten ist der Eichenweg ab Donnerstag, 1. Februar, bis voraussichtlich Montag, 12. Februar, voll gesperrt. Die Vollsperrung erfolgt unmittelbar in Höhe der Einmündung zur Kurpfalzstraße.

Weiterlesen

Eine breite Palette an Berufen

Die Walldorfer Nacht der Ausbildung findet am Freitag, 8. März, statt
„Vielen Dank, dass Sie wieder mitmachen“, sagt Bürgermeister Matthias Renschler. „Toll, dass Sie alle Ihre Türen öffnen“, freut sich Wirtschaftsförderin Susanne Nisius, die sich mit ihrer Kollegin Sandra Seitz um Vorbereitung und…

Weiterlesen

Aktuelle Entscheidungen im Gemeinderat

Der Gemeinderat hat in seiner heutigen Sitzung folgende Entscheidungen getroffen:
Die Ertüchtigung des Brandschutzes im Kriechkeller des Hauptgebäudes am Schulzentrum Walldorf wurde beschlossen. Verabschiedet wurde eine aktualisierte Fassung der Räum- und Streupflichtsatzung. Die „Satzung über…

Weiterlesen

Bauhof verkauft Holzpellets

Der städtische Bauhof hat in einer nachhaltigen Aktion aus Sägespanen wieder Holzpellets hergestellt. Die Pellet-Presslinge haben einen Durchmesser von rund 70 Millimeter und variieren in der Höhe zwischen 50 und 70 Millimeter. Sie werden jetzt in Gebinden zu je circa 20 Kilogramm an Interessierte…

Weiterlesen

Flagge vor dem Rathaus auf Halbmast

Tag des Gedenkens an die Opfer des Nationalsozialismus
Der 27. Januar ist in Deutschland der Tag des Gedenkens an die Opfer des Nationalsozialismus. Er ist seit 1996 ein bundesweit gesetzlich verankerter Gedenktag und bezieht sich als Jahrestag auf den 27. Januar 1945, den Tag der Befreiung des…

Weiterlesen

Walldorf räumt auf

Aufruf zur Teilnahme an der zweiten Walldorfer Gemarkungsputzaktion
Die Stadt Walldorf wird 2024 zum zweiten Mal eine Gemarkungsputzaktion durchführen. Am Samstag, 9. März, wird wieder gemeinsam unter dem Motto „Walldorf räumt auf“ die Walldorfer Feldflur von achtlos weggeworfenem Müll gesäubert.


Weiterlesen

Halbseitige Sperrung aufgehoben

Bahnhofstraße wieder uneingeschränkt befahrbar
Schneller als zunächst gedacht konnte die Einbahnstraßenregelung in der Bahnhofstraße wieder aufgehoben werden. Die halbseitige Sperrung war zuvor notwendig geworden, nachdem in dem von einem Dachstuhlbrand betroffenen Gebäude an der Ecke…

Weiterlesen

Vorträge, Kurse und Mitmachangebote

IAV-Stelle der Stadt stellt kommende Veranstaltungen vor
Auch in diesem Jahr plant Andrea Münch von der städtischen IAV-Stelle zahlreiche Veranstaltungen zu den Themen Demenz, Altersvorsorge und gesellschaftliche Teilhabe, zusammengefasst unter dem Motto „Perspektiven des Älterwerdens“. Am Freitag,…

Weiterlesen

Mikrozensus 2024 – Rund 62.000 Haushalte in der Befragung

Deutschlands größte jährliche Haushaltebefragung
Auch im Jahr 2024 befragt das Statistische Landesamt Baden-Württemberg die Bevölkerung im Rahmen des Mikrozensus. Die Befragung startete am 8.Januar 2024. Gleichmäßig über das Jahr verteilt erhalten etwa 62.000 Haushalte im Südwesten Post vom…

Weiterlesen

Gemeinderat besucht die Baustelle

Unterkunft im Schlossweg kann im März bezogen werden
Erst Mitte November waren die Module in Walldorf angeliefert worden, inzwischen sieht es in der Unterkunft im Schlossweg schon wohnlich aus und bis März, spätestens April, sollten hier die ersten Menschen einziehen können. Davon konnten sich am…

Weiterlesen

Zwei Maßnahmen für besseres Radfahren

Einfädelspur am Mühlwegkreisel und Querungshilfe auf der Wieslocher Straße
Der Ausschuss für Technik, Umwelt, Planung und Verkehr hat in seiner jüngsten Sitzung zwei Maßnahmen entlang der Wieslocher Straße beschlossen, mit denen die Voraussetzungen für das Radfahren in Walldorf weiter verbessert…

Weiterlesen

Nächster Schritt fürs Feuerwehrhaus

Stuttgarter Büro betreut den Architektenwettbewerb
Den Wettbewerb für den Neubau des Feuerwehrhauses und das Vergabeverfahren der Architektenleistungen wird das Büro Kohler.Grohe Architekten (Stuttgart) betreuen. Das hat der Ausschuss für Technik, Umwelt, Planung und Verkehr in seiner jüngsten…

Weiterlesen

Müll wird illegal entsorgt

Vollzugsdienst kündigt verstärkte Kontrollen an
Dem kommunalen Vollzugsdienst ist in den vergangenen Wochen und Monaten vermehrt aufgefallen, dass in Walldorf sehr viel Müll illegal entsorgt wird. Das betrifft sowohl den Bereich der Kartbahn in Richtung Reilingen als auch die umliegenden Wälder und…

Weiterlesen

Die Gemeinschaft steht im Vordergrund

Walldorfer Mittagstisch erfreut sich großer Beliebtheit
„Das ist eine tolle und wichtige Einrichtung, um die Gemeinschaft zu pflegen“, sagt Bürgermeister Matthias Renschler und bedankt sich herzlich für das Engagement. Der Bürgermeister ist zusammen mit fast 70 weiteren Gästen beim Walldorfer…

Weiterlesen

Stummfilmklassiker begeistern auch nach über einhundert Jahren

Ralph Turnheim bringt Leinwand-Lyrik in die Stadtbücherei
Die Stummfilmära ist längst vorbei, könnte man meinen. Aber nicht, wenn es nach Ralph Turnheim geht. Der Träger des deutschen Stummfilmpreises 2023 hat sich jener Gattung verschrieben, die heutzutage kaum noch jemand zu sehen bekommt.…

Weiterlesen

Mit guter Tat ins neue Jahr starten

DRK ruft zur Blutspende auf
Viele Operationen, Transplantationen und die Behandlung von Krebspatienten sind nur dank moderner Transfusionsmedizin möglich. Allein in und Baden-Württemberg und Hessen werden täglich mehr als 2700 Blutkonserven benötigt, um Patientinnen und Patienten zu helfen.…

Weiterlesen

Baumfällungen im Distrikt Dannhecker Wald

Wege nur eingeschränkt nutzbar
Ab Montag, 29. Januar, werden Baumfällungen im Distrikt Dannhecker Wald, rund um den Tierpark, erfolgen. Im Wald zwischen Schwetzinger Straße, B291, dem Tierpark und dem Schulzentrum werden abgestorbene Bäume entnommen. Die Fällung der Bäume wird durch die städtischen…

Weiterlesen

Laufen als Gemeinschaftserlebnis

Der sechste Volksbank Kraichgau Firmenlauf findet am Mittwoch, 15. Mai, statt
Für Bürgermeister Matthias Renschler werden beim Volksbank Kraichgau Firmenlauf in Walldorf „Ernst und Spaß perfekt miteinander verbunden“. Das macht er vor allem an den originellen Kostümen vieler Laufgruppen fest und…

Weiterlesen

Forst warnt vor Waldbesuchen

Das Kreisforstamt macht darauf aufmerksam, dass bei starkem Wind auf Waldbesuche verzichtet werden sollte. Denn die Wälder rund um Walldorf sind nach Angaben des Forstamts durch die warm-trockene Witterung der letzten Jahre stark vorgeschädigt. Diese Vorschädigung zeigt sich nicht nur an der Krone,…

Weiterlesen

Wissen, wo die Wärme bleibt – den Energieverlusten auf die Spur kommen

Thermografie-Aktion der Stadt Walldorf wurde bis 26. Februar verlängert
Energieeinsparung bei bestehenden Wohngebäuden spielt eine immer größere Rolle. Die Reduzierung des Energieverbrauchs schont nicht nur den eigenen Geldbeutel, sondern schützt auch das Klima.
Um die Energieverluste über die…

Weiterlesen

Abgestorbene Bäume im Distrikt Hochholz werden gefällt

Waldbesucher werden auf eingeschränkte Wegnutzung hingewiesen
Am heutigen Dienstag, 23. Januar, haben Baumfällungen entlang der Erholungswege im Distrikt Hochholz begonnen, wie Forstrevierleiter Achim Freund informiert. Es werden abgestorbene Bäume, überwiegend Kiefern, gefällt. Die Holzfällungen…

Weiterlesen

Vox Clamans führt vom „Licht ins Dunkel“

Auftakt für die diesjährige Reihe „Konzerte der Stadt“ ist am Donnerstag, 1. Februar, 19 Uhr, in der Laurentiuskapelle mit dem Programm „Licht ins Dunkel“.  Das Motto des Abends passt zum Festtag Maria Lichtmess, wenn die Tage spürbar heller werden und das Licht des Frühlings langsam die Dunkelheit…

Weiterlesen

Filmclub zeigt „Das Lehrerzimmer“

Der Filmclub Wiesloch-Walldorf zeigt am Donnerstag, 1. Februar, 20 Uhr, im Luxor-Filmpalast, den deutschen Spielfilm „Das Lehrerzimmer“ (2023) von Regisseur Ilker Catak. Das Drama handelt von einer jungen Lehrerin (gespielt von Leonie Benesch), die eine Diebstahlserie an ihrer Schule zu beenden…

Weiterlesen

Alles Gute für den Ruhestand

Anna Hahn nach 29 Jahren bei der Stadt verabschiedet
Die dreißig Jahre in Diensten der Stadt Walldorf hat sie nicht ganz vollgemacht: 1994 hat Anna Hahn im Freibad angefangen, seit Januar 1995 hat sie als Reinigungskraft an der Waldschule für die Stadt gearbeitet und am 1. November 2023 ist sie…

Weiterlesen

Sonderausstellung zur Postgeschichte Walldorfs

Am Sonntag, 28. Januar, um 16 Uhr eröffnet die Vereinigung Walldorfer Heimatfreunde im Astorhaus die neue Sonderausstellung „Gruß aus Walldorf – Postgeschichte und historische Ansichtskarten“. Sie widmet sich der Beförderung und Verteilung von Nachrichten im Laufe der Jahrhunderte. Mit Fotos und…

Weiterlesen

Prosa soll im Mittelpunkt des kreativen Schaffens stehen

Künstlerwohnung der Stadt wird ausgeschrieben
Die Stadt Walldorf schreibt die Belegung ihrer Künstlerwohnung in der Scheune Hillesheim aus. Zuletzt war der vielseitige Künstler Wolfgang Folmer für sechs Monate zu Gast. Sein Aufenthalt endete mit einer großen Ausstellung seiner Fotografien im…

Weiterlesen

Einbahnstraßenregelung in der Bahnhofstraße

Halbseitige Sperrung wegen Einsturzgefahr nach Dachstuhlbrand
Nach dem Dachstuhlbrand vom 17. Dezember 2023 besteht in dem davon betroffenen Gebäude in der Bahnhofstraße/Ecke Schulstraße weiterhin Einsturzgefahr. Deshalb muss die Bahnhofstraße an dieser Stelle weiterhin halbseitig gesperrt werden.…

Weiterlesen

Straßen werden nach Prioritäten geräumt

Räum- und Streupflicht für Anlieger auf den Gehwegen
Angesichts der starken Schneefälle, die am Donnerstagmorgen gegen 9 Uhr begonnen und mehrere Stunden angedauert haben, ist es den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des städtischen Bauhofs naturgemäß nicht möglich gewesen, alle Straßen im…

Weiterlesen

Freisetzung von Bisphenol A eine gesundheitliche Gefahr für die Verbraucher

Grenzwerte in mehreren sanierten Objekten in der Region um das Hundertfache überschritten   Bei vielen Gebäuden im Rhein-Neckar-Kreis und der Stadt Heidelberg, welche circa zwischen 1970 und 1980 gebaut worden sind, wurden im Bereich der Warmwasserversorgung verzinkte Stahlleitungen eingesetzt. Da…

Weiterlesen

Mit den „Femmes fatales“ ins neue Jahr

SAP Sinfonieorchester gibt grandioses Konzert in der voll besetzten Astoria-Halle
Für einen fulminanten und beschwingten musikalischen Start ins neue Jahr sorgte das SAP Sinfonieorchester in der Astoria-Halle. Es ist zur schönen Tradition geworden, dass das Neujahrskonzert zusammen mit dem…

Weiterlesen

Bauhof verkauft Holzpellets

Der städtische Bauhof hat in einer nachhaltigen Aktion aus Sägespanen wieder Holzpellets hergestellt. Die Pellet-Presslinge haben einen Durchmesser von rund 70 Millimetern und variieren in der Höhe zwischen 50 und 70 Millimetern. Sie werden jetzt in Gebinden zu je circa 20 Kilogramm an Interessierte…

Weiterlesen

Zum Auftakt kommt „Licht ins Dunkel“

Vielfältiges Programm der neuen „Konzerte der Stadt“
Eine „möglichst große Bandbreite“ war das Ziel, sagt der städtische Musikbeauftragte Dr. Timo Jouko Herrmann im Pressegespräch zur neuen Auflage der bewährten Reihe „Konzerte der Stadt“. Das hat er mit den vier Konzerten und einer Riege…

Weiterlesen

Die Gefahr der großen sozialen Spaltung

VdK-Landesvorsitzender Hans-Josef Hotz spricht beim Neujahrsempfang über den Sozialstaat
Sozialpolitik sei sehr viel mehr als eine gesellschaftliche Verpflichtung gegenüber den Armen – „der Sozialstaat gibt dem Menschen eine Grundsicherheit“, sagt Hans-Josef Hotz. „Seine Rechte brauchen ebenso wie…

Weiterlesen

„Walldorf weiter aktiv gestalten“

Gut besuchter Neujahrsempfang mit Ansprache von Bürgermeister Matthias Renschler
„Alles erdenklich Gute, viel Glück, viel Zufriedenheit, vor allem aber viel Gesundheit im neuen Jahr“, wünscht Bürgermeister Matthias Renschler am Ende seiner Ansprache zum Neujahrsempfang. Das Stadtoberhaupt blickt…

Weiterlesen

Haushaltsreden der Fraktionen

Die Stellungnahmen in voller Länge
In seiner letzten öffentlichen Sitzung des Jahres 2023 hat der Gemeinderat einstimmig den Haushaltsplan für 2024 verabschiedet. Im Nachbericht gibt es einen Überblick über die wichtigsten Einnahmen, Ausgaben und Maßnahmen:
Walldorf blickt optimistisch in die…

Weiterlesen

Vor allem bedürftige Kinder und Familien profitieren

Kleiderstube spendete wieder Geld an Vereine und soziale Einrichtungen
Es ist in der Kleiderstube eine gut gepflegte Tradition, dass vor dem Ende eines Jahres Vertreterinnen und Vertreter von Organisationen und Vereinen in den Laden in der Wieslocher Straße zur Spendenübergabe eingeladen werden.…

