Menüpunkt Aktuelles
Inhaltsübersicht Aktuelles  Im Überblick ► Bürgermeisterwahl in Walldorf

Bürgermeisterwahl in Walldorf

Das ist die Bildunterschrift
 


Am 14. März wurde Christiane Staab in den Landtag von Baden-Württemberg gewählt. Mit der Annahme der Wahl scheidet sie aus ihrem Amt als Bürgermeisterin der Stadt Walldorf aus.

 


Wie der Erste Beigeordnete Steinmann erläuterte, erfolgt die formelle Feststellung des Wahlergebnisses durch den Landeswahlausschuss, der am 1. April tagte und das amtliche Ergebnis im Staatsanzeiger Baden-Württemberg bekanntgibt. Mit der Annahme des Landtagmandats scheidet Staab nach § 27 Abgeordnetengesetz aus ihrem Amt aus und die Stelle der Bürgermeisterin wird frei.

In seiner letzten Sitzung hat der Gemeinderat unter Berücksichtigung der gesetzlich festgelegten Fristen beschlossen, dass die Ausschreibung der freigewordenen Stelle am 16. April im Staatsanzeiger, der Rhein-Neckar-Zeitung, der Walldorfer Rundschau sowie auf der Homepage erfolgen soll.  Das Ende der Bewerbungsfrist fällt auf den 25. Mai.

Die Bewerbervorstellung ist für den 16. Juni, 19 Uhr, in der Astoria-Halle geplant, sollte die Corona-Situation es erlauben. Bei anhaltenden Corona bedingten Beschränkungen findet die Vorstellung voraussichtlich in digitaler Form statt. Der darauffolgende Sonntag, der 20. Juni, ist der Wahlsonntag. Um die Wahl für sich zu entscheiden, muss die Bewerberin oder der Bewerber die absolute Mehrheit der Wählerstimmen erhalten. Sollte kein Kandidat oder keine Kandidatin die erforderliche Mehrheit erzielen, findet weitere drei Wochen später, am 11. Juli, die Neuwahl statt. Hier genügt die einfache Mehrheit, um die Wahl für sich zu entscheiden.

Der Gemeindewahlausschuss leitet die Wahlen und stellt das Ergebnis fest. Er besteht aus dem Ersten Beigeordneten, der den Vorsitz übernimmt, dem Fachbereichsleiter für Ordnung und Umwelt Klaus Brecht als Stellvertreter sowie je einem Vertreter der Fraktionen als Beisitzer nebst deren Stellvertreter.


 

Text Schriftgröße
Impressum

Datenschutz