Weiterlesen

Neues aus dem Projekt „Demenz im Quartier“

Denkwerkstatt Demenz am 2. Februar
Von 2020 bis 2022 war die Stadt Walldorf als eines von fünf Projektquartieren für das Förderprojekt der Alzheimer Gesellschaft Baden-Württemberg e.V. Selbsthilfe Demenz ausgewählt. In dieser Zeit fanden viele Aktionen und Veranstaltungen statt, die das Thema…

Weiterlesen

Jugendliche sammeln Tannenbäume

Die Evangelische Gemeindejugend (EGJ) Walldorf holt wieder die ausgedienten Weihnachtsbäume ab: Die Jugendlichen sind am Samstag, 13. Januar, ab 8 Uhr unterwegs. Es wird darum gebeten, die Bäume bis spätestens 8 Uhr auf die Straße zu stellen. Sie sollten mit einer Adresse gekennzeichnet werden,…

Weiterlesen

Halbseitige Sperrung in der Bahnhofstraße

Nahversorgungszentrum vorübergehend nur teilweise von Bussen anfahrbar
Im Bereich der Bahnhofstraße 9 besteht eine halbseitige Sperrung der Fahrbahn Richtung Drehscheibe. Daher fahren die Busse derzeit nicht die reguläre Strecke.
Die Linien 720 und 721 fahren das Nahversorgungszentrum (NVZ) – von…

Weiterlesen

In Gemeinschaft miteinander essen

Walldorfer Mittagstisch wieder gestartet
Am 9. Januar startete im katholischen Pfarrsaal wieder der Walldorfer Mittagstisch. Das Angebot wird von der katholischen und der evangelischen Kirchengemeinde ausgerichtet und richtet sich an ältere Walldorfer Bürgerinnen und Bürger, die alleinstehend oder…

Weiterlesen

Sherlock Holmes eine Stimme geben

Leinwand-Lyrik mit Ralph Turnheim in der Stadtbücherei
Die Stadtbücherei lädt am Donnerstag, 18. Januar, um 20 Uhr zur Leinwand-Lyrik „Sherlock Holmes und die Stimme des Stummfilms“ ein. Ralph Turnheim, der 2023 den deutschen Stummfilmpreis erhielt, wird unter dem Titel „Drei Fälle. Drei Filme.…

Weiterlesen

Feiern für den guten Zweck

Anwohner der Emil-Nolde-Straße spenden 600 Euro an die Plattform
Zusammen in der Nachbarschaft feiern und dabei noch etwas Gutes tun? Das haben sich die Anwohnerinnen und Anwohner der Emil-Nolde-Straße auf die Fahnen geschrieben, die einmal im Jahr ein Nachbarschaftsfest ausrichten und den Erlös…

Weiterlesen

Nächste Bürgersprechstunde am 18. Januar

Die nächste Bürgersprechstunde von Bürgermeister Matthias Renschler findet am Donnerstag, 18. Januar, von 15 bis 17 Uhr statt. Wer einen Termin vereinbaren möchte, meldet sich bitte vorab unter Angabe seines Anliegens im Sekretariat des Bürgermeisters an. Die Stadt macht darauf aufmerksam, dass die…

Weiterlesen

Kann man mit einer Zahnbürste Musik hören?

Science-Show für Kinder in der Stadtbücherei
Am Samstag, 20. Januar, lädt die Stadtbücherei jeweils um 15 und 17 Uhr zur Science-Show mit Joachim Hecker ein. Das Angebot richtet sich an Kinder ab acht Jahren.
Science-Entertainer Joachim Hecker ist Ingenieur, Autor und Wissenschaftsjournalist. Mit…

Weiterlesen

Neujahrsempfang der Stadt

Der Neujahrsempfang der Stadt Walldorf findet am Sonntag, 14. Januar, 11 Uhr, in der Astoria-Halle statt. Bürgermeister Matthias Renschler wird in Wort und Bild auf das vergangene Jahr zurückblicken und eine Vorschau auf die wichtigsten Vorhaben im neuen Jahr geben. Als Gastredner spricht der…

Weiterlesen

Filmclub zeigt „Der Fuchs“

Der Filmclub Wiesloch-Walldorf zeigt am Donnerstag, 18. Januar, 20 Uhr, im Luxor-Filmpalast das Historiendrama „Der Fuchs“ aus dem Jahr. Mit dem Spielfilm erzählt der österreichische Regisseur Adrian Goiginger eine Geschichte aus dem Leben seines eigenen Urgroßvaters Franz Streitberger.
Österreich,…

Weiterlesen

Sternsinger besuchen das Rathaus

Bis zum Dreikönigstag sind die Kinder und Jugendlichen in Walldorf unterwegs
Es ist eine schöne Tradition: Zum Auftakt der Aktion Dreikönigssingen besuchen die Walldorfer Sternsinger am 2. Januar das Rathaus. Hier wurden sie vom Ersten Beigeordneten Otto Steinmann und einigen Mitarbeiterinnen und…

Weiterlesen

Stadt: „Ereignisse äußerst erschreckend“

Polizei meldet Ordnungsstörungen in der Silvesternacht
Zur Silvesternacht in Walldorf meldet die Pressestelle des Polizeipräsidiums Mannheim: „Im Bereich der Drehscheibe Walldorf kamen in der Spitze circa 250 Personen zusammen. Hier kam es immer wieder zu Ordnungsstörungen und den unsachgemäßen…

Weiterlesen

Vereinsförderung wird aufgestockt

Gemeinderat beschließt Neufassung der Richtlinien
Die Vereinsförderung der Stadt Walldorf sei „seit vielen Jahren sehr gut“, sagte der Erste Beigeordnete Otto Steinmann. Dennoch war nun eine Neufassung der zuletzt 2012 aktualisierten Richtlinien notwendig geworden. Damit habe man versucht, „etwas…

Weiterlesen

Eigenbetrieb geht weitere energetische Sanierungen an

2024 sind Investitionen von vier Millionen Euro in den Bestand geplant
Mit dem Haushaltsplan der Stadt (siehe Walldorfer Rundschau 51/52/2023) hat der Gemeinderat in seiner letzten Sitzung im Jahr 2023 auch den Wirtschaftsplan 2024 des Eigenbetriebs Wohnungswirtschaft verabschiedet. „Der…

Weiterlesen

Dank für elf Jahre bei der Stadt

Bürgermeister verabschiedet Vera Siebert in den Ruhestand
„Die Zeit ist verflogen“, sagt Vera Siebert und findet es „wirklich schade“, dass sie jetzt ihren Ruhestand angetreten hat. „Das ist schon ein komisches Gefühl“, daran müsse sie sich erst gewöhnen. Fast elf Jahre lang hat sie als…

Weiterlesen

Auftragsvergaben für die Waldschule

Im Frühjahr beginnen die Vorbereitungen für die Baumaßnahme
Der Gemeinderat hat in seiner jüngsten Sitzung einstimmig zwei Auftragsvergaben für die Erweiterung der Waldschule beschlossen. Die Holzbauarbeiten wurden für rund 1,6 Millionen Euro an den wirtschaftlichsten Bieter, eine Firma aus…

Weiterlesen

Viele Köche sorgen für ein stimmiges Essenskonzept

Bewährtes wird beibehalten – Mindeststandards für künftige Ausschreibungen
„Viele Köche verderben den Brei“, sagt der Volksmund. Das Gegenteil scheint beim Essenskonzept für die Walldorfer Schulen und Kinderbetreuungseinrichtungen der Fall zu sein, das der Gemeinderat in seiner jüngsten Sitzung…

Weiterlesen

Kosten für die Abwasserbeseitigung steigen

Schmutzwassergebühr wird um sechs Cent erhöht
„Wir kalkulieren die Gebühren im Moment jährlich neu, um auf Über- und Unterdeckungen zu reagieren“, sagte Kämmerer Boris Maier in der jüngsten Sitzung des Gemeinderats. Einstimmig beschlossen wurde die Anpassung der Abwassergebühren. Wie von der…

Weiterlesen

„Ein Pflegezentrum, in dem sich die Menschen wohlfühlen“

Interview zum Jahresende mit Bürgermeister Matthias Renschler
Das Jahr 2023 geht zu Ende und in Walldorf ist wieder viel passiert, wurden wegweisende Entscheidungen getroffen und einiges Neue geschaffen. Zeit, mit Bürgermeister Matthias Renschler im Interview auf ein spannendes Jahr zurückblicken,…

Weiterlesen

Öffnungszeiten der Stadtbücherei in den Weihnachtsferien

Die Stadtbücherei ist während der Weihnachtsferien von 27. Dezember bis 1. Januar geschlossen. Ab 2. Januar ist das Haus wieder zu den üblichen Zeiten geöffnet.

Weiterlesen

Ein großes Bündel an wichtigen Themen

Reden der vier Gemeinderatsfraktionen zum Haushalt 2024
Den Reigen der in diesem Jahr kürzeren Haushaltsreden der Fraktionen eröffnete Katrin Siebold für die CDU. „Wir halten selbstbewusst an unseren Zielen fest“, sagte die CDU-Gemeinderätin mit Blick auf die Krisenlagen in der Welt. Vom…

Weiterlesen

Walldorf blickt optimistisch in die Zukunft

Gemeinderat verabschiedet den Haushaltsplan für 2024 einstimmig
Eine Reihe von Faktoren prägt den Haushaltsplan der Stadt Walldorf für 2024, der am Dienstagabend einstimmig vom Gemeinderat verabschiedet worden ist: Dazu zählt im Gegensatz zum noch laufenden Jahr, dass Kämmerer Boris Maier wieder…

Weiterlesen

Aktuelle Entscheidungen im Gemeinderat

Der Gemeinderat hat in seiner heutigen Sitzung folgende Entscheidungen getroffen:
Der städtische Haushaltsplan 2024 sowie die Finanzplanung mit Investitionsprogramm wurden einstimmig verabschiedet. Der Wirtschaftsplan 2024 des Eigenbetriebs Wohnungswirtschaft wurde ebenfalls einstimmig…

Weiterlesen

Radverkehrsdaten liefern Antworten auf viele Fragen

Pilotprojekt mit der SimRa-App: Ergebnisse im Ausschuss vorgestellt
„Das Fahrrad ist in Walldorf kein Schönwetter-Verkehrsmittel.“ Das ist eine der Erkenntnisse, die Andreas Konrad, im Stadtbauamt für das Radverkehrskonzept zuständig, dem Ausschuss für Technik, Umwelt, Planung und Verkehr jetzt…

Weiterlesen

Ein Dach für die Abrollbehälter

Holzkonstruktion als Witterungsschutz für Container der Feuerwehr
Die Wechsel-Container der Freiwilligen Feuerwehr auf dem Grundstück am Schlossweg werden eine Überdachung erhalten. Das hat der Ausschuss für Technik, Umwelt, Planung und Verkehr in seiner jüngsten Sitzung einstimmig beschlossen. Die…

Weiterlesen

Fahrradständer am Tierpark werden überdacht

Zusätzlich wird eine Photovoltaikanlage installiert
Die Fahrradabstellanlage am Tierpark soll eine Überdachung samt Photovoltaikanlage erhalten. Damit wird auch eine Möglichkeit gegeben, E-Bikes zu laden. Dem hat der Ausschuss für Technik, Umwelt, Planung und Verkehr in seiner jüngsten Sitzung für…

Weiterlesen

Photovoltaik wird deutlich günstiger

Installation auf Gebäuden des Eigenbetriebs Wohnungswirtschaft
Der Ausschuss für Technik, Umwelt, Planung und Verkehr hat in seiner jüngsten Sitzung einstimmig die Vergabe der Installation mehrerer Photovoltaikanlagen beschlossen. Mit einer Gesamtleistung von 220 Kilowattpeak (kWP) werden diese auf…

Weiterlesen

Ohne Blut kein Leben

Stadt und DRK-Ortsverein ehren die Blutspender
„Des Menschen Leben lebt im Blut“, zitierte Bürgermeister Matthias Renschler bei der Ehrung der oftmaligen Blutspender für das Jahr 2022 einen Satz aus „Faust – Der Tragödie zweiter Teil“. Schon Johann Wolfgang von Goethe habe erkannt, dass ohne Blut…

Weiterlesen

Moderate Erhöhung der Bestattungsgebühren unumgänglich

Kosten sind massiv gestiegen – Deckungsgrad im Friedhofswesen zu niedrig
Ein Boulevard-Medium würde womöglich titeln: „Sterben wird in Walldorf teurer.“ Doch so einfach ist es natürlich nicht. Denn dass weder Stadtverwaltung noch Gemeinderat in einem sensiblen Bereich wie dem Friedhof gerne die…

Weiterlesen

Mobil sein dank Sozialticket

Damit auch Menschen, die nur ein geringes Einkommen haben, in der Region mobil sein können, bietet die Stadt Walldorf seit einigen Jahren als freiwillige Leistung ein Sozialticket an.
Die Stadt bezuschusst das Deutschlandticket des Verkehrsverbunds Rhein-Neckar (VRN), das derzeit monatlich 49 Euro…

Weiterlesen

Stadt führt ihre Förderprogramme fort

Im kommenden Haushalt stehen dafür 3,3 Millionen Euro bereit
Der Gemeinderat hat in seiner jüngsten Sitzung einstimmig die Fortführung der städtischen Förderprogramme für zwei weitere Jahre beschlossen. Im Haushalt 2024 werden dafür 3,3 Millionen Euro bereitstehen, von denen drei Millionen für die…

Weiterlesen

Einkaufsbus erleichtert vielen Senioren den Alltag

Ein gemeinsamer Kaffee rundet die Aktion der Generationenbrücke ab
Alleine einkaufen zu gehen, ist für ältere Menschen nicht unbedingt selbstverständlich. Wer nicht mehr gut zu Fuß ist und kein Auto hat, ist auf den Bus angewiesen. Eine Haltestelle ist aber auch nicht immer in der Nähe der eigenen…

Weiterlesen

Der Energieverbrauch geht kontinuierlich zurück

Energiebericht 2022 bestätigt die Entwicklung in den städtischen Gebäuden
Der Gemeinderat hat in seiner jüngsten Sitzung den Energiebericht für das Jahr 2022 zur Kenntnis genommen. Darin zeigt der städtische Energiemanager Michael Rothweiler unter anderem die Auswirkungen der Krisensituationen der…

Weiterlesen

Den „Schock“ gut bewältigt

Gemeinderat stellt die Jahresrechnung 2022 fest
Als der Gemeinderat sich jetzt mit der Jahresrechnung 2022 beschäftigt hat, wurde noch einmal deutlich, unter welch schwierigen finanziellen Voraussetzungen das Jahr 2022 auch für die Stadt Walldorf gestanden hat. Von einem „Schock“ und „Schweißperlen…

Weiterlesen

Weihnachtliche Stimmung auf dem Marktplatz

Auch am zweiten Wochenende lockte der Weihnachtsmarkt viele Besucher an
Auch am zweiten und letzten Weihnachtsmarkt-Wochenende war von allem etwas dabei: ein vielfältiges Angebot an kalten oder warmen Speisen und Getränken, etliche Aussteller aus nah und fern mit selbstgemachten oder gebastelten…

Weiterlesen

Fahrplanbuch kann gedruckt werden

Nachdem das Spenden- und Auflagenziel Ende November erreicht wurde, kann der Gesamtfahrplan RNN/VRN 2024 gedruckt werden. Das teilen die Vereine bergstraße.mobil, PRO BAHN und VCD mit. Mit den eingenommenen 4000 Euro und der Nachfrage nach knapp 200 Exemplaren könne der Druck finanziert und ein…

Weiterlesen

Straßenlampen blieben dunkel

Dass in Walldorf am Dienstag die Straßenbeleuchtung zunächst dunkel geblieben ist, lag an einem Fehler in der Steuerungsanlage. Das haben die Stadtwerke Walldorf mitgeteilt, wie Bürgermeister Matthias Renschler in der öffentlichen Sitzung des Ausschusses für Technik, Umwelt, Planung und Verkehr…

Weiterlesen

Einige sind schon zum zweiten Mal in Walldorf

Austauschschüler aus dem spanischen La Coruna am Gymnasium zu Besuch
Mit „guten Morgen“ und „buenos dias“ begrüßt Bürgermeister Matthias Renschler die Schülerinnen und Schüler aus Spanien im Rathaus. Viele Antworten kommen auf Deutsch und so stellt der Bürgermeister mit einem Schmunzeln die Frage:…

Weiterlesen

Adventliche Auszeit

Zu einer „adventlichen Auszeit“ lädt die Stiftung der evangelischen Kirchengemeinde am Samstag, 16. Dezember, 18 Uhr, in die evangelische Stadtkirche ein. Der aus Walldorf stammende ehemalige Rundfunkpfarrer Wolf-Dieter Steinmann und der Ettlinger Gitarrist Volker Schäfer wollen die Zuhörer passend…

Weiterlesen

Walldorf feiert mit Nancy und Saint-Max das Nikolaus-Spektakel

Stadtkapelle und offizielle Delegation marschieren bei den großen Umzügen mit
„Vielen Dank, ich küsse Sie“, sagt Eric Pensalfini überschwänglich, als er sich im Bus nach einem intensiven Wochenende noch einmal persönlich von den Besucherinnen und Besuchern aus Walldorf verabschiedet. Auf seiner…

Weiterlesen

Filmclub zeigt „Tenor“

Der Filmclub Wiesloch-Walldorf zeigt am Donnerstag, 21. Dezember, um 20 Uhr im Luxor-Filmpalast das französische Feelgood-Drama „Tenor“. Der französische Rapper MB14 verkörpert darin einen Sushi-Lieferanten aus der Pariser Banlieue, der durch einen Zufall zum Opern-Newcomer wird. In der prunkvollen…

Weiterlesen

Weihnachtsmarkt lädt zum Besuch

Großes Angebot am zweiten Adventswochenende
Der Walldorfer Weihnachtsmarkt geht am zweiten Adventswochenende in seine zweite Runde. Die 19 Hüttenbetreiber öffnen ihre Weihnachtsbuden auf dem Marktplatz wieder am Freitag von 18 bis 21 Uhr, am Samstag von 16 bis 22 Uhr und am Sonntag von 14 bis 20…

Weiterlesen

Notfahrplan wegen Lokführerstreik

DB warnt: Auch der Regionalverkehr ist betroffen
Die Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer (GDL) hat kurzfristig einen flächendeckenden Streik im Personenverkehr von Donnerstag, 7. Dezember, 22 Uhr, bis Freitag, 8. Dezember, 22 Uhr, angekündigt. Der erneute Streik wird sich laut einer Mitteilung…

Weiterlesen

Im AQWA geht es gut voran

Erste Teile des neuen Edelstahlbeckens sind eingetroffen
„Das ist heute ein ganz wichtiger Tag für mich“, freut sich Stefan Gottschalk über die vorzeitige Bescherung, die bestens in die Vorweihnachtszeit passt. Denn der Chef des AQWA Bäder- und Saunaparks kann die ersten Fertigbauteile für das neue…

Weiterlesen

Wenn Engel singen

Weihnachtskonzert in der Laurentiuskapelle
Am Dienstag, 19. Dezember, um 19 Uhr findet in der Laurentiuskapelle in Walldorf ein Weihnachtskonzert mit dem Titel „Wenn Engel singen“ statt.  Die Flötistin Ute Schleich und die Lyrikerin Gerhild Michel werden den Abend gemeinsam gestalten.
Die…

Weiterlesen

Linie 720 fährt bis zum Bismarckplatz

Mit dem Fahrplanwechsel zum Sonntag, 10. Dezember, verkehrt die Buslinie 720 des Linienbündels St. Leon-Rot/Sandhausen aus St. Leon-Rot über Walldorf, Sandhausen und Heidelberg-Kirchheim wieder bis zum Bismarckplatz in Heidelberg. Das teilt das Amt für Nahverkehr im Landratsamt mit. Mit dieser Linie…

Weiterlesen

Intensiver Blick auf Walldorf im Nationalsozialismus

Andy Herrmann stellt sein Buch im Astorhaus vor
„Bisher gab es keine Publikation, die sich ausschließlich mit der Zeit des NS-Faschismus in Walldorf beschäftigt hat“, schreibt Andy Herrmann im Vorwort seines Buchs. „Walldorf im Nationalsozialismus – Gleichschaltung, Verfolgung, Widerstand in einer…

Weiterlesen

Arbeit am Wald der Zukunft

Gemeinderat stimmt dem Forstbetriebsplan für 2024 zu
Der Klimawandel bleibt ein Thema „das unseren Wald prägt, auch für die nächsten Jahrzehnte“, sagt Philipp Schweigler. Der Leiter des Forstbezirks Kraichgau-Rheintal erklärt aber auch: „Der Umgang mit der Krise ist unser tägliches Geschäft.“…

Weiterlesen

Erzählcafé am 14. Dezember

Am Donnerstag, 14. Dezember, findet das nächste Erzählcafé von Reiner Menges und Klaus Winnes statt. Der Vortrag beginnt um 15.30 Uhr im großen Speisesaal des Astor-Stifts. Die Gäste können bereits um 15 Uhr zu Kaffee und Kuchen zusammenkommen. Dieses Mal wird Reiner Menges mit seinem Vortrag zu…

Weiterlesen

Es weihnachtet im Rathaus

Weihnachtsbaum und Krippe sind aufgebaut
Besucherinnen und Besucher des Rathauses haben es bereits bemerkt: Es weihnachtet sehr. Seit einigen Tagen ziert der aus Holz gebaute Weihnachtsbaum den Eingangsbereich. Mitarbeiter des Bauhofs haben den Baum pünktlich zum Beginn der Adventszeit aus dem…

Weiterlesen

Advent im Atelier

Die Walldorfer Malerin Elvira Dick und die Kunsthandwerkerin Claudia Setz zeigen am zweiten und dritten Adventswochenende im Atelier im Finkenweg 4 in Walldorf ihre Arbeiten. Präsentiert werden in adventlicher Stimmung Malerei im kleinen Format sowie handgearbeitete Strick- und Filzobjekte, die sich…

Weiterlesen

Diebstähle auf dem Friedhof

Grabschmuck gestohlen, Blumen herausgerissen
In den vergangenen Wochen berichteten der Stadt Walldorf mehrere Angehörige Verstorbener, dass von Gräbern auf dem Friedhof Gegenstände gestohlen und Blumen komplett herausgerissen wurden. Weiter wurden Metallgegenstände wie Laternen und Grabschmuck zum…

Weiterlesen

Parkflächen am Bahnhof gesperrt

Aufgrund einer notwendigen Überprüfung der Lampenmasten müssen am Bahnhof Wiesloch-Walldorf von Samstag, 9. Dezember, bis Dienstag, 12. Dezember, einige Parkflächen gesperrt werden. Das teilt der Zweckverband MetropolPark Wiesloch-Walldorf mit. Es handelt sich auf Wieslocher Seite um die gesamte…

Weiterlesen

Aktuelle Entscheidungen im Gemeinderat

Der Gemeinderat hat in seiner heutigen Sitzung folgende Entscheidungen getroffen:
Der Bewirtschaftungs- und Betriebsplan für das Forstwirtschaftsjahr 2024 wurde einstimmig beschlossen. Den Hiebs- und Kulturplan sowie die Maßnahmen für Naturschutz, Erholung und Waldpädagogik haben…

Weiterlesen

Nächste Bürgersprechstunde am 20. Dezember

Die nächste Bürgersprechstunde von Bürgermeister Matthias Renschler findet am Mittwoch, 20. Dezember, von 15 bis 17 Uhr statt. Wer einen Termin vereinbaren möchte, meldet sich bitte vorab unter Angabe seines Anliegens im Sekretariat des Bürgermeisters an. Die Stadt macht darauf aufmerksam, dass die…

Weiterlesen

Adventsandacht mit dem Kammerorchester

Das Kammerorchester Nußloch unter der Leitung von Dr. Timo Jouko Herrmann lädt zu seiner musikalischen Adventsandacht mit Pfarrerin Alexandra Mager auf Montag, 11. Dezember, um 19 Uhr in die evangelische Kirche in Nußloch ein. Das Publikum darf sich auf viele schöne Adventslieder und weihnachtliche…

Weiterlesen

Ruftaxi fährt nicht

Der Ruftaxiverkehr des Unternehmens Taxi Fellhauer ruht am Sonntag, 10. Dezember, zwischen 17 und 22 Uhr.

Weiterlesen

Geänderte Öffnungszeiten in der Stadtbücherei

Die Stadtbücherei Walldorf ist am Dienstag, 5. Dezember, und am Donnerstag, 7. Dezember, von 13 bis 16 Uhr geschlossen. Ob in der kommenden Woche wieder zu den üblichen Zeiten geöffnet ist, wird auf der Homepage und in der Presse bekanntgegeben.

Weiterlesen

Stimmungsvolle Eröffnung des Weihnachtsmarkts

Zahlreiche Besucher und ein breites Angebot sorgten für einen gelungenen Auftakt
In stimmungsvoller Atmosphäre ist die Eröffnung des Walldorfer Weihnachtsmarkts über die Bühne gegangen. Der große, mit vielen Lichtern geschmückte Weihnachtsbaum, der Duft nach Mandeln, Lebkuchen, Waffeln, Bratwurst…

Weiterlesen

Walldorfer erzählen Walldorf

Erzählcafé geht weiter
Klaus Winnes und Reiner Menges setzen ihr beliebtes Erzählcafé „Walldorfer erzählen Walldorf“ auch im nächsten Jahr fort. Den Gästen wird monatlich ein neues, spannendes Thema mit Walldorfer Bezug abwechselnd von einem der beiden Veranstalter vorgestellt. Das Erzählcafé…

Weiterlesen

Drückjagd in der Schwetzinger Hardt

Der Forstbezirk Hardtwald führt am Dienstag, 5. Dezember, von 9 bis 12 Uhr eine Drückjagd im Staatswald Schwetzinger Hardt durch. Ziel der Jagd ist laut Mitteilung des Forstbezirks die Reduktion des Schwarzwildbestandes im Zuge der ASP-Prävention (Afrikanische Schweinepest). Es wird darum gebeten,…

Weiterlesen

Vollsperrung der Rennbahnstraße

Aufgrund von Hausbauarbeiten ist die Rennbahnstraße ab Mittwoch, 6. Dezember, bis Montag, 11. Dezember, voll gesperrt. Die Vollsperrung der Rennbahnstraße erfolgt zwischen der Karlstraße und der Schwetzinger Straße. Eine Umleitung erfolgt über die Rheinstraße und die Dannheckerstraße.

Weiterlesen

Der Weihnachtsmarkt beginnt

Am Wochenende auf dem Marktplatz
Am Freitag, 1. Dezember, 18 Uhr, eröffnet Bürgermeister Matthias Renschler gemeinsam mit Vertretern des Gewerbevereins den Walldorfer Weihnachtsmarkt auf dem Marktplatz. Vom 1. bis 3. und vom 8. bis 10. Dezember haben die 19 Hüttenbetreiber ihre Weihnachtsbuden zu…

Weiterlesen

Die Stadt weiß das Geschenk zu schätzen

Werke von Peter Ackermann in der ehemaligen Synagoge und der Alten Apotheke
Dass eine Stadt wie Walldorf etwas geschenkt bekommt, ist aus Sicht von Bürgermeister Matthias Renschler nichts Ungewöhnliches. Er erinnert in seiner Begrüßung zur Vernissage der schon dritten Kunstausstellung mit Werken…

Weiterlesen

Betroffene können genauso leistungsfähig sein wie alle anderen

Kathi Korn informiert beim Diabetes-Aktionstag über weit verbreitete Erkrankung
Zum ersten Diabetes-Aktionstag hatten Kathi Korn und Dietmar Sommer ins Rathaus eingeladen. Da Dietmar Sommer jedoch kurzfristig verhindert war, stemmte Kathi Korn das Programm kurzerhand alleine. „Absagen kam für mich…

Weiterlesen

Erst räumen, dann streuen

Räum- und Streupflicht für Straßenanlieger
Die Stadt weist alle Straßenanlieger auf die Räum- und Streupflicht hin: Mit einer Satzung ist den Straßenanliegern die Verpflichtung zum Reinigen, Schneeräumen und Bestreuen der Gehwege auferlegt. Straßenanlieger ist, wer Eigentümer oder Besitzer (zum…

Weiterlesen

„Das Regime brauchte Arbeiter und Soldaten“

Rundgang gibt Einblicke in die Umerziehung der Jugend zur Nazizeit
„Walldorf im Nationalsozialismus – Gleichschaltung der Jugend“ lautete der Titel des ersten von zwei Stadtrundgängen, die Andreas Herrmann im Rahmen seiner Buchveröffentlichung über den Nationalsozialismus in Walldorf anbot.…

Weiterlesen

Zeit zum geselligen Austausch

Adventskaffee stimmt auf die kommende Weihnachtszeit ein
Es sind am Ende mehr gekommen als erwartet: Rund 50 Gäste finden sich zum Adventskaffee im katholischen Pfarrsaal ein, zu dem die beiden Kirchengemeinden seit 2012 jährlich gemeinsam einladen. Das schon winterlich anmutende Wetter hatte die…

Weiterlesen

Wichtiger Schritt zur Neugestaltung des Tierparks

Gemeinderat beschließt Raumprogramm für neues Betriebsgebäude
Der Tierpark geht den nächsten Schritt, sich für die Zukunft gut aufzustellen. Im Juli hatte der Gemeinderat dem Tierentwicklungskonzept als Grundlage für die weitere Vorgehensweise zugestimmt. Jetzt wurde einhellig das Raumprogramm für…

Weiterlesen

Kostenloses Busfahren soll nicht teurer werden

Stadt will mit dem VRN eine Pauschalierung der Kosten erreichen
Das kostenlose Busfahren in Walldorf erfreut sich weiter steigender Beliebtheit. Die Kehrseite der Medaille sind die daraus resultierenden Kosten. Deshalb hat der Gemeinderat jetzt zusätzliche Mittel in Höhe von 140.000 Euro bewilligt,…

Weiterlesen

Heidelberg holt den Wanderpokal

Behördenfußballturnier der Stadt war ein voller Erfolg
Die Stadt Heidelberg hat das 32. Behördenfußballturnier gewonnen, das wieder von der Walldorfer Rathaus-Elf ausgerichtet worden ist und ein voller Erfolg war. Acht Mannschaften traten in der Astoria-Halle an, im Endspiel siegten die…

Weiterlesen

Glückwünsche für hervorragende Leistungen

Auszubildende der Stadt Walldorf erhielten Belobigungen
„Eine freudige Sache“ ist es für Bürgermeister Matthias Renschler, einmal im Jahr die Auszubildenden der Stadt Walldorf für hervorragende schulische Leistungen auszeichnen zu dürfen. „Allen meinen herzlichen Glückwunsch und weiterhin viel…

Weiterlesen

Ein Optimum für die Pflege

Freiburger Büro ist erster Preisträger des Wettbewerbs fürs neue Pflegeheim
Das Büro Munkel Preßler Architektur und Generalplanung aus Freiburg hat mit seinem gemeinsam mit der AG Freiraum Landschaftsarchitekten entwickelten Beitrag den Architektenwettbewerb für das neue Pflegeheim gewonnen. 22…

Weiterlesen

Hohe Kompetenz in vielen Bereichen und immer eine klare Linie

Klaus Brecht geht nach 32 Jahren bei der Stadt Walldorf in Ruhestand
„Das Ergebnis zählt“, meint Klaus Brecht, das habe er von seinem früheren Chef gelernt, dem ehemaligen Stadtbaumeister und Ehrenbürger Wilhelm Schneider. Und deshalb könne man „schon stolz darauf sein, was in Walldorf läuft“. Dazu…

Weiterlesen

Stadtbücherei muss heute geschlossen bleiben

Wegen Personalausfällen muss die Stadtbücherei heute, Mittwoch, 29. November, leider ganz geschlossen bleiben. Auch die eingeschränkte Öffnung, die zunächst geplant war, ist leider nicht möglich.

Weiterlesen

Die Aussagen zur Bahntrasse bleiben vage

Ergebnis der Untersuchungen wird für die zweite Jahreshälfte 2024 erwartet
Nein, eine Magnetschwebebahn ist nicht die Lösung, die der Deutschen Bahn für die Region vorschwebt.  „Das wäre nicht wirklich kompatibel, wir müssten unser ganzes Netz umbauen“, sagte Dr. Stefan Geweke, Projektleiter der DB…

Weiterlesen

Filmclub zeigt „Empire of Light“

Der Filmclub Wiesloch-Walldorf zeigt am Donnerstag, 7. Dezember, um 20 Uhr im Luxor-Filmpalast „Empire of Light“ von Sam Mendes aus dem Jahr 2022. In diesem Film reist der britische Regisseur und Oscar-Preisträger zurück in seine eigene Teenager-Zeit, das England in den frühen 1980er Jahren. „Empire…

Weiterlesen

Stadtbücherei: Geänderte Öffnungszeiten

Die Stadtbücherei Walldorf ist am Dienstag, 28. November, und am Donnerstag, 30. November, von 13 bis 16 Uhr geschlossen. Ob in der kommenden Woche wieder zu den üblichen Zeiten geöffnet ist, wird auf der Homepage und in der Presse bekanntgegeben.

Weiterlesen

Wochenmarkt am Rathaus

Aufgrund des Weihnachtsmarktes in der Hauptstraße findet der Wochenmarkt am Donnerstag, 30. November, und am Donnerstag, 7. Dezember, auf dem Rathausvorplatz statt.

Weiterlesen

Auf dem Weg zur Wärmewende

Informationsveranstaltung der Stadt zur kommunalen Wärmeplanung
„Der Weg in Richtung Klimaneutralität ist für jede Kommune individuell“, sagt Maren Wenzel von der EnergyEffizienz GmbH aus Lampertheim. Gemeinsam mit ihrer Kollegin Silvia Drohner und Ivo Hellinger vom städtischen Fachdienst Umwelt…

Weiterlesen

Ausstellung zeigt Werke aus der Sammlung Ackermann

Zeichnungen, Aquarelle und Radierungen in der ehemaligen Synagoge und der Alten Apotheke
Die Vernissage zur Kunstausstellung mit Werken von Peter Ackermann findet am Mittwoch, 29. November, 18 Uhr, in der ehemaligen Synagoge statt. Dort und in der Alten Apotheke sind bis Mittwoch, 20. Dezember,…

Weiterlesen

„Im besten Sinne zeitgenössisch und zeitgemäß“

Ausstellung „Night and Day“ im Rathaus eröffnet
„Night and Day“ lautet der Titel der Ausstellung, die Werke von Gabi Streile und Werner Schmidt im Rathaus zeigt und am Mittwochabend mit einer Vernissage eröffnet wurde. Das Interesse an der Veranstaltung, die Teil der Reihe „Kunst im Rathaus“ ist,…

Weiterlesen

Die Täter sollen beim Namen genannt werden

Andy Herrmann über sein neues Buch „Walldorf im Nationalsozialismus"
Am Sonntag, 3. Dezember, stellt Andy Herrmann um 17 Uhr sein Buch „Walldorf im Nationalsozialismus – Gleichschaltung, Verfolgung, Widerstand in einer nordbadischen Kleinstadt“ im Museum im Astorhaus vor. Im Interview spricht…

Weiterlesen

Ein Fest für alle Sinne

Weihnachtsmarkt am ersten und zweiten Adventswochenende
Die offizielle Eröffnung des Walldorfer Weihnachtsmarkts findet am Freitag, 1. Dezember, 18 Uhr, mit Bürgermeister Matthias Renschler und Vertretern des Gewerbevereins Walldorf auf dem Marktplatz statt. Und schon jetzt steigt die Vorfreude.…

Weiterlesen

Stadt informiert Bürger über das Bahnprojekt

Gemeinderat beschließt Veranstaltung zur möglichen Bahntrasse in Walldorf
In einem gemeinsamen Antrag haben die Fraktionen von Bündnis 90/Die Grünen und SPD eine öffentliche Informationsveranstaltung zum „Bahnprojekt Neubaustrecke Mannheim – Karlsruhe“ gefordert. Diese wurde in der jüngsten Sitzung…

Weiterlesen

Arbeitskreis bündelt Konzepte für lebendigere Innenstadt

Knappe Mehrheit nach Diskussionen um Antrag der FDP
Der Gemeinderat hat sich in seiner jüngsten Sitzung mit einem Antrag der FDP-Fraktion befasst, in dem eine Aufwertung der Hauptstraße und des Marktplatzes gefordert wird. „Das Ziel ist eine lebendige Innenstadt“, nannte Paula Glogowski einen der…

Weiterlesen

Stromnetz für die Anforderungen der Zukunft

Stadtwerke Walldorf informieren über Dachständerrückbau im Cluster 12
Für Matthias Gruber ist es „ein Dekadenprojekt“, das die Stadtwerke Walldorf „vor der Brust“ haben. Der Co-Geschäftsführer und seine Mitarbeiter informieren im Ratssaal des Rathauses eine große Anzahl von Bürgerinnen und Bürgern…

Weiterlesen

„Wir hatten nach der Flucht nichts als Hoffnung“

Tijan Sila liest in der Stadtbücherei
Im Buch „Radio Sarajevo“, das der Autor Tijan Sila in der Stadtbücherei vorstellt, schildert der Autor seine Erlebnisse als Kind während des Krieges in seiner Heimat Sarajevo.
Trotz der Schwere, die der Inhalt des Buches mit sich bringt, ist der Autor gut…

Weiterlesen

„Unsere Botschaft für eine faire Welt“

Gewinner des Kreativ-Wettbewerbs des Verbands Rhein-Neckar ausgezeichnet
Im Rahmen der Fairen Woche, die vom 15. bis 29. September stattgefunden hat, wurde in der Metropolregion Rhein-Neckar bereits zum dritten Mal der Kreativ-Wettbewerb „Unsere Botschaft für eine faire Welt“ ausgerufen. Die…

Weiterlesen

Adventskalender der Werbegemeinschaft

Jeden Tag öffnet sich ein neues Türchen
In diesem Jahr öffnen sich in Walldorf ganz besondere „Adventstürchen“ – von der Apotheke über Einzelhandel und Gastronomie bis hin zur Tanzschule – und jeden Tag bietet ein anderer Gewerbetreibender eine weihnachtliche Aktion für seine Kundschaft und Gäste…

Weiterlesen

Aktuelle Entscheidungen im Gemeinderat

Der Gemeinderat hat in seiner heutigen Sitzung folgende Entscheidungen getroffen:
Ein Antrag der FDP-Fraktion, die Hauptstraße und den Marktplatz aufzuwerten und dafür mehrere Prüfaufträge zu beschließen, wurde von Teilen des Gremiums kritisch gesehen. Die Diskussion mündete in der mehrheitlichen…

Weiterlesen

Unterhaltsame Lesung mit anschaulicher Ermittlung

Ulf Blanck liest aus „Die drei ??? Kids“ in der Stadtbücherei
Seit über 50 Jahren begeistert die Jugendbuch- und Hörspielserie „Die drei ???“ ein junges wie auch erwachsenes Publikum. Gleichermaßen beliebt ist der Ableger, der sich an eine jüngere Leser- beziehungsweise Hörerschaft richtet: „Die…

Weiterlesen

„Krieg stellt keine Lösung dar“

Gedenkstunde zum Volkstrauertag erinnert an die Opfer von Krieg, Terror, Flucht und Verfolgung
Mit einer Gedenkfeier in der Friedhofskapelle wurde am Volkstrauertag der Opfer von Kriegen, Terror, Flucht und Verfolgung gedacht. Die Veranstaltung wurde vom Evangelischen Posaunenchor sowie der…

Weiterlesen

SimRa-Daten werden im Ausschuss vorgestellt

Sitzung am 12. Dezember beschäftigt sich mit Radverkehrsdaten
Von Mitte Mai bis Mitte Oktober wurden in Walldorf und Wiesloch mit der SimRa-App („SimRa“ steht für „Sicherheit im Radverkehr“) individuelle Radverkehrsdaten gesammelt. Die Vorstellung der Ergebnisse war ursprünglich in der…

Weiterlesen

Termin für die Brennholzbestellung

Für Interessenten aus Walldorf, Reilingen und Hockenheim
Das Forstrevier Rheintal-Nord bietet am Mittwoch, 29. November, von 16 bis 18 Uhr im Raum 132 im ersten Obergeschoss des Walldorfer Rathauses einen Termin zur Brennholzbestellung an. Er gilt für Bürgerinnen und Bürger aus Walldorf, Reilingen…

Weiterlesen

Gründerinnen für den Female Founders Cup gesucht

Aufruf des Rhein-Neckar-Kreises – Bewerbungsschluss ist der 30. November
Der Wettbewerb „Female Founders Cup“ ist das Pitch Event für Frauen in Baden-Württemberg. Im landesweiten Finale am 15. Dezember in der Klima Arena in Sinsheim haben zehn Gründerinnen die Chance, ihre Geschäftsidee in drei…

Weiterlesen

Stadt stärkt die Rettungswache

Neue Garage für Rettungsfahrzeug offiziell übergeben
Die Stadt Walldorf hat jetzt auf dem Gelände der Rettungswache eine neu erbaute Garage offiziell an den Kreisverband Rhein-Neckar/Heidelberg des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) übergeben. Das Gebäude wird benötigt, um eines der Rettungsfahrzeuge…

Weiterlesen

Unterkunft steht nach zwei Tagen

Grundkonstruktion des Modulbaus im Schlossweg errichtet
Der große Kran ist im Dauereinsatz. Kaum ist der Sattelschlepper mit dem Modul vorgefahren, hängt das Teilgebäude auch schon am riesigen Haken, wird gesichert und angehoben. Es schwebt am dicken Drahtseil an seinen neuen Bestimmungsort, wo es…

Weiterlesen

Licht an am Fahrrad

Förderaktion der Stadt Walldorf
Wenn es früh dunkel wird, steigt für alle, die mit dem Fahrrad unterwegs sind, das Risiko, im Straßenverkehr nicht rechtzeitig gesehen zu werden oder selbst nicht genügend zu sehen. Eine gute und funktionierende Beleuchtung des Fahrrades ist auch für die Sicherheit…

Weiterlesen

Eine Geschichte voller Schrecken, Hoffnung und Mut und Menschlichkeit

Buch von Gerda Weissmann-Klein wurde neu auf Deutsch aufgelegt
Sichtlich bewegt folgten die Besucher im Engelhorn Palais des Heidelberg Center for American Studies (HCA) den Ausführungen von Dr. Andrea Rudorff und Dr. Anja Schüler, die die neue deutsche Auflage des Buchs „Nichts als das nackte…

Weiterlesen

Behördenfußballturnier der Stadt

Das 32. Behördenfußballturnier der Stadt Walldorf findet am Samstag, 25. November, statt. Die Spiele in der Astoria-Halle beginnen um 12 Uhr, das Endspiel wird gegen 16.30 Uhr angepfiffen. Folgende Mannschaften nehmen teil: Stadt Sinsheim, PZN Wiesloch, Stadt Leimen, Landratsamt Rhein-Neckar-Kreis,…

Weiterlesen

Ideales Geschenk für Weihnachten

Stadt unterstützt den Walldorfgutschein
Weihnachten steht vor der Tür und mit dem Walldorfgutschein hat man immer das richtige Geschenk in der Hand. Der Geschenkgutschein ist bei zahlreichen teilnehmenden Händlern, Gastronomen und Dienstleistern in Walldorf einlösbar. „Der Walldorfgutschein wird…

Weiterlesen

Kinder werden beim Lesen gefördert und gestärkt

Schillerschule und Stadtbücherei erneuern Kooperationsvertrag
„Es gibt nur Gewinner“, sagt Barbara Grabl, Leiterin der Stadtbücherei, selbstbewusst über den Kooperationsvertrag zwischen Schillerschule und Stadtbücherei, der nun um zwei weitere Jahre verlängert wird. Dem pflichtet auch Jutta…

Weiterlesen

Geburtstage in der Rundschau

Runde und halbrunde Geburtstage ab dem 70. Lebensjahr können kostenlos in der „Walldorfer Rundschau“ veröffentlicht werden. Wer dies ab dem kommenden Jahr möchte, muss sich spätestens vier Wochen vor dem Geburtstag schriftlich oder telefonisch bei der Stadt Walldorf melden. Die Stadt gibt die Daten…

Weiterlesen

Reger Austausch bei Kaffee und Kuchen

Bürgermeister besucht Hopp Stift 2
Er habe sich sehr über die Einladung gefreut, lässt Bürgermeister Matthias Renschler die Seniorinnen und Senioren gleich zu Beginn seines Besuchs im Hopp Stift 2 wissen. Es sei wichtig, den gegenseitigen Austausch zu pflegen. Begleitet wurde Matthias Renschler von…

Weiterlesen

Klimawäldchen statt versiegelter Fläche

Umgestaltung an der Ecke Dannhecker Straße/Adolf-Menzel-Straße
Der Ausschuss für Technik, Umwelt, Planung und Verkehr hat in seiner jüngsten Sitzung einhellig zugestimmt, eine Grünfläche an der Ecke Dannhecker Straße/Adolf-Menzel-Straße zu einem Klimawäldchen umzugestalten. Das werde zwar „keine…

Weiterlesen

Für eine klimaneutrale Wärmeversorgung

Informationsveranstaltung zum kommunalen Wärmeplan
Die Stadt Walldorf lässt seit Frühjahr 2023 einen kommunalen Wärmeplan durch die EnergyEffizienz GmbH erarbeiten. Nach einer Bestands- und Potenzialanalyse wird im nächsten Schritt ein Szenario für eine klimaneutrale Wärmeversorgung des gesamten…

Weiterlesen

Gedenkstunde zum Volkstrauertag

Die Gedenkstunde zum Volkstrauertag findet am Sonntag, 19. November, 11.15 Uhr, in der Friedhofskapelle auf dem Friedhof statt. Die Veranstaltung steht unter der Schirmherrschaft der Stadt Walldorf, des VdK sowie des Volksbundes Deutscher Kriegsgräberfürsorge. Auf das Eröffnungsgebet durch Pfarrer…

Weiterlesen

Kunstausstellung „Night and Day“

Werke von Gabi Streile und Werner Schmidt im Rathaus
Die Vernissage zur Ausstellung „Night and Day“ in der Reihe „Kunst im Rathaus“ findet am Mittwoch, 22. November, 19 Uhr, statt. Gezeigt werden Werke von Gabi Streile und Werner Schmidt, die bis 11. Januar im Rathaus zu sehen sind. Zur Begrüßung…

Weiterlesen

Schöne Stunden auf dem Weihnachtsmarkt

An den ersten beiden Adventswochenenden auf dem Marktplatz
Der Walldorfer Weihnachtsmarkt findet wieder am ersten und zweiten Adventwochenende vom 1. bis 3. und vom 8. bis 10. Dezember auf dem Markplatz statt. Geöffnet ist freitags von 18 bis 21 Uhr, samstags von 16 bis 22 Uhr und sonntags von 14…

Weiterlesen

Online-Informationsabend zum Bahnprojekt

Bahn stellt aktuellen Stand der möglichen Linienvarianten vor
Die Deutsche Bahn lädt zu einem Online-Informationsabend ein, in dem es um das Bahnprojekt Mannheim-Karlsruhe und seine Linienvarianten gehen wird. Eine der umstrittenen Varianten, die geprüft werden, führt entlang der A5 auch über…

Weiterlesen

Martinszug erhellte die Straßen

Schüler führten zum Auftakt Theaterstück auf
Pünktlich zum Start des Martinszugs zeigte der Himmel dann doch noch Erbarmen und stoppte den Regen, der sich den ganzen Tag über schon den Weg auf die Erde gebahnt hatte. Leider führte das schlechtes Wetter dazu, dass die Resonanz auf den Martinszug im…

Weiterlesen

Rat und Hilfe bei Sehverlust

Beratungsangebot „Blickpunkt Auge“
„Blickpunkt Auge“ ist ein Angebot des Badischen Blinden- und Sehbehindertenvereins (BBSV), mit dem Rat und Hilfe bei Sehverlust gegeben werden soll. Das Angebot richtet sich laut dem Verein an alle Personen, die von einem Sehverlust bedroht sind, an deren…

Weiterlesen

Kinder spenden an Tierpark

Erlös aus Veranstaltung im Kindergarten St. Elisabeth Sandhausen
Kinder des Kindergartens St. Elisabeth in Sandhausen haben dem Förderverein des Tierparks Walldorf eine Spende in Höhe von 220 Euro übergeben. Das Geld ist der Erlös aus einer wundervollen Veranstaltung im Kindergarten mit Waffeln und…

Weiterlesen

Mittagstisch-Team lädt zum Adventskaffee

Am Dienstag, 28. November, findet um 15 Uhr im katholischen Pfarrsaal der traditionelle Adventskaffee als Auftaktveranstaltung für den Walldorfer Mittagstisch im kommenden Jahr statt. Angesprochen und herzlich eingeladen sind ältere Mitbürgerinnen und Mitbürger aus Walldorf, die alleine oder…

Weiterlesen

Bewegende Momente für Familie Klein

Nachfahren von Kurt Klein schenken Walldorf eine Sitzbank im Hochholz
Dass man heute „gemeinsam als Freunde“ beisammen sei, könne ein beispielgebendes Modell sein, sagt Jim Klein. Er hoffe und bete dafür, dass – nach dem schrecklichen Terror-Angriff der Hamas und dem daraus resultierenden Krieg –…

Weiterlesen

Deutliches Signal gegen Antisemitismus

Gedenkveranstaltung am 85. Jahrestag der Reichspogromnacht
„Wenn das heute wieder passiert, dann darf das einfach nicht sein“, sagt Pfarrer Uwe Boch zum Abschluss der Gedenkveranstaltung, zu der die evangelische Kirchengemeinde und der Heimatverein am 85. Jahrestag der sogenannten Reichspogromnacht…

Weiterlesen

Mit dem Theaterbus zum Winter in Schwetzingen

Das Theater und Orchester Heidelberg bietet am Sonntag, 3. Dezember, eine Fahrt aus Walldorf zu der Barockoper in drei Akten „Nebucadnezar“ von Reinhard Keiser an. Die bekannte Barockflötistin und Dirigentin Dorothee Oberlinger konnte für die musikalische Leitung dieser Wiederentdeckung gewonnen…

Weiterlesen

Filmclub zeigt „Die Frau im Nebel“

Der Filmclub Wiesloch-Walldorf zeigt am Donnerstag, 23. November, 20 Uhr, im Luxor-Filmpalast den südkoreanischen Spielfilm „Die Frau im Nebel“ (2022). Darin geht es um Seo-rae, eine Frau, die gern die Kontrolle behält. Selbst als ihr Mann in den Tod stürzt, bleibt sie seltsam unberührt. Kommissar…

Weiterlesen

Buntes und vielfältiges Angebot erfüllte viele Wünsche

Der 14. Kunst- und Handwerkermarkt lockte zahlreiche Gäste in die Astoria-Halle
Wie stets am ersten Wochenende im November lockte dieser Tage der Kunst- und Handwerkermarkt Gäste aus nah und fern an, die sich für Kunsthandwerk, Selbstgemachtes und ausgefallene Geschenkideen begeistern. Groß und…

Weiterlesen

Wie ein Kind den Krieg erlebt

Tijan Sila stellt sein neues Buch in der Stadtbücherei vor
„Radio Sarajevo“ ist sicher keine leichte Kost, gerade vor dem Hintergrund der aktuellen Krisen und Kriege auf der Welt. Aber gerade deswegen ist es auch ein wichtiges Buch, das der Autor Tijan Sila in diesem Jahr veröffentlicht hat. Sila…

Weiterlesen

Kathi Korn spricht über ihre Erfahrungen

Diabetes-Aktionstag am Freitag, 24. November, im Rathaus
Am Freitag, 24. November, findet ab 17 Uhr im Walldorfer Rathaus ein spannender Aktionstag rund um das Thema Diabetes statt. Speakerin und Healthfluencerin Kathi Korn wird in ihrem Vortrag über verschiedene Diabetes-Typen, Symptome,…

Weiterlesen

Hilfestellung bei der Berufsfindung

„Jahrmarkt der Berufe“ und „Tag der Berufe“ an einem Tag
Stattliche 51 Aussteller hatten sich am Nachmittag des 25. Oktober auf den Weg in die Astoria-Halle gemacht, die auch dieses Jahr wieder von der Stadt Walldorf kostenlos zur Verfügung gestellt wurde. Anlass dafür war der „Jahrmarkt der…

Weiterlesen

Zwischen tiefer Verzweiflung und kurzen Hoffnungsschimmern

Szenische Lesung „Briefe gegen das Vergessen“ schildert Schicksal der Familie Oppenheimer
„Liebe Mutter, verzage nicht. Einmal wird über alle Menschen die Sonne wieder scheinen. Ob wir es erleben, steht nicht in unserer Macht.“ Ursula Ottmann leiht Rositta Oppenheimer ihre Stimme und gibt den Brief…

Weiterlesen

Stadt bezuschusst ÖPNV-Nutzung der Beschäftigten

Deutschlandticket wird mit 50 Prozent der Kosten gefördert
Die Stadt Walldorf unterstützt ihre Beschäftigten beim Erwerb eines Deutschlandtickets mit 50 Prozent der Kosten in Höhe von monatlich 49 Euro. Das hat der Gemeinderat in seiner jüngsten Sitzung einstimmig beschlossen. Mit der Entscheidung…

Weiterlesen

16 Meter hohe Nordmanntanne ziert die Drehscheibe

Bauhof hat die Weihnachtsbäume aufgestellt
Die Weihnachtszeit ist endgültig eingeläutet: Der Bauhof hat dieser Tage vier Weihnachtsbäume im Stadtgebiet aufgestellt. Der höchste Baum steht wieder auf der Drehscheibe: Etwa 16 Meter ist die Nordmanntanne hoch. Rund eine Stunde waren die drei…

Weiterlesen

Stadt unterstützt den Walldorfgutschein

Gemeinderat beschließt Fortsetzung der Gebührenübernahme
„Der Walldorfgutschein wird gut angenommen“, freute sich Bürgermeister Matthias Renschler in der jüngsten Sitzung des Gemeinderats. Für die Guthabenkarte, die im September 2021 eingeführt wurde und unter anderem auch für die Geschenke der…

Weiterlesen

„Klingende Spurensuche Osteuropa“

Konzert mit dem Duo Intermezzo in der Laurentiuskapelle
Das Duo Intermezzo mit Almut Werner (Blockflöten) und Brigitte Becker (Klavier) gibt am Sonntag, 19. November, 17 Uhr, in der Laurentiuskapelle ein Konzert unter dem Titel „Klingende Spurensuche Osteuropa“. Das Duo Intermezzo hat sich auf…

Weiterlesen

Römische Geschichte zum Greifen nah

Informationstafeln zur Römisch-Kaiserlichen Domäne aktualisiert
Die Region um Walldorf stand wie weite Teile des nördlichen Baden-Württembergs für etwa 200 Jahre – von circa 70 bis etwa 275 nach Christus – unter direktem römischem Einfluss. Auf der heutigen Gemarkung der Astorstadt befand sich ab…

Weiterlesen

Tageshospiz startet zum Ende des Jahres

Hospiz Agape stellt das neue Angebot mit Tagen der offenen Tür vor
In den 15 Jahren, seit es 2008 seinen Betrieb aufnehmen konnte, hat das Hospiz Agape sehr viele Gäste in ihrer letzten Lebensphase begleitet und dabei das Hauptaugenmerk darauf gelegt, den Menschen Raum und Zeit für Wünsche, Sorgen…

Weiterlesen

„Die Entwicklung unserer Start-ups ist gut“

Gemeinderat stellt Jahresabschluss der InnoWerft fest
Es sei „nie schön, Verluste vertreten“ zu müssen, sagte Dr. Thomas Lindner, der Geschäftsführer der InnoWerft, in der jüngsten Sitzung des Gemeinderats. Aber: Trotz eines Minus im Jahresabschluss in Höhe von fast 740.000 Euro, fast 160.000 Euro…

Weiterlesen

Weihnachtsmarkt an zwei Wochenenden

Vielfältiges Angebot und unterhaltsames Programm
Ho ho ho … Es weihnachtet schon sehr beim Gewerbeverein und der Werbegemeinschaft Walldorf. Die Vorbereitungen für den Weihnachtsmarkt auf dem Marktplatz laufen bereits auf Hochtouren. In diesem Jahr gibt es am ersten und zweiten Advents-Wochenende…

Weiterlesen

Konzert des Kammerorchesters Nußloch

Das Kammerorchester Nußloch lädt alle Musikliebhaber herzlich zu seinem Herbstkonzert am Volkstrauertag, Sonntag, 19. November, 18 Uhr, in der evangelischen Kirche in Nußloch ein. Der Walldorfer Dirigent Dr. Timo Jouko Herrmann hat wieder ein interessantes, abwechslungsreiches und mit musikalischen…

Weiterlesen

Fahrplanbuch soll in gedruckter Form erscheinen

Herausgebende Vereine sehen den Bedarf einer „analogen Information“
Gedruckte Fahrplanbücher sind längst kein Massenprodukt mehr. Nicht ohne Grund haben Online-Medien Fahrplanbücher etwas an den Rand gedrängt. Dennoch sind gedruckte Fahrpläne für bestimmte Nutzergruppen nach wie vor wichtig.…

Weiterlesen

Gedenken an die Pogromnacht

Stadtrundgang zu den Stolpersteinen
Die evangelische Kirchengemeinde und der Heimatverein veranstalten in Erinnerung an die Pogromnacht im Jahr 1938 eine Gedenkfeier mit kleinem Stadtrundgang. Treffpunkt ist am Donnerstag, 9. November, um 18 Uhr an der evangelischen Stadtkirche. Geplant ist, zu den…

Weiterlesen

Skatepark erhält eine WC-Anlage

Teile des Gemeinderats kritisieren die hohen Kosten
Der im vergangenen Jahr eingeweihte neue Skatepark soll um eine WC-Anlage erweitert werden. Davon wird auch der Aufenthaltsbereich für Jugendliche mit dem Bolzplatz und der Feuerstelle in diesem Bereich profitieren. Es ist geplant, die Toiletten…

Weiterlesen

Besser gewappnet für heißere Tage

Gemeinderat beschließt den Hitzeaktionsplan
Der Gemeinderat hat in seiner jüngsten Sitzung einstimmig den Hitzeaktionsplan für die Stadt beschlossen. Er umfasst insgesamt 25 Maßnahmenvorschläge in den Handlungsfeldern „Vorbereitung vor dem Sommer“, „Akutmaßnahmen bei Hitzewellen“ und „Langfristige…

Weiterlesen

„Gutes Ergebnis“ trotz Verlust

Jahresrechnung 2022 der Stadtwerke Walldorf im Gemeinderat
Mit einem Verlust in Höhe von 1,2 Millionen Euro haben die Stadtwerke Walldorf das Jahr 2022 abgeschlossen. Dennoch spricht Co-Geschäftsführer Matthias Gruber von einem „guten Ergebnis“. Denn tatsächlich haben die Stadtwerke mit ihren…

Weiterlesen

Stöbern im bunten Angebot

14. Walldorfer Kunst- und Handwerkermarkt am 4. und 5. November
Der 14. Walldorfer Kunst- und Handwerkermarkt findet am Samstag, 4., und Sonntag, 5. November, jeweils von 11 bis 18 Uhr in der Astoria-Halle statt. Der bunte Mix aus Schmuck, Textilien, handgemaltem Porzellan und vielem mehr erfreut…

Weiterlesen

Laternen leuchten, Lieder erklingen

Der Martinszug findet am 13. November statt
Der Martinszug steht an: Am Montag, 13. November, werden die Straßen abends wieder von hunderten Laternen erhellt werden, während Lieder wie „Ich geh mit meiner Laterne“ oder „St. Martin ritt durch Schnee und Wind“ erklingen. Los geht es um 18 Uhr am…

Weiterlesen

Der Klimawandel wird anschaulich

Projekt „Klima im Koffer“ im Rahmen der Ferienbetreuung der Stadt
Das ist neu: Beim „Urlaub ohne Koffer“, dem Ferienbetreuungsangebot der Stadt Walldorf, spielt dieses Mal für einen Teil der Kinder ausgerechnet ein Koffer eine wichtige Rolle. Den haben Jessica Kiraly und Maximilian Himberger von…

Weiterlesen

Allgemeiner Mängelmelder statt Spielplatz-Schadenportal

Ausschuss prüft Umsetzbarkeit – Verwaltung sieht personelle Hürden
Was tun, wenn man als Bürgerin oder Bürger der Stadtverwaltung einen Missstand melden will? Sei es ein Schlagloch, eine nicht funktionierende Straßenlaterne oder wilde Müllablagerungen? Im Walldorfer Rathaus gehen solche Meldungen…

Weiterlesen

Zwei Termine für die Brennholzbestellung

Es sollen möglichst alle Interessenten versorgt werden
Das Forstrevier Rheintal-Nord bietet zwei Termine im Walldorfer Rathaus zur Brennholzbestellung an: am Mittwoch, 8. November, und am Mittwoch, 29. November, jeweils von 16 bis 18 Uhr im Raum 132 im ersten Obergeschoss. Beide Termine gelten für…

Weiterlesen

Nächste Bürgersprechstunde am 16. November

Die nächste Bürgersprechstunde von Bürgermeister Matthias Renschler findet am Donnerstag, 16. November, von 15 bis 17 Uhr statt. Wer einen Termin vereinbaren möchte, meldet sich bitte vorab unter Angabe seines Anliegens im Sekretariat des Bürgermeisters an. Die Stadt macht darauf aufmerksam, dass…

Weiterlesen

Rad-Verkehrsdaten im Fokus

Arbeitskreis Nahmobilität diskutierte SimRa-Zwischenergebnisse
Die vierte Sitzung des Arbeitskreises Nahmobilität stand ganz unter dem Schwerpunkt „Rad-Verkehrsdaten“.  Dabei wurden mit den Teilnehmenden die Zwischenergebnisse der SimRa-App diskutiert. Zuvor berichtete Stadtbaumeister Andreas Tisch…

Weiterlesen

Filmclub zeigt „Acht Berge“

Der Filmclub Wiesloch-Walldorf zeigt am Donnerstag, 9. November, 20 Uhr, im Luxor-Filmpalast das Drama „Acht Berge“ (Belgien/Frankreich/Italien, 2022). Dem Film unter der Regie von Felix Van Groeningen und Charlotte Vandermeersch liegt der gleichnamige preisgekrönte Roman des Italieners Paolo…

Weiterlesen

Alle Busse fahren wieder

Die Südwestdeutsche Landesverkehrs-GmbH (SWEG) gibt bekannt, dass die Ende September gemeldeten Fahrtausfälle der Buslinien 701 und 707 nur noch bis einschließlich Freitag, 27. Oktober, gelten. Aufgrund von Personalausfällen hatte die SWEG-Buslinie 701 (Rauenberg – Wiesloch/Walldorf) vorläufig…

Weiterlesen

Hilfe für Menschen in schweren Lebenslagen

Gemeinderat beschließt die Fortführung der sozialen Angebote der Stadt
„Das Engagement der Stadt ist bemerkenswert, genauso wie bemerkenswert ist, dass es nach wie vor großen Bedarf in diesen Segmenten gibt“, sagte der Erste Beigeordnete Otto Steinmann. Einstimmig wurde dann auch in der jüngsten…

Weiterlesen

Leuchtensanierung abgeschlossen

Tiefgarage Drehscheibe mit moderner LED-Technik ausgestattet
Vor Kurzem konnte die Leuchtensanierung in der Tiefgarage Drehscheibe abgeschlossen werden. Die Maßnahme war notwendig geworden, da hier noch sogenannte Feuchtraumleuchten mit Leuchtstoffröhren zum Einsatz gekommen waren. Diese dürfen…

Weiterlesen

SAP Piano Abendkonzert

Ein SAP Piano Abendkonzert findet am Mittwoch, 15. November, um 19 Uhr in der Laurentiuskapelle statt. Verschiedene Musikerinnen und Musiker präsentieren Klavier- und Kammermusik von Barock bis zum 20. Jahrhundert. Der Eintritt ist frei. Spenden zur Kostendeckung und zu Gunsten der Astor-Stiftung…

Weiterlesen

SimRa-Projekt war ein voller Erfolg

Mehr als 1000 Radfahrer haben sich in Walldorf und Wiesloch beteiligt
Das Projekt zur digitalen Gewinnung von individuellen Radverkehrsdaten mit Hilfe der SimRa-App ist ein voller Erfolg geworden. Die Bürgerbeteiligung hat die Erwartungen der Verantwortlichen der Städte Walldorf und Wiesloch, des…

Weiterlesen

Einmal Småland und zurück

Informatives Unternehmertreffen der Stadt im IKEA-Möbelhaus
„Hej“, begrüßt Ann Kathrin Fechner die rund achtzig Gäste auf gut Schwedisch und – „auch so ein schwedisches Ding“ – duzt diese auch noch „ganz frech“. Der Atmosphäre tut das keinen Abbruch, im Gegenteil: IKEA ist Gastgeber des…

Weiterlesen

Kathi Korn steht im Halbfinale der Wahl zur Miss Germany

Walldorferin will chronisch kranken Menschen helfen
Kathi Korn hat eine Mission: Sie möchte aufklären und Mut machen. Vor allem Menschen nach der Diagnose mit einer chronischen Erkrankung auffangen. Ihnen zeigen, wie wichtig es ist, sich mit der eigenen Krankheit auseinanderzusetzen, sich zu…

Weiterlesen

Fällarbeiten beginnen

Vorbereitende Arbeiten für die Erweiterung der Waldschule
Anfang Oktober war auf dem Gelände der Waldschule eine sogenannte „Mulchraupe“ im Einsatz. Mit ihr wurden nordwestlich des Zugangswegs von der Straße Am Wald/Ziegelstraße Gestrüpp und Büsche entfernt. Wie bereits angekündigt, werden in…

Weiterlesen

Stadt-Apotheke feiert 60. Jubiläum

Bürgermeister und Wirtschaftsförderin überbringen Glückwünsche der Stadt
„Ich liebe meinen Beruf“, sagt Dietmar Sommer, der Inhaber der Stadt-Apotheke. Er sei „aus Berufung Apotheker“ und „von ganzem Herzen für meine Patienten da“. Bürgermeister Matthias Renschler gratuliert mit herzlichen…

Weiterlesen

Wissen, wo die Wärme bleibt – den Energieverlusten auf die Spur kommen

Thermografie-Aktion der Stadt Walldorf für Wohngebäude
Energieeinsparung bei bestehenden Wohngebäuden spielt eine immer größere Rolle. Die Reduzierung des Energieverbrauchs schont nicht nur den eigenen Geldbeutel, sondern schützt auch das Klima.
Um die Energieverluste über die Gebäudehülle…

Weiterlesen

Bitte in der Garage parken

In vielen Bereichen der Walldorfer Wohnstadt herrscht ein hoher Parkdruck, weil es an Stellflächen für parkende Fahrzeuge fehlt. Das Ordnungsamt bittet deshalb alle Bürgerinnen und Bürger, das Auto in der eigenen Garage oder auf dem Stellplatz auf dem Grundstück zu parken, wann immer das möglich…

Weiterlesen

Walldorfer erzählen Walldorf

Leiterin des Polizeireviers im Erzählcafé
Im nächsten Erzählcafé „Walldorfer erzählen Walldorf“ am Donnerstag, 9. November, ist Sabine Müller zu Gast, seit Juni die neue Leiterin des Polizeireviers Walldorf. Sie wird vor allem über Betrugsmaschen sprechen, deren Opfer meist Seniorinnen und Senioren…

Weiterlesen

Die nächsten Großprojekte stehen vor der Tür

Haushaltsrede von Bürgermeister Matthias Renschler
„Große Herausforderungen“ sei die Stadt in den beiden vergangenen Jahren angegangen, habe viele Vorhaben teilweise oder schon vollständig umgesetzt, sagt Bürgermeister Matthias Renschler zu Beginn seiner Haushaltsrede. Er betont, dass es ihm „sehr…

Weiterlesen

Große Bauvorhaben werfen ihre Schatten voraus

Entwurf des Haushaltsplans kalkuliert für 2024 mit Investitionen von 68 Millionen Euro
„Da ist Musik drin“, sagt Kämmerer Boris Maier über den Entwurf des Haushaltsplans für 2024, den er jetzt gemeinsam mit Bürgermeister Matthias Renschler in den Gemeinderat eingebracht hat. Im…

Weiterlesen

Aktuelle Entscheidungen im Gemeinderat

In der heutigen Sitzung des Gemeinderats hat die Verwaltung den Haushaltsplan für 2024 in den Gemeinderat eingebracht. Bürgermeister Matthias Renschler hat in seiner Haushaltsrede über eine Reihe wichtiger Projekte gesprochen. Kämmerer Boris Maier hat das Zahlenwerk näher erläutert. Er geht im…

Weiterlesen

Stilles Gedenken am Jahrestag der Deportation

Mahnwache sendet deutliches Signal gegen jede Form von Antisemitismus
Mit einer Mahnwache, zu der die evangelische Kirchengemeinde aufgerufen hatte, haben am Sonntagabend mehr als 60 Menschen an den Jahrestag der Deportation der Walldorfer Juden nach Gurs erinnert. Verknüpft wurde das überwiegend…

Weiterlesen

„Briefe gegen das Vergessen“

Szenische Lesung aus Briefen der jüdischen Familie Oppenheimer
Die szenische Lesung „Briefe gegen das Vergessen“ findet am Mittwoch, 8. November, um 17 Uhr in der Laurentiuskapelle statt. Der Journalist und Autor Dr. Anton Ottmann (Dielheim) hat dafür einen Nachlass aus über 200 Briefen der…

Weiterlesen

Der Theaterbus fährt wieder

Seit 2012 bietet das Theater und Orchester Heidelberg einen besonderen Service an: den Theaterbus. Der Bus bringt Menschen aus dem Umland ins Heidelberger Theater – entspannt und ohne Parkplatzsuche. Für Interessierte aus Walldorf werden in der aktuellen Spielzeit auf der Linie 5 des Theaterbusses…

Weiterlesen

Kleben ist nicht gleich Kleben

Großer Preis des Mittelstandes für die in Walldorf gegründete Innotech GmbH
„Herzlichen Glückwunsch zu diesem Preis“, gratuliert Bürgermeister Matthias Renschler. Im Rathaus sind der geschäftsführende Gesellschafter Joachim Rapp und Geschäftsführerin Anja Gaber vom Unternehmen Innotech Marketing…

Weiterlesen

„Es ist ein toller Beruf“

Kinder- und Jugendbuchautor Martin Muser liest vor Schülern in der Astoria-Halle
„Es ist wirklich schön in Walldorf, ich komme gerne wieder“, sagt der Autor Martin Muser nicht nur einmal, nachdem er seine zweite Lesung in der Astoria-Halle vor Schülerinnen und Schülern des Gymnasiums beendet hat.…

Weiterlesen

Kindertheater, Ausstellung und Freiraum für Jugendliche

Kerwe bot viel Abwechslung abseits des Rummels
Dass es am Kerwewochenende nicht nur den üblichen Rummel „auf der Gass“ gibt, dürfte in diesem Jahr wieder so manche Kinder, Jugendlichen und Kunstinteressierten gefreut haben. Denn an sie richteten sich vor allem die Angebote von Stadtbücherei, JUMP…

Weiterlesen

Der Mobilitätspakt hat noch nicht fertig

Partner verlängern die Vereinbarung um weitere fünf Jahre
„Wer hätte vor fünf Jahren gedacht, dass wir in die Verlängerung gehen?“, fragt der Wieslocher Oberbürgermeister Dirk Elkemann und meint: „Dass wir hier sind, spricht für den Mobilitätspakt.“ Die Partner des 2018 gestarteten Mobilitätspakts…

Weiterlesen

Nächster Schritt im Hochwasserschutz

Spatenstich für Maßnahme 3.3 des „Ausbaus Leimbach-Oberlauf“
Für Regierungspräsidentin Sylvia M. Felder ist es „vor allem ein Zukunftsprojekt“: Hochwasserschutz, Gewässerökologie sowie Natur- und Artenschutz würden zusammengeführt. Die in drei Teilabschnitte untergliederte Maßnahme 3 des „Ausbaus…

Weiterlesen

Sirenenalarm warnte vor der Rauchwolke

Brand auf der AVR-Abfallanlage in Wiesloch
Am Dienstagmorgen war es gegen 8.15 Uhr auf der Abfallanlage der AVR in Wiesloch zu einem Brand mit großer Rauchentwicklung gekommen. Da die Rauchwolke auch nach Walldorf gezogen war, wurden Anwohner gebeten, Türen und Fenster geschlossen zu halten. Darauf…

Weiterlesen

Ein tiefes Loch und der „Mount AQWA“

Im Freibad gehen die Arbeiten wie geplant voran
Direkt mit dem Ende der Freibadsaison waren im AQWA Bäder- und Saunapark die Bagger angerollt. Hinter dem Planschbecken wird ein neuer Zugang zur unterirdischen Technikzentrale geschaffen, hier muss außerdem wie auch am Olympiabecken der…

Weiterlesen

Die vierte Reinigungsstufe ist im Probebetrieb

Phosphor- und Spurenstoffelimination in der Kläranlage des Abwasserzweckverbands
„Das kommunale Abwasser ist kein Problem“, sagt Thomas Maier. An den Abwässern der Industrie dagegen habe man schon „mehr zu knabbern“. Der Betriebsleiter der Kläranlage des Abwasserzweckverbands Untere Hardt in St.…

Weiterlesen

Filmclub zeigt „Der vermessene Mensch“

Der Filmclub Wiesloch-Walldorf zeigt am Donnerstag, 26. Oktober, 20 Uhr, im Luxor-Filmpalast das Historiendrama „Der vermessene Mensch“ (Deutschland, 2023). Durch die Augen eines jungen Berliner Ethnologen erzählt Regisseur Lars Kraume von der Kolonialgeschichte im einstigen Deutsch-Südwestafrika.…

Weiterlesen

Gesellige Stunden auf der Walldorfer Kerwe

Buntes Unterhaltungsprogramm und große kulinarische Vielfalt
„Einen bunten Strauß beliebter Melodien“ habe die ZAP-Gang mit zur Walldorfer Straßenkerwe gebracht, verspricht Sänger Walter Batzler am Samstagabend auf der Bühne vor der Sparkasse. Und das gilt dann nicht nur für den Auftritt der…

Weiterlesen

Feuerwehr gibt Entwarnung

Brand mit großer Rauchentwicklung
Nach der Warnung, in Walldorf Fenster und Türen geschlossen zu halten, konnte um 10.57 Uhr über die Sirenen wieder Entwarnung gegeben werden. Die Feuerwehr hat Messungen im Stadtgebiet durchgeführt, aber keine Gefährdung festgestellt.
Kurz vor 8.30 Uhr war es auf…

Weiterlesen

Kerwemontag: Rathaus geschlossen

Am Kerwemontag, 16. Oktober, sind das Rathaus sowie sämtliche Dienststellen der Stadt Walldorf geschlossen. Der technische Notdienst des städtischen Bauhofs bleibt erreichbar (Telefon 35-1450, außerhalb der Dienstzeiten 01523/890 14 52)

Weiterlesen

Schwungvoller Auftakt für zwei unbeschwerte Kerwe-Tage

Offizielle Eröffnung mit Bürgermeister Renschler und Überraschungsgast Arnim Töpel
Mit dem Fassanstich, der gleich beim ersten Schlag geglückt ist, hat Bürgermeister Matthias Renschler die Walldorfer Straßenkerwe offiziell eröffnet. Gemeinsam mit Arnim Töpel, der ihn als Überraschungsgast schon…

Weiterlesen

„Übernehmt Verantwortung für eure Bedürfnisse“

Achter-Rat startet mit allen achten Klassen in der Astoria-Halle
Ein Projekt, an dem sich mehrere hundert Schülerinnen und Schüler beteiligen und an dessen Ende sie ihre Wünsche und Forderungen an die Stadt formulieren, klingt zunächst nach einer ambitionierten und schwierigen Aufgabe. Mit dem…

Weiterlesen

Eine ganz besondere „Artmosphäre“ im Rathaus

Sybille Lampe und Dieter Stumpf stellen bis 8. November Malerei und Skulpturen aus
Großformatige Gemälde in teils kräftig leuchtenden Farben, daneben archaisch anmutende Skulpturen aus Holz, dazwischen viele neugierige Menschen, die sich in den Gängen des Rathauses tummeln und diese und die…

Weiterlesen

Stadtwerke schließen früher

Die Stadtwerke Walldorf haben anlässlich der Kerwe am Montag, 16. Oktober, bereits ab 12 Uhr geschlossen. Ab dem 17. Oktober gelten wieder die üblichen Öffnungszeiten.

Weiterlesen

„Köstlich“ wird zum Augenschmaus

Kikusch präsentiert ihre Jahresausstellung an zwei Orten
„Köstlich“ lautet der Titel der Jahresausstellung der Kinder- und Jugendkunstschule (Kikusch), die zurzeit in der Alten Apotheke und der ehemaligen Synagoge zu sehen ist. Bei der Vernissage, die von Elisabeth Burkhardt und Vincent Skiba…

Weiterlesen

Der Eichelhäher hilft bei der Aufforstung

Bevölkerung wird gebeten, Eicheln zu sammeln
Das Forstrevier Walldorf setzt weiter auch auf tierische Hilfe – und zwar auf den Eichelhäher. Denn der Vogel verteilt den Samen von Bäumen als Wintervorrat im Waldboden, verzehrt ihn aber nur zum Teil. Der neue Revierleiter Achim Freund macht sich diese…

Weiterlesen

Fahrradstraße stößt auf Interesse

Delegation aus Obersulm machte sich in Walldorf kundig
Die Walldorfer Fahrradstraße in der Kurpfalzstraße zieht auch überregional Aufmerksamkeit auf sich. So war jetzt eine Delegation aus der Gemeinde Obersulm (Landkreis Heilbronn) in der Astorstadt zu Gast, um sich von Bürgermeister Matthias…

Weiterlesen

Intensive Diskussion über die Zukunft von Natur und Landschaft

Viele Vorschläge im Auftaktworkshop zur Aufstellung des Landschaftsplans
Wie ist der aktuelle Zustand von Natur und Landschaft auf der Walldorfer Gemarkung? Welcher Zustand ist angesichts des Klimawandels in den kommenden Jahren zu erwarten? Vor welchen Herausforderungen stehen wir diesbezüglich in…

Weiterlesen

Sanitäre Anlagen müssen erneuert werden

Baumaßnahme am Schulzentrum in vier Abschnitten
Anfang 2024 wird damit begonnen, die sanitären Anlagen am Schulzentrum Walldorf zu sanieren. Das hat der Gemeinderat in seiner jüngsten Sitzung einstimmig beschlossen. Die Kosten werden voraussichtlich knapp über 2,5 Millionen Euro betragen. Wie…

Weiterlesen

Zuschlag für Walldorfer Firma

Vergabe von Zimmerer- und Holzbauarbeiten
Der Gemeinderat hat in seiner jüngsten Sitzung die Zimmerer- und Holzbauarbeiten für den Neubau der Wohngebäude in der Heidelberger-/Hebelstraße an die Firma Koppert aus Walldorf vergeben. Sie hatte in der Ausschreibung mit 1,68 Millionen Euro das…

Weiterlesen

Mit Wunderkind Mozart schließt sich der Kreis

Abschluss der Walldorfer Musiktage mit David Petersen und dem Ensemble Operone
Zahlreiche Besucher waren zur Abschlussveranstaltung der diesjährigen Musiktage, die unter dem Motto „Wunderkinder“ standen, in die evangelische Stadtkirche gekommen. Zu Gast war das Ensemble Operone unter der Leitung…

Weiterlesen

Glückwünsche zum 100. Geburtstag

Bürgermeister Matthias Renschler gratulierte im Astor-Stift Käte Veit
„Herzlichen Glückwunsch, alles Gute, vor allem Gesundheit“, gratulierte Bürgermeister Matthias Renschler am Montag im Astor-Stift Käte Veit zu ihrem 100. Geburtstag. Neben einem Blumengruß der Stadt überreichte er der Jubilarin…

Weiterlesen

„Tranquilla Trampeltreu – die beharrliche Schildkröte"

Kindertheater in der Stadtbücherei am Kerwesamstag
Das Cargo Theater gastiert am Kerwesamstag, 14. Oktober, um 15 Uhr in der Stadtbücherei und führt das Stück „Tranquilla Trampeltreu – die beharrliche Schildkröte" auf.
Seine großmähnige Majestät, König Leo der 28., lädt alle Tiere zu seiner…

Weiterlesen

„Trauernde aus dem Versteck holen“

Trauerfrühstück Oase bietet einen Raum und offene Ohren
„Schön, dass Sie alle da sind“, begrüßte Andrea Gramlich die Gäste im Mehrgenerationenhaus zur Eröffnung des Trauerfrühstücks Oase. Die Vorsitzende des Vereins Generationenübergreifendes Leben Walldorf (GeLeWa) zeigte sich erfreut, dass so…

Weiterlesen

Laufender Seniorenbus machte Station bei der Scheune Hillesheim

Generationenbrücke lud zum Imbiss ein
Seit Mai macht sich der laufende Seniorenbus wieder alle zwei Wochen auf den Weg durch Walldorf und passiert dabei mehrere „Haltestellen“ in der Stadt. Nachdem das Angebot während der Corona-Pandemie für rund zweieinhalb Jahre pausieren musste, wird es nun…

Weiterlesen

Kerwe lockt mit buntem Programm

Vereine sorgen für das leibliche Wohl der Gäste aus nah und fern
Die Walldorfer Straßenkerwe findet am Samstag, 14. Oktober, von 10 bis 1 Uhr, und am Sonntag, 15. Oktober, von 11 bis 22 Uhr statt. Die offizielle Eröffnung beginnt am Samstag um 11.45 Uhr mit dem Einzug der Vereine, die sich zur…

Weiterlesen

Mulchraupe an der Waldschule im Einsatz

Vorbereitende Maßnahmen für die Erweiterung im kommenden Jahr
Der Baubeginn für die vom Gemeinderat beschlossene Erweiterung der Waldschule ist für Anfang 2024 geplant. Zuvor muss bereits eine Reihe vorbereitender Maßnahmen durchgeführt werden. Dazu gehört ab Dienstag, 10. Oktober, der Einsatz…

Weiterlesen

Umgang mit natürlichen Ressourcen sichtbar gemacht

Abschluss der Fairen Woche auf der BUGA in Mannheim
Zum Abschluss der Fairen Woche 2023 besuchten Mitglieder der Steuerungsgruppe Fairtrade-Stadt Walldorf gemeinsam mit interessierten Bürgerinnen und Bürgern die Bundesgartenschau (BUGA) in Mannheim.
Am Bahnhof Wiesloch-Walldorf versammelte sich…

Weiterlesen

Neuer Förster im Forstrevier Rheintal-Nord

Achim Freund trat Nachfolge von Gunter Glasbrenner an
Das Forstrevier Rheintal-Nord hat einen neuen Förster. Nachdem Gunter Glasbrenner im Juli in den Ruhestand verabschiedet wurde, hat nun Achim Freund seine Nachfolge angetreten. Auf den Gemarkungen der Städte und Gemeinden Walldorf, Reilingen,…

Weiterlesen

Stadtspitze gratuliert Dirk Elkemann

Wieslocher Oberbürgermeister erneut ins Amt gewählt
Am Sonntag, 1. Oktober, wurde in der Walldorfer Nachbarstadt Dirk Elkemann erneut zum Oberbürgermeister gewählt. Elkemann, seit 2015 OB in Wiesloch, war als einziger Kandidat angetreten und erhielt 87,7 Prozent der gültigen Stimmen. Die…

Weiterlesen

Sperrungen und Busumleitungen zur Walldorfer Straßenkerwe

Straßenverkehrsbehörde weist auf geänderte Regelungen hin
Am 14. und 15. Oktober findet wieder die traditionelle Walldorfer Straßenkerwe statt. Die Sperrungen im Bereich des Lindenplatzes und im Umfeld der Drehscheibe beginnen am Donnerstag, 12. Oktober, 8 Uhr, und im Bereich der Hauptstraße am…

Weiterlesen

Fahrradständer werden erneuert

Ein Teil der älteren Anlagen wurde am Schulzentrum bereits ausgetauscht
„Eigentlich hätte es dieses Antrags nicht bedurft, das befindet sich bereits in Umsetzung“, sagte Bürgermeister Matthias Renschler in der jüngsten Sitzung des Gemeinderats. Behandelt wurde ein gemeinsamer Antrag der Fraktionen…

Weiterlesen

E-Erfahrungen aus erster Hand

Guter Zuspruch beim ersten Elektromobilitätstag der Stadt
„Wir sind sehr zufrieden“, sagt Alena Müller vom Fachbereich Ordnung und Umwelt nach dem guten Zuspruch auf den ersten Elektromobilitätstag, den die Stadt ausgerichtet hat. „Das Engagement ist in der Bürgerschaft da und es ist in der…

Weiterlesen

Feuer zerstört Wäscherei

Großeinsatz der Feuerwehren und weiteren Rettungskräfte am Feiertag
Ein Feuer im Gebäude der Firma Schäfer Mietwäsche Service hat am heutigen Dienstag für einen Großeinsatz der Feuerwehren und weiteren Rettungskräfte im Industriegebiet gesorgt. Rund 160 ehrenamtliche Einsatzkräfte aus den Reihen…

Weiterlesen

Jahresausstellung „Köstlich“ der KIKUSCH

Die große Jahresausstellung der Kinder- und Jugendkunstschule KIKUSCH der Volkshochschule Südliche Bergstraße ist von 7. bis 22. Oktober in der Alten Apotheke und in der ehemaligen Synagoge in Walldorf zu sehen. Am Samstag, 7. Oktober, um 11 Uhr wird Bürgermeister Matthias Renschler die Ausstellung…

Weiterlesen

Machbarkeitsstudie zur Windenergie lieber später

Grünen-Fraktion hatte sofortige Erstellung beantragt
Der Gemeinderat hat sich in seiner jüngsten Sitzung mit einem Antrag der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen beschäftigt. Darin wird gefordert, eine Machbarkeitsstudie zum Bau von Windenergieanlagen auf Walldorfer Gemarkung in Auftrag zu geben und…

Weiterlesen

Eine musikalische Sternstunde

Faszinierender Klavierabend mit Ido Ramot bei den Walldorfer Musiktagen
Beim dritten Konzert der Walldorfer Musiktage gab der junge deutsch-israelische Pianist Ido Ramot ein umjubeltes Gastspiel in der Laurentiuskapelle. In seinem mit „Metamorphosen“ betitelten Programm stellte er Werke von…

Weiterlesen

Unternehmertreffen bei IKEA

Unter dem Motto „Kennen wir uns schon geschäftlich?“ stellt sich das weltweit bekannte Unternehmen für Heimeinrichtungslösungen, IKEA, beim nächsten Walldorfer Unternehmertreffen am Mittwoch, 25. Oktober, vor. Die Stadt lädt dazu alle Unternehmer, Selbstständigen und Gewerbetreibenden Walldorfs ein.…

Weiterlesen

Nächste Bürgersprechstunde am 17. Oktober

Die nächste Bürgersprechstunde von Bürgermeister Matthias Renschler findet am Dienstag, 17. Oktober, von 15 bis 17 Uhr statt. Wer einen Termin vereinbaren möchte, meldet sich bitte vorab unter Angabe seines Anliegens im Sekretariat des Bürgermeisters an. Die Stadt macht darauf aufmerksam, dass die…

Weiterlesen

Kunstwerke noch besser öffentlich zugänglich machen

CDU-Antrag zur „Sammlung Ackermann“ – Nächste Ausstellung ab 29. November
Seit dem Jahr 2020 befindet sich die Stadt Walldorf im Besitz einer Sammlung von Werken des Künstlers Peter Ackermann (1934-2007), die der Stadt per Schenkung von dessen Witwe Monika Ackermann vermacht worden ist. Dabei…

Weiterlesen

Ein anspruchsvolles Bauprojekt

Spatenstich für die neuen Wohngebäude in der Heidelberger-/Hebelstraße
„Das ist ein stolzes Unterfangen“, sagt Bürgermeister Matthias Renschler. Mit dem offiziellen Spatenstich ist der Startschuss für ein neues Wohnungsbauprojekt der Stadt gefallen. Auf dem Grundstück Heidelberger-/Hebelstraße…

Weiterlesen

Arbeiten am Bahnhof

Die Deutsche Bahn wird von Montag, 2. Oktober, 10 Uhr, bis Dienstag, 3. Oktober, 6 Uhr, am Bahnhof Wiesloch-Walldorf Arbeiten durchführen. Laut einer Mitteilung wird an Gleis 1 eine sogenannte Schlammstelle beseitigt, die durch Fehler im Unterbau oder bei der Entwässerung entstehen kann. Die…

Weiterlesen

Musiktage-Abschluss mit Mozart-Werken

Zum Abschluss der diesjährigen Walldorfer Musiktage findet am Sonntag, 8. Oktober, 18 Uhr, ein Orchesterkonzert in der evangelischen Stadtkirche statt. Im Programm „Dieser Knabe wird uns alle vergessen machen ...“ sind das Ensemble Operone unter der Leitung von Timo Jouko Herrmann sowie David…

Weiterlesen

Spaß an der Bewegung

Buntes Programm der Vereine beim Aktionstag von WiWa Familie
Große Abwechslung boten die verschiedenen Vereine und Institutionen beim 14. WiWa Familie-Bewegungstag, der in diesem Jahr in Wiesloch über die Bühne ging. Bereits vor der offiziellen Eröffnung durch die Stadtoberhäupter der beiden Städte…

Weiterlesen

B3: Arbeiten beendet

Sanierung nach zwei Monaten abgeschlossen
Nach zweimonatiger Bauzeit sind die Sanierungsarbeiten an der schadhaften Fahrbahndecke der B3 abgeschlossen, so dass die Straße wie geplant am Samstag, 30. September, wieder für den Verkehr freigegeben werden kann. Das teilt das Regierungspräsidium…

Weiterlesen

„Artmosphäre“ mit Malerei und Skulpturen

Sybille Lampe und Dieter Stumpf stellen im Rathaus aus
Die beiden Walldorfer Künstler Sybille Lampe und Dieter Stumpf stellen unter dem Titel „Artmosphäre“ von 11. Oktober bis 8. November Malerei und Skulpturen im Rathaus Walldorf aus. Die Vernissage findet am Mittwoch, 11. Oktober, 19 Uhr, statt.…

Weiterlesen

Natur und Landschaft mitgestalten

Auftaktworkshop zur Aufstellung des Landschaftsplans Walldorf am 9. Oktober
Wie ist der aktuelle Zustand von Natur und Landschaft auf der Walldorfer Gemarkung? Welcher Zustand von Natur und Landschaft ist angesichts des Klimawandels in den kommenden Jahren zu erwarten? Vor welchen Herausforderungen…

Weiterlesen

Neue Regelung für das Sozialticket

Städtischer Zuschuss an berechtigten Personenkreis für Deutschlandticket
Mit dem sogenannten Sozialticket hat die Stadt Walldorf bedürftigen Bürgerinnen und Bürgern die Nutzung des Öffentlichen Personennahverkehrs (ÖPNV) ermöglicht. Für das Rhein-Neckar-Ticket mit Kosten von zuletzt 101,50 Euro pro…

Weiterlesen

Baustellenförderprogramm für die Ziegelstraße

Tiefbaumaßnahme startet im Frühjahr 2024
Der Ausschuss für Technik, Umwelt, Planung und Verkehr hat in seiner jüngsten Sitzung ein Baustellenförderprogramm für die Sanierung der Ziegelstraße beschlossen. Damit werden die geplanten Arbeiten zwischen Hebelstraße und Ringstraße als „große städtische…

Weiterlesen

Viele Auftragsvergaben im Ausschuss

Photovoltaikanlagen, Sondenbohrungen und Beleuchtungssanierung
Der Ausschuss für Technik, Umwelt, Planung und Verkehr hat in seiner jüngsten Sitzung zahlreiche Auftragsvergaben beschlossen. Darunter waren auch weitere Anlagen zur Gewinnung erneuerbarer Energien. So erhielt für die Errichtung einer…

Weiterlesen

Gemeinderat stimmt Fortführung des Mobilitätspakts zu

Kritische Stimmen aus dem Gremium zu den bisherigen Ergebnissen
Vielleicht ist es eine Frage der Perspektive: Als im Mai in einer Steuerkreissitzung die Fortführung des Mobilitätspakts Walldorf/Wiesloch, der im Oktober ausgelaufen wäre, um weitere fünf Jahre bis 2028 beschlossen wurde, gab es von…

Weiterlesen

Geschwister schufen wunderbare Lieder

Werke von Felix Mendelssohn und Fanny Hensel erklangen bei den Musiktagen
Bei der zweiten Veranstaltung der diesjährigen Walldorfer Musiktage mit dem Motto „Wunderkinder“ standen Lieder des Geschwisterpaares Felix Mendelssohn Bartholdy und Fanny Hensel im Mittelpunkt. Dr. Timo Jouko Herrmann,…

Weiterlesen

Vom Baum zum frisch gepressten Apfelsaft

Apfeltag im Rahmen der Fairen Woche lockte viele Menschen an
Seit Jahren ist der Apfeltag fester Bestandteil im Programm der Fairen Woche. Auch in diesem Jahr lockte das Event zahlreiche Apfel-Sammler an. Vor allem viele Familien nutzten wieder die Gelegenheit, daraus einen Ausflug zu machen. Wie…

Weiterlesen

Buslinie 701 vorläufig eingestellt

Die SWEG-Buslinie 701 (Rauenberg – Wiesloch/Walldorf) wird ab Donnerstag, 28. September, vorläufig eingestellt. Der Grund sind laut einer Mitteilung der SWEG erhöhte Personalausfälle aufgrund von Krankmeldungen. Als Ersatz stehen zur Verfügung: die Linie 703 für Fahrgäste aus Rauenberg, die Linie…

Weiterlesen

Aktuelle Entscheidungen im Gemeinderat

Der Walldorfer Gemeinderat hat in seiner heutigen Sitzung folgende Entscheidungen getroffen:
Auf Antrag der CDU-Fraktion soll ein Konzept zur zukünftigen Verwendung der Schenkung „Ackermann“ erstellt werden, insbesondere im Hinblick auf eine erweiterte Zugänglichkeit für die Öffentlichkeit. Auf…

Weiterlesen

Rekordzahlen beim Sommerleseevent

Abschlussparty lockte viele Teilnehmer in die Stadtbücherei
Seit 16 Jahren gibt es das Sommerleseevent und immer noch purzeln Rekorde bei der Aktion der Stadtbücherei, die in den Sommerferien stattfindet und sich an Kinder und Jugendliche richtet, die in die fünfte bis achte Klasse gehen. 175…

Weiterlesen

Es läuft auf dem Radweg

Verbindung zwischen Walldorf und Wiesloch am Bahnhof wieder uneingeschränkt offen
„Ich freue mich, dass die Verbindung wieder eröffnet ist“, sagt Bürgermeister Matthias Renschler. „Es ist wichtig, dass die Leute hier beruhigt radeln können.“ Das Stadtoberhaupt ist mit dem Fahrrad zur offiziellen…

Weiterlesen

Getränkekartons werden zu Geldbeuteln

Upcycling-Workshop bringt Bastelfreude und viele Ideen für den Haushalt
„Den alten Sachen ein weiteres Leben schenken“, bringt Gabi Caspary die Idee auf den Punkt, als sie die Gäste zum Workshop „Upcycling – aus alt mach neu“ im Carolushaus begrüßt. Zu der Veranstaltung hatte die Ortsgruppe der…

Weiterlesen

Der Nerz ist da

Neuer Bewohner im Tierpark ist Teil eines Artenschutzprojekts
Das ehemalige Affenhaus im Tierpark hat endlich wieder einen Bewohner. Es handelt sich um einen Europäischen Nerz, der seinen neuen Lebensraum mit Wasserlauf, aufeinandergestapelten Baumstämmen und Steinbrocken gleich neugierig erkundet.…

Weiterlesen

Ein kammermusikalischer Kunstgenuss

Gelungener Auftakt der Musiktage mit dem Ensemble Operino
Kurz vor Herbstanfang öffneten die nunmehr 14. Walldorfer Musiktage unter dem spannenden Motto „Wunderkinder“ ihre Pforten. Die Auftaktveranstaltung fand traditionell im stimmungsvoll in blau-violettes Licht getauchten Atrium des Rathauses…

Weiterlesen

Einblicke in die Wirtschafts- und Innovationskraft

Besuch von Ministerin Dr. Nicole Hoffmeister-Kraut bei SAP und HDM
„Die starke Wirtschaft ist die Herzkammer unseres Landes“, sagt Dr. Nicole Hoffmeister-Kraut. Die baden-württembergische Ministerin für Wirtschaft, Arbeit und Tourismus betont: „Innovationskraft war schon immer unsere Stärke.“…

Weiterlesen

Klavierkonzert „Metamorphosen“

„Metamorphosen“ lautet der Titel des Klavierkonzerts, das am Donnerstag, 28. September, 19.30 Uhr, im Rahmen der Walldorfer Musiktage in der Laurentiuskapelle mit Werken von Johannes Brahms und Franz Liszt stattfindet. Der vielfach ausgezeichnete deutsch-israelische Pianist Ido Ramot stellt in…

Weiterlesen

SWR dreht „Stadt, Land, Quiz“ in Walldorf

Die Sendung zum Thema „Stars and Stripes“ wird am 4. November ausgestrahlt
Ein Team des SWR hat am Freitag für die Fernsehsendung „Stadt, Land, Quiz“ in Walldorf gedreht. In der Sendung treten jeweils zwei Städte aus dem Südwesten gegeneinander an, in diesem Fall Walldorf und die Stadt Baumholder…

Weiterlesen

Beste Stimmung beim Dampfnudelessen

Rund 400 Gäste folgten der Einladung der Stadt zum „Seniorentag 65plus“
Die Stimmung war gleich bestens: Als Musikus Roger Roller und Sängerin Bettina „Rote Rosen“ anstimmten, wurde nicht nur am „Spätlese“-Tisch schon früh geschunkelt. Auch an vielen anderen Tischen in der Astoria-Halle schlossen…

Weiterlesen

Stadt lädt zum Elektromobilitätstag

Informationen und Austausch
Die Stadt Walldorf veranstaltet am Samstag, 30. September, 10 bis 14 Uhr, einen Elektromobilitätstag vor und in der Astoria-Halle.
Ziel der Veranstaltung ist es, ein Informationsangebot und Austauschmöglichkeiten rund um das Thema Elektromobilität zu schaffen.…

Weiterlesen

Fahrradstraße und Elterntaxis

Polizei überwacht „sicheren Schulweg“
Der Polizeiposten Walldorf hat zu Beginn des neuen Schuljahrs im Rahmen des Schwerpunktprogramms „sicherer Schulweg“ die Schulwege an der Schiller- und Waldschule sowie am Schulzentrum überwacht. Einbezogen wurde auch die Kurpfalzstraße, die seit Oktober 2022…

Weiterlesen

Musiktage mit Werken der Geschwister Mendelssohn

Am Sonntag, 24. September, 18 Uhr, erklingen im Rahmen der Walldorfer Musiktage in der Laurentiuskapelle unter dem Titel „Ein süßes Deingedenken“ Werke von Fanny Hensel, geborene Mendelssohn, und ihrem Bruder Felix Mendelssohn. Die aus der Ukraine stammende Sopranistin Kateryna Kasper ist seit…

Weiterlesen

Einzigartiges Comeback nach 25 Jahren

Jamawake spielen am 28. Oktober ein Konzert im JUMP
Freunde machen gemeinsam Musik – das war immer das Wichtigste bei Jamawake. So unterschiedlich Freundschaften sind, so unterschiedlich waren auch die Songs dieser Band. Und diese Freundschaft bringt sie nun auch wieder zusammen für ein Konzert im…

Weiterlesen

Mozarts kleine Edelsteine

Hervorragend besuchter Auftakt der Walldorfer Musiktage im Rathaus
Bürgermeister Matthias Renschler war regelrecht „überwältigt“. Zum Auftakt der 14. Walldorfer Musiktage war das Atrium des Rathauses am Mittwochabend „fast bis auf den letzten Platz besetzt“, und das nachdem zuvor noch Stühle…

Weiterlesen

Ein Fest für alle Sinne

Einkaufsnacht lockte zum „Farbenrausch“ in die Innenstadt
„Walldorf im Farbenrausch“ – das Motto der diesjährigen Einkaufsnacht hatten sich die teilnehmenden Geschäfte buchstäblich auf die Fahnen geschrieben. Die Veranstaltung geriet dadurch zu einem bunten Spektakel mit einem unterhaltsamen und…

Weiterlesen

Zwölf weitere Bushaltestellen werden überdacht

Ausschuss beschließt weiteren Ausbau
Der Ausschuss für Technik, Umwelt, Planung und Verkehr hat der Stadtverwaltung in seiner jüngsten Sitzung grünes Licht gegeben, zwölf weitere Bushaltstellen im Stadtgebiet mit Überdachungen auszurüsten. „Wir werden das Zug um Zug umsetzen“, sagte Stadtbaumeister…

Weiterlesen

Kurze Wege und ein guter Draht

Bürgermeister begrüßt neuen Market Manager von Ikea in Walldorf
„Herzlich willkommen in Walldorf“, begrüßt Bürgermeister Matthias Renschler mit Detlef Boje den neuen Market Manager der Ikea-Niederlassung in der Astorstadt. „Es ist mir wichtig, kurze Wege zur Wirtschaft zu haben, und dass man sich…

Weiterlesen

Wie aus einem Geburtstagsgeschenk ein florierendes Geschäft wird

Filmclub startet mit australischer Komödie in die neue Staffel
Mit der heiteren Komödie „Das reinste Vergnügen“ startete der Filmclub Wiesloch-Walldorf im Luxor-Filmpalast seine neue Staffel, in der alle zwei Wochen ein anderer Film gezeigt wird. Das Anliegen ist, ein vielfältiges Programm…

Weiterlesen

Japanische Comics werden immer beliebter

Zwei Gewinner freuen sich über großes Lese-Paket am Manga Day
Da war die Freude groß, als Vanessa Weigerding in der Stadtbücherei ihre Namen verkündete: Adam und Kassandra heißen der Gewinner und die Gewinnerin, die am bundesweiten Manga Day beim Quiz in der Stadtbücherei mitgemacht haben und denen…

Weiterlesen

Filmclub zeigt „Die Fabelmans“

Am Donnerstag, 28. September, zeigt der Filmclub Wiesloch-Walldorf um 20 Uhr im Luxor-Filmpalast „Die Fabelmans“, die filmische Autobiografie des Regisseurs Steven Spielberg. Wer schon immer wissen wollte, woher Steven Spielberg seine Inspiration nimmt, bekommt nun Antworten vom Meister persönlich:…

Weiterlesen

Trauernden Ort zum Austausch geben

Trauerfrühstück „Oase“ startet am 5. Oktober
Ab Donnerstag, 5. Oktober, wird jeden ersten Donnerstag im Monat jeweils von 9.30 bis 11 Uhr das Trauerfrühstück „Oase“ im Treff im Mehrgenerationenhaus in der Bürgermeister-Willinger-Straße 60 stattfinden. Veranstalter ist der Verein…

Weiterlesen

Niederschwellige Hilfen im Bereich der Pflege nahbar gemacht

„Vorsorge aktiv“ mit zahlreichen Experten fortgesetzt
Die Veranstaltungsreihe „Vorsorge aktiv“ wurde im katholischen Pfarrsaal unter dem Titel „Besondere Herausforderungen in der häuslichen Pflege und Betreuung“ fortgesetzt. Für die Veranstaltung war dieses Mal ein anderes Format gewählt worden,…

Weiterlesen

Mozarts Cembalokonzerte erklingen im Rathaus

Zum Auftakt der Walldorfer Musiktage bringt das Ensemble Operino am Mittwoch, 20. September, 19.30 Uhr, im Rathaus-Atrium die selten gehörten Cembalokonzerte KV 107/1-3 von Wolfgang Amadeus Mozart zum Klingen. Im Jahr 1770 hatte sich der Komponist diese Werke mit Unterstützung seines Vaters…

Weiterlesen

Mord, Trüffel und Kolonialgeschichte

Sophie Bonnet stellt ihren neuen Provence-Krimi vor
Wenn die Schriftstellerin Sophie Bonnet von kulinarischen Genüssen erzählt, gerät sie geradezu ins Schwärmen. Bei ihrer Lesung in der Stadtbücherei, in der sie ihren neuesten Provence-Krimi „Provenzalische Täuschung“ vorstellt, dürfen sich die…

Weiterlesen

„Auch ein Mozart ist nicht vom Himmel gefallen“

Walldorfer Musiktage nehmen „Wunderkinder“ in de